Banner Leaderboard

Assmann Electronic DIGITUS: Ganzheitliche Arbeitsplatzgestaltung

Dokumentenscanner für Büroprofis 

Sie öff­nen das Tor zur digi­ta­len Doku­men­ten­welt: die Scan­ner im Büro. Getreu dem Mot­to „scan & go“ machen aus ana­log bedruck­tem und beschrie­be­nem Papier digi­ta­le Datei­en. Hier ein paar Inspi­ra­tio­nen gegen die Papierberge.

S3120 Max von Kodak.

S3120 Max von Kod­ak: Der Scan­ner ver­fügt über einen auto­ma­ti­schen 500-Blatt-Doku­men­ten­ein­zug (ADF). So las­sen sich bis zu 140 Blatt pro Minu­te erfas­sen. Die Bedie­nung erfolgt über einen 3,5-Zoll-Farbtouchscreen. Per Smart-Touch-Soft­ware sind bis zu 20 Work­flows mit spe­zi­el­len Scan-Anfor­de­run­gen defi­nier­bar. Scan-Auf­trä­ge wer­den dann ein­fach per Knopf­druck ausgelöst.


AD340GN von Avision.

AD340GN von Avi­si­on*: Die Netz­werk­schnitt­stel­le macht den kom­pak­ten Scan­ner team­freund­lich. Der gemein­sa­me Zugriff auf Scans im Intra­net ist so gesi­chert. Dank der LED-Tech­nik und des inte­grier­ten CIS-Moduls ent­fällt die Auf­wärm­pha­se und der Strom­ver­brauch wird auf das Nötigs­te redu­ziert. Mit bis zu 40 Sei­ten pro Minu­te bei 300 dpi las­sen sich Schrift­stü­cke einscannen


ADS-4700W von Brother.

ADS-4700W von Bro­ther*: Mit dem 80-Blatt-Vor­la­gen­ein­zug ist der DIN-A4-Doku­men­ten­scan­ner für Unter­neh­men mit hohem Scan­vo­lu­men geeig­net. LAN- bzw. WLAN-Schnitt­stel­le las­sen ihn fle­xi­bel ins Netz­werk ein­bin­den. Mit den One-Touch- Favo­ri­ten kön­nen oft ver­wen­de­te Scan­vor­ga­ben kon­fi­gu­riert wer­den, wie zum Bei­spiel direk­ter E-Mail-Ver­sand an die Kol­le­gen nach dem Scannen.

Banner Footer 1

Test Half Banner

Banner Footer 2

Test Half Banner

Banner Footer 3

Test Half Banner
Sind Sie sicher, dass Sie diesen Beitrag freischallten wollen?
Verbleibende Freischaltung : 0
Sind Sie sicher, dass Sie Ihr Abonnement kündigen wollen?