OK, eigent­lich machen eine gelun­ge­ne Kon­fe­renz gute Gesprä­che und ein inspi­rie­ren­der Gedan­ken­aus­tausch aus. Das pas­sen­de Ambi­en­te scha­det aber sicher nicht, son­dern kann manch­mal sogar den ent­schei­den­den Geis­tes­blitz aus­lö­sen. Hier ein paar anre­gen­de Loca­ti­ons.

Hospital de la Santa Creu i Sant Pau in Barcelona.

Hos­pi­tal de la San­ta Creu i Sant Pau in Bar­ce­lo­na.

Skihalle in Neuss mit angeschlossenem Tagungshotel.

Ski­hal­le in Neuss mit ange­schlos­se­nem Tagungs­ho­tel.

Paradiesisch konferieren in den Business Parks der Center Parks.

Para­die­sisch kon­fe­rie­ren in den Busi­ness Parks der Cen­ter Parks.

Spaniens größter Themenpark PortAventura

Spa­ni­ens größ­ter The­men­park Por­tA­ven­tu­ra

#1 Veranstaltung mit (Jugend-)Stil

Es gibt wohl kaum einen zau­ber­haf­te­ren Tagungs­ort als das Hos­pi­tal de la San­ta Creu i Sant Pau in Bar­ce­lo­na. Das Gebäu­de­en­sem­ble wur­de Anfang des 20. Jahr­hun­derts vom Archi­tek­ten Lluís Domènech i Mon­ta­ner im Stil des Moder­nisme, der kata­la­ni­schen Spiel­art des Jugend­stils, erbaut. Inzwi­schen dient es nicht mehr als Kran­ken­haus, son­dern ist Teil des UNESCO-Welt­kul­tur­er­bes und beher­bergt im Haupt­ge­bäu­de fünf grö­ße­re und acht klei­ne­re Kon­fe­renz- und Tagungs­räu­me. Alle bild­schön deko­riert mit Kera­mik­flie­sen, Mosai­ken, kunst­vol­len Fens­tern und Säu­len. Der Gar­ten- und Hof­be­reich kann eben­falls für Events genutzt wer­den. Prä­di­kat: traum­haft.

#2 Ski und Tagung gut

Incen­ti­ves und Kon­fe­ren­zen mit Alpen­pro­gramm las­sen sich auch in Nord­rhein-West­fa­len ver­an­stal­ten – dank der Ski­hal­le in Neuss mit ange­schlos­se­nem Tagungs­ho­tel. Aus den 14 Tagungs­räu­men fällt der Blick auf die Pis­te, gas­tro­no­misch ver­sor­gen zünf­tig-alpin Salz­bur­ger Hoch­alm, Hasen­stall und Pis­ten­hüt­te. Ein ech­tes High­light ist das Rah­men­pro­gramm. Neben Ski- und Snow­board­fah­ren wer­den Kurz­ski­bi­ath­lon, Snow­bik­eren­nen, Eis­stock­schie­ßen und Rodeln ange­bo­ten. Im Frei­en locken Klet­ter­wand, Klet­ter­park, Bogen­schie­ßen, Alpen­gau­di und Alm­golf. Nach einem anstren­gen­den Mee­ting­tag noch ein paar Schwün­ge im Schnee? Hier ist’s mög­lich. Prä­di­kat: fun-tas­tisch.

#3 Paradiesisch konferieren

Feri­en­park klingt eher nach Urlaub als nach Busi­nes­se­vent? Schon – aber das schließt sich gegen­sei­tig ja nicht aus. Zumin­dest nicht in den Busi­ness Parks der Cen­ter Parks in Deutsch­land, Bel­gi­en, den Nie­der­lan­den und Frank­reich. Deren Lage und Aus­stat­tung machen sie zu beson­de­ren Kon­fe­renz­or­ten. Die Tagungs­be­rei­che sind voll aus­ge­stat­tet, in eini­gen Parks gibt es bis zu 1.300 m2 gro­ße Mul­ti­funk­ti­ons­hal­len. Und direkt dane­ben für Team­buil­ding und Ent­span­nung all die Vor­zü­ge, die Feri­en­parks nun mal bie­ten: Jung­le Domes mit exo­ti­schen Pflan­zen, Restau­rants, Was­ser­fäl­le, Yacht­hä­fen, Hoch­seil­gär­ten, Strand und Meer. Prä­di­kat: para­die­sisch.

#4 Echter Tagungsthriller

Kon­fe­renz­raum mit Ach­ter­bahn­an­schluss? Das gibt es in Spa­ni­ens größ­tem The­men­park Por­tA­ven­tu­ra. Grup­pen ab 100 Per­so­nen kön­nen dort sogar gan­ze The­men­wel­ten exklu­siv für sich buchen, bei­spiels­wei­se Poly­ne­si­en, Mexi­ko, Chi­na, Sesam­stra­ße oder Wil­der Wes­ten. Ein­zel­ne Fahr­ge­schäf­te – dar­un­ter auch die der­zeit höchs­te Ach­ter­bahn Euro­pas – ste­hen schon klei­ne­ren Grup­pen zur Ver­fü­gung. Dane­ben beein­dru­cken Shows und The­men­re­stau­rants, bei­spiels­wei­se in Form eines Schiffs. Ach ja, Tagungs­räu­me hat der Park natür­lich auch, 18 an der Zahl im Con­ven­ti­on Cent­re für bis zu 3.000 Per­so­nen und wei­te­re in fünf park­ei­ge­nen Hotels. Prä­di­kat: auf­re­gend.