Im Porträt: Staples Deutschland GmbH & Co. KG

Staples bietet individuelle Lösungen für Großraum- und Einzelbüros.

Stap­les bie­tet indi­vi­du­el­le Lösun­gen für Groß­raum- und Ein­zel­bü­ros.

Die Kunden können bei Staples aus rund 16.000 umweltfreundlichen Produkten wählen.

Die Kun­den kön­nen bei Stap­les aus rund 16.000 umwelt­freund­li­chen Pro­duk­ten wäh­len. Die gesam­te Palet­te umfasst über 60.000 Pro­duk­te.

Das Sortiment „ClassicLine“ enthält 2.500 Produkte aus dem Bereich Büroeinrichtung, Büromöbel und Konferenzausstattung, die immer vorrätig sind.

Das Sor­ti­ment „Clas­si­cLi­ne“ umfasst 2.500 Pro­duk­te aus den Berei­chen Büro­ein­rich­tung, Büro­mö­bel und Kon­fe­renz­aus­stat­tung, die immer vor­rä­tig sind.

Die Stap­les Deutsch­land GmbH & Co. KG zählt zu den welt­weit füh­ren­den Anbie­tern von Büro­ma­te­ria­li­en, Arbeits­platz­pro­duk­ten und Büro­lö­sun­gen. Das Unter­neh­men ver­steht sich als 360-Grad-Kom­plett­an­bie­ter und hilft sei­nen Kun­den, indi­vi­du­el­le Lösun­gen für Groß­raum- und Ein­zel­bü­ros, Werk­statt und Pro­duk­ti­on, aber auch für das Home-Office und Arbeits­plät­ze mit Kun­den­kon­takt zu fin­den. Das Ange­bot reicht dabei vom Ver­kauf ein­zel­ner Pro­duk­te über die Pla­nung einer voll­stän­di­gen Office-Infra­struk­tur bis hin zu Orga­ni­sa­ti­on und Abwick­lung der Logis­tik sowie dem dazu­ge­hö­ri­gen Auf­bau, Umbau, Umzug oder Sanie­rung.

Immer in Ihrer Nähe

Stap­les Deutsch­land hat sei­nen Haupt­sitz in Ham­burg und Stutt­gart. Dane­ben ist das Unter­neh­men in Ber­lin, Köln und Wald­lau­bers­heim bei Frank­furt mit eige­nen Nie­der­las­sun­gen prä­sent. Dort, im Umkreis des Frank­furt Air­ports, befin­det sich das 45.000 Qua­drat­me­ter gro­ße Dis­tri­bu­ti­ons­zen­trum, in dem ein Groß­teil der über 60.000 ange­bo­te­nen Pro­duk­te gela­gert wird. Dazu zählt auch das Sor­ti­ment „Clas­si­cLi­ne“, das 2.500 Pro­duk­te aus den Berei­chen Büro­ein­rich­tung, Büro­mö­bel und Kon­fe­renz­aus­stat­tung umfasst. Die­se sind in der Regel vor­rä­tig und kön­nen sofort aus­ge­lie­fert wer­den. Exper­ten aus Berei­chen wie bei­spiels­wei­se Beschaf­fung, Archi­tek­tur und Hygie­ne­lö­sun­gen sowie zer­ti­fi­zier­te Qua­li­ty Office Con­sul­tants und Möbel­fach­be­ra­ter sind bun­des­weit vor Ort.

Nachhaltigkeit als Bestandteil der Firmenphilosophie

Auch in Fra­gen der Nach­hal­tig­keit nimmt Stap­les eine füh­ren­de Rol­le ein: Die Kun­den kön­nen aus rund 16.000 umwelt­freund­li­chen Pro­duk­ten wäh­len. Das Ange­bot reicht von Ord­nern und Archiv­sys­te­men über Kon­fe­renz- und Prä­sen­ta­ti­ons­pro­duk­te bis hin zu Com­pu­ter­zu­be­hör oder Büro­mo­bi­li­ar. Für jeden Auf­trag wer­den im Rah­men des „Easy on the Planet“-Programms Bäu­me gepflanzt. Sei­ne füh­ren­de Rol­le unter­streicht das Unter­neh­men zudem mit wei­te­ren Initia­ti­ven. So unter­stützt Stap­les Solu­ti­ons sei­ne Kun­den mit viel­fäl­ti­gen Ser­vices und Lösun­gen, um Abfäl­le in Büros bes­ser zu sor­tie­ren und damit die Recy­cling­quo­te zu erhö­hen. Stark gefragt sind auch Pro­gram­me, mit denen ein gan­zes Büro auf eine umwelt­be­wuss­te­re Arbeits­wei­se umge­stellt wer­den kann. Dazu gehört zum Bei­spiel auch der Ser­vice, Dru­cker­pa­tro­nen in spe­zi­el­len Behäl­tern zu sam­meln und über Stap­les fach­ge­recht ent­sor­gen zu las­sen. Zudem ist das Unter­neh­men nach der inter­na­tio­na­len Umwelt­ma­nagement­norm ISO 14001 zer­ti­fi­ziert.

Teil eines internationalen Konzernverbundes

Die Stap­les Deutsch­land GmbH & Co. KG gehört zu dem Kon­zern­ver­bund Stap­les Solu­ti­ons B.V. mit Haupt­sitz in Ams­ter­dam, der in 15 euro­päi­schen Län­dern prä­sent ist. Dies ermög­licht bei Bedarf eine euro­pa­wei­te bzw. welt­wei­te Betreu­ung.

Screenshot

Play Button
Kli­cken um das Video zu laden

Mit dem Laden des Vide­os akzep­tie­ren Sie die
Daten­schutz­er­klä­rung von You­tube.

 


STAPLES

Stap­les Deutsch­land GmbH & Co. KG
Gro­pi­us­platz 10
70563 Stutt­gart
Tel.: 0711 90676-0
Fax: 0711 90676-196
arbeitswelten@staples-solutions.com
www.staplesadvantage.de


Beiträge von Staples:

Back to Office: Stap­les hat den Plan C