Banner Leaderboard

One-Stop-Shop, NeoCon 2022 | Suite 1193, Logicdata

Coole Brise im Büro

Bei som­mer­li­chen Tem­pe­ra­tu­ren sehnt sich so man­cher nach einer erfri­schen­den Bri­se, die die Luft im Büro oder Home­of­fice erträg­lich macht. Der Tisch- und Stand-Ven­ti­la­tor Ide­al Fan 1 ist eine gute Lösung, um mit einem küh­len Kopf kon­zen­triert wei­ter zu arbeiten.

Eine kühle Brise gefällig? Abbildung: Ideal

Eine küh­le Bri­se gefäl­lig, um rela­xed durch den (Home-)Office-Tag zu kom­men? Abbil­dung: Ideal

Im Som­mer kann es in der Woh­nung oder im Büro schnell über 30 Grad warm wer­den. Das kann vor allem im Büro zur Qual wer­den, in dem es für die Mit­ar­bei­ten­den oft nicht mög­lich ist, sich som­mer­lich zu klei­den. Der Ide­al Fan 1 ist ein kom­bi­nier­ter Tisch- und Stand-Ven­ti­la­tor und hilft dabei, ganz relaxt auch durch hei­ße Som­mer­ta­ge zu kom­men. Er sorgt als idea­le Alter­na­ti­ve oder Ergän­zung zu einer Kli­ma­an­la­ge für ange­neh­me Küh­lung und wohl­tu­en­de Erfri­schung in Innenräumen.

Horizontale und vertikale Oszillation

Der Ven­ti­la­tor von Ide­al zeich­net sich dabei durch eine lei­se und gleich­zei­tig ener­gie­ef­fi­zi­en­te Funk­ti­ons­wei­se aus. Dank einer inno­va­ti­ven Umwälz­tech­nik wird die Luft gleich in meh­re­ren Rich­tun­gen zir­ku­liert. Dies ist mög­lich durch die mul­ti­di­rek­tio­na­le Oszil­la­ti­on, das heißt: Der Ven­ti­la­tor schwenkt sowohl hori­zon­tal – also um 90 Grad von links nach rechts –, als auch ver­ti­kal um 60 Grad von oben nach unten. Außer­dem kön­nen bei­de Funk­tio­nen gleich­zei­tig akti­viert wer­den. Dadurch ent­steht der küh­len­de Effekt nicht nur in dem Bereich, der sich im direk­ten Luft­strom des Ven­ti­la­tors befin­det, son­dern die küh­le Luft zir­ku­liert im gesam­ten Raum.

Die schlichte, hochwertige Optik passt in jedes Ambiente. Abbildung: Ideal

Die schlich­te, hoch­wer­ti­ge Optik passt in jedes Ambi­en­te. Abbil­dung: Ideal

Gleichmäßiger, sanfter Luftstrom und geräuscharm

Der Ide­al Fan 1 über­zeugt aber nicht nur mit sei­ner Kühl­leis­tung, son­dern eben­falls mit sei­nem flüs­ter­lei­sen (30 bis 55 dB) Betrieb. Neben einem lauf­ru­hi­gen Motor tra­gen dazu auch aero­dy­na­mi­sche Prin­zi­pi­en bei, die einen gleich­mä­ßig star­ken und den­noch sanf­ten Luft­strom mög­lich machen. Damit sorgt der Fan 1 für eine wohl­tu­en­de Küh­lung – ohne stark stö­ren­de Neben­ge­räu­sche. Er ist damit die idea­le Lösung für jedes Büro, Wohn- oder Arbeits­zim­mer. Auf­grund sei­ner schlich­ten, hoch­wer­ti­gen Optik passt die­ser Ven­ti­la­tor per­fekt in jedes Ambi­en­te – ob klas­sisch oder modern.

Der Ventilator lässt sich schnell vom Tisch- zum Stand-Gerät umbauen. Abbildung: Ideal

Der Ven­ti­la­tor lässt sich schnell vom Tisch- zum Stand-Gerät umbau­en. Abbil­dung: Ideal

Vom Tisch- zum Stand-Ventilator

Mon­tier­bar ist der Ven­ti­la­tor in zwei Höhen. Die prak­ti­sche, mit­ge­lie­fer­te Ver­län­ge­rungs­stan­ge ermög­licht den ein­fa­chen und sekun­den­schnel­len Umbau vom Tisch- zum Stand-Ven­ti­la­tor. Auch die Bedie­nung geht spie­lend ein­fach: Sämt­li­che Funk­tio­nen (Ein/Aus, vertikale/horizontale Oszil­la­ti­on sowie Lüf­t­erle­vel 1 bis 4) las­sen sich intui­tiv über Touch-But­tons im Gerä­te­fuß steu­ern. Zusätz­lich zu den Touch-But­tons kön­nen alle Funk­tio­nen auch bequem über die mit­ge­lie­fer­te Fern­be­die­nung ein­ge­stellt und gesteu­ert wer­den. Per inte­grier­ter Timer-Funk­ti­on lässt sich der Ven­ti­la­tor außer­dem nach bis zu neun Stun­den stop­pen und starten.

Banner Footer 1

Test Half Banner

Banner Footer 2

Test Half Banner

Banner Footer 3

Test Half Banner
Sind Sie sicher, dass Sie diesen Beitrag freischallten wollen?
Verbleibende Freischaltung : 0
Sind Sie sicher, dass Sie Ihr Abonnement kündigen wollen?