ANZEIGE

Immer wie­der Papier­do­ku­men­te abhef­ten. Immer wie­der die­sel­ben Datei­en im Netz­lauf­werk able­gen. Immer wie­der Daten manu­ell abtip­pen. Was für eine über­flüs­si­ge Arbeit. Schnel­ler und ein­fa­cher geht es mit einem Sys­tem fürs Doku­men­ten­ma­nage­ment wie dem von AMAGNO.

Alle Daten im Blick: Oberfläche von AMAGNO.

Alle Daten im Blick: Ober­flä­che von AMAGNO.

Gefundene Begriffe werden mit digitalen Textmarkern direkt in der Dokumentenvorschau markiert.

Gefun­de­ne Begrif­fe wer­den mit digi­ta­len Text­mar­kern direkt in der Doku­men­ten­vor­schau mar­kiert.

Stempeln, anmerken, unterschreiben – problemlos digital.

Stem­peln, anmer­ken, unter­schrei­ben – pro­blem­los digi­tal.

Ob die jun­ge Mit­ar­bei­ter­ge­nera­ti­on die alte Arbeits­form mit Abhef­ten, Able­gen, Abtip­pen und auf­wen­di­ger Suche in Akten, E-Mails und Datei­sys­te­men lie­ben wird? Wohl nicht. Die Arbeits­welt befin­det sich auf allen Ebe­nen im Umbruch. Die Zie­le eines Unter­neh­mens wer­den durch Moti­va­ti­on erreicht. Mit Mit­ar­bei­tern, die auf allen Devices und mit den cools­ten Soft­ware­werk­zeu­gen zu jeder Zeit über­all arbei­ten möch­ten, um damit ihre per­sön­li­che Work-Life-Balan­ce zu errei­chen. Hin­zu kommt, dass Papier­do­ku­men­te durch die Gegend zu trans­por­tie­ren und E-Mails aus­zu­dru­cken, schnel­le Pro­zes­se ver­hin­dert und das Unter­neh­men bei der Ein­hal­tung recht­li­cher Vor­ga­ben (Com­pli­an­ce) gefähr­det.

Klicken statt heften

AMAGNO ver­spricht mit der kom­men­den Ver­si­on 5 sei­ner Soft­ware Digi­tal Work­place die doku­men­ten­zen­tri­sche Arbeits­wei­se in den Unter­neh­men zu revo­lu­tio­nie­ren: mit Spaß an digi­ta­len Doku­men­ten, hohem Auto­ma­ti­sie­rungs­grad der Abla­ge, effek­ti­ver Suche und digi­ta­len Geschäfts­pro­zes­sen. Die Soft­ware fasst alle Datei­en, Bele­ge und E-Mails eines Unter­neh­mens zusam­men und stellt dem Mit­ar­bei­ter die Doku­men­te in einer gro­ßen inter­ak­ti­ven Vor­schau für fast alle Datei­for­ma­te zur Ver­fü­gung. Der Mit­ar­bei­ter kann sofort auf jeden Begriff kli­cken oder via Touch berüh­ren und damit eine Suche nach ähn­li­chen Doku­men­ten aus­lö­sen. Das Sys­tem erkennt den Text aus fast allen For­ma­ten und zeigt das Ergeb­nis aus Mil­lio­nen Datei­en in Sekun­den. AMAGNO bezeich­net dies als Living Docu­ments Tech­no­lo­gy, denn jeg­li­che Doku­men­te wer­den damit inter­ak­tiv.

Dokumente mit AMAGNO magnetisieren

Die Soft­ware Digi­tal Work­place von AMAGNO auto­ma­ti­siert den Post­ein­gang, die Abla­ge und die Daten­ex­trak­ti­on von Doku­men­ten jeder Quel­le (Datei, Papier, E-Mails) und jeden Typs, also von Rech­nung über Ver­trag bis zum Gehalts­be­leg. Mit der Funk­ti­on „Magne­ti­sie­rung“ reicht ein Klick auf einen Wert in der Vor­schau aus, um ihn für exter­ne Anwen­dun­gen (Enter­pri­se-Resour­ce-Plan­ning, Fibu, Fach­an­wen­dung etc.) zu erfas­sen und das Doku­ment für die Wie­der­erken­nung glei­cher Doku­men­te zu trai­nie­ren. Der Mecha­nis­mus ist so ein­fach, dass ihn jeder Mit­ar­bei­ter ver­wen­den kann und soll. Je mehr Doku­men­te jeder Mit­ar­bei­ter magne­ti­siert, des­to auto­ma­ti­sier­ter wird die Abla­ge im Unter­neh­men. Mit AMAGNO bil­den Mit­ar­bei­ter schnell und fle­xi­bel Geschäfts­pro­zes­se digi­tal ab. Wie gewohnt, mit opti­schen Stem­peln, Noti­zen bis hin zu hand­schrift­li­chen Anmer­kun­gen und Unter­schrif­ten.