Foto: mediterranean/fotolia.de

Foto: mediterranean/fotolia.de

DC550 Dokumentenkamera von Optoma

DC550 Doku­men­ten­ka­me­ra von Opto­ma

Präsentationsplattform Prezi

Prä­sen­ta­ti­ons­platt­form Pre­zi

Monitor 258B6QUEB von Philips

Moni­tor 258B6QUEB von Phil­ips

HP Desk­Jet 3720

Umfrage: Stress in Meetings

Laut einer Unter­su­chung von Bar­co, Anbie­ter von Prä­sen­ta­ti­ons­lö­sun­gen, haben acht von zehn Büro­an­ge­stell­ten wäh­rend Bespre­chun­gen Stress mit der Tech­nik. Bei der Lösung der Tech­nik­pro­ble­me ver­geu­den sie wich­ti­ge Arbeits­zeit: 66 Pro­zent ver­su­chen, Pro­ble­me selbst zu lösen. Hil­fe for­dern 46 Pro­zent an, 27 Pro­zent geben auf und nut­zen Alter­na­ti­ven wie Han­douts. 15 Pro­zent ver­schie­ben Mee­tings, bis die Pro­ble­me beho­ben sind.

Visualisierer: Dokumentenkamera von Optoma

Die neue DC550 Doku­men­ten­ka­me­ra von Opto­ma bie­tet Prä­sen­ta­to­ren die Mög­lich­keit, Inhal­te mit dem Publi­kum zu tei­len. Egal ob Tex­te, Dia­gram­me oder Objek­te: Mit gro­ßem DIN-A3-Auf­nah­me­be­reich, einer Auf­lö­sung von 1.080p, einer 8-Mega­pi­xel-Kame­ra, 544-fachem Zoom und Video mit bis zu 30 Frames per Second lie­fert sie detail­ge­treue Bil­der. Über VGA oder HDMI lässt sich das Gerät an Lap­top, PC oder Pro­jek­tor anschlie­ßen.

Dynamisch: Präsentationsplattform Prezi Business

Mit der Prä­sen­ta­ti­ons­platt­form Pre­zi las­sen sich inter­ak­ti­ve Prä­sen­ta­tio­nen erstel­len, bei denen ver­schie­de­ne Aspek­te und Pro­jek­te mit­ein­an­der ver­bun­den wer­den kön­nen. So ist es mög­lich, die fer­ti­ge Prä­sen­ta­ti­on dyna­misch an die jewei­li­gen Inter­es­sen des Publi­kums anzu­pas­sen. Das neue Pre­zi Busi­ness kom­bi­niert die­se Funk­tio­nen mit Ergän­zun­gen spe­zi­ell für Unter­neh­men, wie etwa Ana­ly­se­tools und einem Fern­prä­sen­ta­ti­ons­mo­dus.

Einer für alle: Monitor von Philips

Der neue Moni­tor 258B6QUEB von Phil­ips ver­fügt über einen USB-C-Anschluss und eine USB-Docking-Funk­ti­on. Über ein ein­zi­ges Kabel wer­den kom­pa­ti­ble Note­books oder Smart­pho­nes mit ihm ver­bun­den. Neben der Bild­über­tra­gung ist damit auch für die Ver­bin­dung aller ange­schlos­se­nen Peri­phe­rie­ge­rä­te, die USB-Daten­über­tra­gung und das Auf­la­den des Akkus gesorgt.

Klein, aber oho: DeskJet 3720 von HP

HP hat mit dem Desk­Jet 3720 den laut eige­ner Aus­sa­ge welt­weit kleins­ten All-in-One-Dru­cker auf den Markt gebracht. Der Tin­ten­strah­ler wur­de mit Blick auf die Digi­tal Nati­ves ent­wi­ckelt, die auch direkt von Face­book, Insta­gram und Co. aus dru­cken möch­ten. Trotz sei­ner gerin­gen Grö­ße bie­tet er voll­wer­ti­ge Druck-, Scan- und Kopier­funk­tio­nen. Er kann von einem Mobil­ge­rät aus instal­liert und bedient wer­den.