Büro­tech­nik kann die Arbeit leich­ter machen, wenn sie durch­dacht ist. Oder das Leben zur Höl­le, wenn sie nicht funk­tio­niert. Fünf hilf­rei­che Neu­hei­ten aus den Berei­chen Prä­sen­ta­ti­on, Kol­la­bo­ra­ti­on, Dru­cken, WLAN und Moni­tor.


Touch-Panel Neets von Kindermann.

Touch-Panel Neets von Kin­der­mann.

Collaboration-Lösung Mezzanine von Oblong.

Col­la­bo­ra­ti­on-Lösung Mez­za­ni­ne von Oblong.

e-STUDIO5008LP-Serie von Toshiba.

e-STU­DI­O­5008LP-Serie von Toshi­ba.

FRITZ!Box 7590 und 6590.

FRITZ!Box 7590 und 6590.

4K-HDR-Monitor UP2718Q von Dell.

4K-HDR-Moni­tor UP2718Q von Dell.

Smarte Schaltzentrale

Das Touch-Panel Neets von Kin­der­mann hilft, in tech­nisch gut aus­ge­stat­te­ten Kon­fe­renz­räu­men die Kon­trol­le über alle AV-Sys­te­me zu behal­ten. Das sie­ben Zoll gro­ße Dis­play bie­tet eine über­sicht­li­che und per Fin­ger bedien­ba­re Benut­zer­ober­flä­che. Der inte­grier­te Bewe­gungs­sen­sor akti­viert das Dis­play, wenn sich Per­so­nen in sei­ner Nähe befin­den. Um eine auf­wen­di­ge Ver­ka­be­lung zu ver­mei­den, erfolgt die Strom­ver­sor­gung über PoE (Power over Ether­net).

Mittendrin statt nur dabei

Für klei­ne bis ganz gro­ße Räu­me ist die Col­la­bo­ra­ti­on-Lösung Mez­za­ni­ne von Oblong aus­ge­legt. Ein­stieg ist die Ver­si­on 200 für klei­ne Räu­me mit Dual-Screen, auf dem gleich­zei­tig Inhal­te von maxi­mal zehn Gerä­ten dar­ge­stellt wer­den kön­nen: gesten­ge­steu­ert und in Echt­zeit. Spit­zen­mo­dell ist die Ver­si­on 650, die eine immer­si­ve Col­la­bo­ra­ti­on-Umge­bung schafft: mit teil­ba­rer Dis­play­wand und zusätz­li­chen inter­ak­ti­ven Dis­plays.

Drucker mit Zaubertrick

Die Gerä­te der neu­en e-STU­DI­O­5008LP-Serie von Toshi­ba kön­nen sowohl kon­ven­tio­nel­le, per­ma­nen­te Doku­men­te als auch tem­po­rä­re, wie­der­ver­wend­ba­re Sei­ten dru­cken. Der Nut­zer hat je nach Anwen­dung die Wahl zwi­schen her­kömm­li­chem schwar­zen Toner und Toshi­bas blau­em Spe­zi­al­to­ner. Die­ser kann über die inte­grier­te Wie­der­auf­be­rei­tungs­funk­ti­on durch ther­mi­sche Behand­lung neu­tra­li­siert wer­den. So lässt sich das Papier mehr­mals wie­der­ver­wen­den.

Flinkes Netzwerk

Die neue FRITZ!Box 7590 erreicht bis zu 300 MBit/s am DSL-Anschluss, die eben­falls neue FRITZ!Box 6590 sogar bis zu 1,7 GBit/s am Kabel­an­schluss. Bei­de bie­ten Dual­band-WLAN (2,4 und 5 GHz) für die Ein­bin­dung von vie­len mobi­len Gerä­ten und eine hohe Reich­wei­te. Unab­hän­gig vom Anschluss kön­nen alle vor­han­de­nen ana­lo­gen oder ISDN-End­ge­rä­te wei­ter genutzt wer­den. Außer­dem fun­gie­ren die Boxen als DECT-Basis für Schnur­los­te­le­fo­ne.

Farbgewaltig

Dells 4K-HDR-Moni­tor UP2718Q zeigt eine bril­lan­te Farb­tie­fe von 1,07 Mil­li­ar­den Far­ben an. Bei einer Hel­lig­keit von bis zu 1.000 cd/m2 kann er sogar tiefs­tes Schwarz und hells­tes Weiß dar­stel­len. Die Farb­räu­me Ado­be RGB, sRGB und REC 709 deckt der Moni­tor zu 100 Pro­zent ab, DCI-P3 zu 97,7 Pro­zent und REC2020 zu 76,9 Pro­zent. Jedes Modell wird werk­sei­tig kali­briert. Im Cus­tom-Colour-Mode kön­nen die Nut­zer die Farb­pa­ra­me­ter indi­vi­du­ell anpas­sen.