Ange­sichts der fort­schrei­ten­den Digi­ta­li­sie­rung und des Trends zu fle­xi­bler Über­al­l­ar­beit dro­hen die Aspek­te Gesund­heit und Ergo­no­mie bei der Büro­ar­beit, in den Hin­ter­grund zu tre­ten. Um dem ent­ge­gen­zu­wir­ken, kom­men Ende Novem­ber 2017 Exper­ten und Inter­es­sier­te auf einem Forum zusam­men.

Das Forum für Gesundheit und Ergonomie „IN BEWEGUNG

Das Forum für Gesund­heit und Ergo­no­mie „IN BEWEGUNG" fin­det im ITZ Ful­da statt.

Der Büromöbelhersteller Wilkhahn steht wie kaum ein anderer für bewegtes Sitzen. Der Premiumsponsor des Forums wird über den Zusammenhang von Bewegung und Gesundheit informieren.

Der Büro­mö­bel­her­stel­ler Wilk­hahn steht wie kaum ein ande­rer für beweg­tes Sit­zen. Der Pre­mi­um­spon­sor des Forums wird über den Zusam­men­hang von Bewe­gung und Gesund­heit infor­mie­ren.

Der schwäbische Ergonomiepionier Kesseböhmer, Premiumsponsor des Forums, präsentieren unter anderem eine Smart-Office-App.

Der schwä­bi­sche Ergo­no­mie­pio­nier Kes­se­böh­mer, Pre­mi­um­spon­sor des Forums, prä­sen­tie­ren unter ande­rem eine Smart-Office-App.

Die Hund Möbelwerke werden den Sitz-Steh-Tisch M-Move zeigen. Er punktet nicht nur in Sachen Gesundheit, sondern auch beim Design.

Die Hund Möbel­wer­ke wer­den den Sitz-Steh-Tisch M-Move zei­gen. Er punk­tet nicht nur in Sachen Gesund­heit, son­dern auch beim Desi­gn.

Die Firma ONGO hat sich dem aktiven Sitzen verschrieben. Als Sponsor des Forums präsentiert sie ihre gleichnamigen Sitz- und Stehhilfen.

Die Fir­ma ONGO hat sich dem akti­ven Sit­zen ver­schrie­ben. Als Spon­sor des Forums prä­sen­tiert sie ihre gleich­na­mi­gen Sitz- und Steh­hil­fen.

Forumsponsor aeris steht für

Forum­spon­sor aeris steht für "3D-akti­ve Sitz­mö­bel" wie den swop­per, den muvman und den 3Dee (im Bild).

Die dänische Firma Steppie präsentiert ihre gleichnamige Balancierplatte. Mit Steppie kommt mehr Bewegung ins Stehen.

Die däni­sche Fir­ma Step­pie prä­sen­tiert ihre gleich­na­mi­ge Balan­cier­plat­te. Mit Step­pie kommt mehr Bewe­gung ins Ste­hen.

Am 27. Novem­ber 2017 fin­det im ITZ Ful­da ein Forum für Gesund­heit und Ergo­no­mie im Büro statt. Unter dem Titel „IN BEWEGUNG“ wer­den Theo­rie und Pra­xis zu die­sem The­ma ver­eint. Kom­pe­ten­te Red­ner prä­sen­tie­ren wis­sen­schaft­li­che Erkennt­nis­se und erprob­te Kon­zep­te. Gesund­heits- und Ergo­no­mie­ver­ant­wort­li­che aus Unter­neh­men sowie Ver­tre­ter von Her­stel­lern von bewe­gungs­för­dern­den Lösun­gen fürs Büro sor­gen für den prak­ti­schen Teil. Eine inter­es­san­te Pro­dukt­aus­stel­lung run­det die Ver­an­stal­tung ab.

