Im Porträt: Sigel

Das Glasmagnetboard Artverum von SIGEL fördert kreativen Austausch und Kommunikation im Team. Abbildung: SIGEL

Das Glas­ma­gnet­board Art­ver­um von SIGEL för­dert krea­ti­ven Aus­tausch und Kom­mu­ni­ka­ti­on im Team. Abbil­dung: SIGEL

Dank seines geringen Gewichts lässt sich das Board Artverum leicht transportieren. Abbildung: SIGEL

Dank sei­nes gerin­gen Gewichts lässt sich das Board Art­ver­um leicht trans­por­tie­ren. Abbil­dung: SIGEL

Die Akustikelemente Sound Balance von SIGEL schaffen Raum für ungestörte Gespräche. Abbildung: SIGEL

Die Akus­ti­k­ele­men­te Sound Balan­ce von SIGEL schaf­fen Raum für unge­stör­te Gesprä­che. Abbil­dung: SIGEL

Die Online-Drucklösung Smartpro von SIGEL, mit der sich Bestellungen von Geschäftsdrucksachen und Werbemittel einfach und effizient aufgeben lassen. Abbildung: SIGEL

Die Online-Druck­lö­sung Smart­pro von SIGEL, mit der sich Bestel­lun­gen von Geschäfts­druck­sa­chen und Wer­be­mit­tel ein­fach und effi­zi­ent auf­ge­ben las­sen. Abbil­dung: SIGEL

Der Schreibtischorganiser in moderner Holz-Metallic-Optik aus der Accessoire-Serie Smartstyle (unten links). Abbildung: SIGEL

Der Schreib­tisch­or­ga­niser in moder­ner Holz-Metal­lic-Optik aus der Acces­soire-Serie Smartstyle (unten links). Abbil­dung: SIGEL

Inno­va­ti­ve und design­star­ke Arbeits­pro­duk­te sowie smar­te Pro­zess­lö­sun­gen – dafür steht SIGEL. Die täg­li­che Arbeit ein­fa­cher, effi­zi­en­ter und erfolg­rei­cher zu machen, ist zugleich Auf­ga­be und Lei­den­schaft des 1947 gegrün­de­ten Unter­neh­mens mit Sitz in Mer­tin­gen bei Augs­burg. SIGEL ent­wi­ckelt kon­ti­nu­ier­lich neue Lösun­gen, wel­che die Bedürf­nis­se in den moder­nen, digi­ta­len Arbeits­wel­ten abde­cken. Alles für das gro­ße Ziel, zu begeis­tern, zu moti­vie­ren und zu inspi­rie­ren. Mit­zu­hel­fen, Spit­zen­leis­tun­gen zu erbrin­gen, Krea­ti­vi­tät zu ent­fa­chen und Erfol­ge zu fei­ern. In einem Satz: die Arbeit jedes Ein­zel­nen wert­vol­ler zu machen.

Für die­ses Ergeb­nis ver­folgt das Unter­neh­men drei zen­tra­le Prin­zi­pi­en: Krea­ti­vi­tät, Kol­la­bo­ra­ti­on und Kun­den­fo­kus. SIGEL stellt den Men­schen ins Zen­trum des Han­delns. Denn nur der Mensch in sei­ner Indi­vi­dua­li­tät und Viel­falt macht den Unter­schied – auch in unse­rer digi­ta­len Welt. Im Mit­tel­punkt ste­hen bei SIGEL drei Kom­pe­tenz­fel­der:

Work:flow

Arbeits­pro­zes­se ver­ein­fa­chen und beschleu­ni­gen: Zum Bei­spiel mit dem digi­ta­len Druck­por­tal „Smart­pro“, das indi­vi­dua­li­sier­te Druckerzeug­nis­se bie­tet. Das Beson­de­re dar­an: Das Tool wird auf jeden SIGEL-Kun­den zuge­schnit­ten und ist damit genau auf des­sen Pro­zes­se und Sys­te­me abge­stimmt. Das macht das Arbei­ten in stan­dar­di­sier­ten Pro­zes­sen für den Mit­ar­bei­ter ein­fa­cher und spart den Unter­neh­men Zeit und Kos­ten. Im Ergeb­nis ist Smart­pro ein eige­ner Online-Druck­shop, auf den die Mit­ar­bei­ter direkt zugrei­fen. So wird die regel­mä­ßi­ge Bestel­lung von Brief­pa­pier, Visi­ten­kar­ten, Fly­er usw. mühe­los und effi­zi­ent.

Work:space

Arbeits­um­ge­bun­gen funk­tio­na­ler und inspi­rie­ren­der gestal­ten: Zum Bei­spiel mit einer Neu-Ent­wick­lung von SIGEL, die ein typi­sches Pro­blem in Grup­pen­bü­ros löst: die zuneh­men­de Lärm­be­las­tung. Die Akus­ti­k­ele­men­te „Sound Balan­ce“ sind akus­tisch wirk­sa­me Schall­schutz­kör­per. Sie las­sen sich modu­lar und fle­xi­bel in den Raum inte­grie­ren und ohne gro­ßen Auf­wand instal­lie­ren. Egal ob Wand­pa­neel oder Stell­wand – „Sound Balan­ce“ opti­miert den Geräusch­pe­gel, stei­gert das Wohl­be­fin­den der Mit­ar­bei­ter und trägt so zu moti­vier­tem Arbei­ten bei.

Work:mode

Moder­ne Arbeits­wei­sen unter­stüt­zen und wei­ter­ent­wi­ckeln: Zum Bei­spiel mit dem agi­len Board-Sys­tem „Meet up“, das kon­se­quent auf die Anfor­de­run­gen moder­ner Arbeits­wei­sen aus­ge­rich­tet ist. Die Boards zum Schrei­ben oder Pin­nen ermög­li­chen spon­ta­ne und unkom­pli­zier­te Mee­tings auch ohne fes­ten Bespre­chungs­raum. So kann jeder­zeit und über­all im Team ziel­ori­en­tiert gear­bei­tet wer­den. Das „Meet up“-Konzept setzt den ein­ge­schla­ge­nen Weg inno­va­ti­ver Board-Lösun­gen für kol­la­bo­ra­ti­ves Arbei­ten des Unter­neh­mens fort, in dem mit der design­star­ken Glas­ma­gnet­board-Linie Art­ver­um bereits aus­ge­zeich­ne­te Pro­duk­te für den inspi­rie­ren­den Aus­tausch in Mee­tings eta­bliert wur­den.

SIGEL Work inspired

Als Inno­va­ti­ons­ex­per­te für moder­ne Arbeits­wel­ten ist SIGEL Teil der digi­ta­len Zukunft. Der pro­gres­si­ve Anspruch zeigt sich anschau­lich in Logo und Claim: Das wel­len­för­mi­ge Bild­ele­ment des Logos kom­mu­ni­ziert die Impul­se, die als Wel­len der Inspi­ra­ti­on die krea­ti­ve Zusam­men­ar­beit in den Arbeits­wel­ten unter­stüt­zen. Der Claim bringt die Visi­on des bes­se­ren Arbei­tens dank SIGEL sprach­lich prä­gnant zum Aus­druck: Work inspi­red.


SIGEL

SIGEL GmbH
Bäu­men­hei­mer Stra­ße 10
86690 Mer­tin­gen
Tel.: 09078 81-0
Fax: 09078 81-289
info@sigel.de
www.sigel.de