Bei Prä­sen­ta­tio­nen in Kon­fe­ren­zen und Mee­tings müs­sen Infor­ma­tio­nen für alle Teil­neh­mer gut sicht­bar ange­zeigt wer­den. Pro­jek­to­ren sind dafür neben Lar­ge-For­mat-Dis­plays das Mit­tel der Wahl. Vier aktu­el­le Bea­mer­mo­del­le stel­len wir vor.

Projektoren für Office-Worker: P502HL von NEC

P502HL von NEC

Projektoren für Office-Worker: P6600 von Acer

P6600 von Acer

Projektoren für Office-Worker: PJD8653ws von ViewSonic

PJD8653ws von View­So­nic

Projektoren für Office-Worker: PicoPix PPX 3417 Wireless von Philips

Pico­Pix PPX 3417 Wire­less von Phil­ips

P502HL von NEC: Der Laser­pro­jek­tor punk­tet mit 5.000 ANSI-Lumen und einer Licht­quel­le, die bis zu 20.000 Stun­den war­tungs­frei­en Betrieb ermög­licht. Durch die Bild­dia­go­na­le von bis zu 140 Zoll eig­net er sich für gro­ße Räu­me. Dank umfas­sen­der Netz­werk­funk­tio­nen kön­nen sich meh­re­re Anwen­der gleich­zei­tig ver­bin­den, über Mira­cast ein Andro­id-Gerät spie­geln oder mit­tels Web­brow­ser Inhal­te gemein­sam nut­zen.

P6600 von Acer: 5.000 ANSI-Lumen, ein Kon­trast­ver­hält­nis von 20.000:1 sowie der 1,6-fache manu­el­le Zoom zeich­nen die­sen Pro­jek­tor aus. Hel­lig­keit und Farb­sät­ti­gung des Bil­des pas­sen sich dyna­misch an das Umge­bungs­licht an, und die WUX­GA-Auf­lö­sung von 1.920 x 1.200 Pixeln ermög­licht die Dar­stel­lung von zwei Sei­ten Text neben­ein­an­der. Der P6600 unter­stützt die Über­tra­gung unkom­pri­mier­ter Ultra-HD-Inhal­te über HDBa­seT.

PJD8653ws von View­So­nic: Der Nah­di­stanz­pro­jek­tor pro­ji­ziert bei nur einem hal­ben Meter Abstand ein 81-Zoll-Bild und eig­net sich damit gut für klei­ne Räu­me. Eine Hel­lig­keit von 3.000 ANSI-Lumen und ein Kon­trast­ver­hält­nis von 15.000:1 sor­gen für die nöti­ge Schär­fe. Mit dem optio­na­len Inter­ak­ti­vi­täts­pa­ket – bestehend aus zwei Ein­ga­be­stif­ten, einer Kame­ra und der Soft­ware LightPen3 – ver­wan­delt der Pro­jek­tor jede Ober­flä­che in ein inter­ak­ti­ves White­board.

Pico­Pix PPX 3417 Wire­less von Phil­ips: Der kom­pak­te und nur 270 Gramm leich­te Taschen­pro­jek­tor ist ein Beglei­ter für Geschäfts­rei­sen oder spon­ta­ne Mee­tings und bringt mit 170 Lumen Bil­der von bis zu 120 Zoll auf die Prä­sen­ta­ti­ons­flä­che. Über WLAN kön­nen Inhal­te von iOS-, Andro­id- oder Win­dows­ge­rä­ten pro­ji­ziert wer­den. Inte­griert sind ein Office-View­er, Media­play­er und ein Akku mit einer Lauf­zeit von zwei Stun­den.