Der Kon­gress wird von der Mensch&Büro-Akademie des Kon­ra­din-Ver­lags und der DIM­BA-Aka­de­mie des PRIMA VIER Ver­lags Frank Neh­ring orga­ni­siert. Die Ver­an­stal­tung rich­tet sich in ers­ter Linie an Ver­ant­wort­li­che für sowie Inter­es­sier­te an Gesund­heits- und Ergo­no­mie­fra­gen in Büro­um­ge­bun­gen – vom Betriebs­arzt über den Ein­käu­fer bis zur Sekre­tä­rin.

Themen

  • Bewe­gungs­för­de­rung (unter ande­rem durch Fit­ness­apps, 3-D-Stüh­le, Sitz-Steh-Tische)
  • ergo­no­mi­sche Ein­stel­lun­gen und Hilfs­mit­tel (Stuhl & Tisch, Com­pu­ter­pe­ri­phe­rie, Drit­te Ebe­ne, Blau­licht­an­teil von Dis­plays etc.)
  • Psy­chi­sche und phy­si­sche Belas­tun­gen
  • Normen/Verordnungen wie die neue Arb­StättV
  • Büro 4.0 und Home-Office als beson­de­re Her­aus­for­de­run­gen an Gesund­heit, Ergo­no­mie und Wohl­be­fin­den

Vor­trä­ge

  • Prof. Dr. Diet­rich Grö­ne­mey­er, renom­mier­ter deut­scher Arzt und Autor (ange­fragt)
  • Dr. Boris Feo­do­roff, Insti­tut für Bewe­gungs­the­ra­pie und bewe­gungs­ori­en­tier­te Prä­ven­ti­on und Reha­bi­li­ta­ti­on, Zen­trum für Gesund­heit durch Sport und Bewe­gung, Deut­sche Sport­hoch­schu­le Köln: "Moder­ne Ergo­no­mie: Form fol­lows func­tion zur kör­per­li­chen Akti­vi­tät"
  • Dr. Ahmet Cakir, Lei­ter ERGONOMIC Insti­tut: „Office-Ergo­no­mie im Lich­te der aktu­el­len Ent­wick­lun­gen: Die Arbeits­stät­ten­ver­ord­nung in Zei­ten maxi­ma­ler Fle­xi­bi­li­tät“
  • Dr. Die­t­er Breithe­cker, Lei­ter der Bun­des­ar­beits­ge­mein­schaft für Hal­tungs- und Bewe­gungs­för­de­rung e. V. (BAG): „Sit­zen ist töd­li­ch!? Was nun?“
  • Karl Heinz Lau­ble, Geschäfts­füh­rer Lau­ble GmbH: „Büro 4.0 als Her­aus­for­de­rung für die psy­chi­sche Gesund­heit von Office-Workern“
  • Burk­hard Rem­mers, Lei­ter Inter­na­tio­na­le Kom­mu­ni­ka­ti­on Wilk­hahn:  "Bewe­gungs­för­de­rung im Büro: Kos­me­tik oder Kul­tur­wan­del?"
  • Oli­ver Spahn, Geschäfts­füh­rer Kes­se­böh­mer Ergo­no­mie­tech­nik: "Ver­netz­te Ergo­no­mie: Das smar­te Büro von mor­gen"
  • und vie­le wei­te­re

Mode­ra­ti­on: Dr. Robert Neh­ring, Chef­re­dak­teur Das Büro, OFFICE ROXX und Spre­cher der Initia­ti­ve Bewe­gung im Büro.

Spon­so­ren

 

Anmel­dung

Die Teil­nah­me­ge­bühr beträgt inklu­si­ve Ver­pfle­gung 249 Euro zzgl. MwSt.

Inter­es­sier­te kön­nen sich hier anmel­den. Die Plät­ze sind limi­tiert.

Die Ver­an­stal­tung gilt als „Fort­bil­dungs­maß­nah­me für QUA­LI­TY-OFFICE-Bera­ter“. Durch eine Teil­nah­me kön­nen vier QO-Punk­te gesi­chert wer­den.

VDSI-Mit­glie­der erhal­ten für eine Teil­nah­me zwei VDSI-Arbeits­schutz-Wei­ter­bil­dungs­punk­te.