Auf die Ohren: Drei Headsets für Office-Worker 

Wer mit der Zeit geht, trägt Head­set. Moder­ne Gerä­te ver­spre­chen stress­frei­es, kon­zen­trier­tes Arbei­ten und garan­tie­ren mobi­le Kom­mu­ni­ka­ti­on. Wir stel­len drei Office-taug­li­che Model­le vor.

BH316 von ACME.

BH316 von ACME.

BH316 von ACME: Der kabel­lo­se Over-Ear-Kopf­hö­rer blen­det dank Acti­ve-Noi­se-Can­cel­ling (ANC) Umwelt­ge­räu­sche und Büro­ge­sprä­che per Knopf­druck aus. Der Akku ermög­licht 23 Stun­den Wie­der­ga­be­zeit und bis zu 300 Stun­den im Stand-by-Modus. Per Micro-USB-Kabel kann er bin­nen drei Stun­den kom­plett auf­ge­la­den wer­den. Die Ver­bin­dung erfolgt über Blue­tooth oder 3,5 mm Klin­ken­ka­bel. Mit einem Knopf­druck kön­nen Tele­fon­ge­sprä­che ange­nom­men werden.


 

Zone Wired Headset von Logitech.

Zone Wired Head­set von Logitech.

Zone Wired Head­set von Logi­tech: Zer­ti­fi­ziert für Micro­soft-Teams und als Uni­fied-Com­mu­ni­ca­ti­ons-Ver­si­on erhält­lich, lässt sich das Head­set bei den übli­chen Kon­fe­renz­lö­sun­gen nut­zen. Die bei­den 40-mm-Laut­spre­cher sor­gen für eine hohe Audio­qua­li­tät. Das ver­dre­hungs­freie Kabel mit USB-A- und USB-C-Anschluss ver­fügt über eine Fern­be­die­nung, mit der die Audio­wie­der­ga­be gestar­tet, gestoppt und das Mikro­fon stumm­ge­schal­tet wer­den kann.


 

Adapt 560 von Epos.

Adapt 560 von Epos.

Adapt 560 von Epos: Mit sei­nem klapp­ba­ren Mikro­fon­arm lässt sich das Head­set schnell an ver­schie­de­ne Anfor­de­run­gen anpas­sen. Wird der Arm nach unten geklappt, nimmt man an einer Kon­fe­renz teil, Hoch­klap­pen schal­tet das Mikro­fon stumm. Die Kon­nek­ti­vi­tät wird über Blue­tooth 5.0 her­ge­stellt. Vier Außen­mi­kro­fo­ne gewähr­leis­ten Acti­ve-Noi­se-Can­cel­ling. Die Akku­leis­tung für Sprech- und Hör­zeit beträgt bei ein­ge­schal­te­tem ANC jeweils 24 Stunden.