Banner Leaderboard

One-Stop-Shop, NeoCon 2022 | Suite 1193, Logicdata

Das Metaverse: Status quo und Relevanz für das Büro

Was ist eigent­lich das Meta­ver­se und was bedeu­tet es für die Büro­ar­beit? Dr. Sebas­ti­an Klöß, Bereichs­lei­ter Con­su­mer Tech­no­lo­gy, AR/VR & Meta­ver­se beim Digi­tal­ver­band Bit­kom, gibt Antworten.

Virtueller Bitkom-Round-Table am 24. Juni 2022 zum Thema „Arbeiten im Metaverse“. Abbildung: Bitkom

Vir­tu­el­ler Bit­kom-Round-Table am 24. Juni 2022 zum The­ma „Arbei­ten im Meta­ver­se“. Abbil­dung: Bitkom

Das Kon­zept Meta­ver­se hat wesent­lich der Risi­ko­ka­pi­tal­ge­ber Mat­thew Ball geprägt. Nach sei­ner Visi­on ist es per­sis­tent, syn­chron und live. Es geht also (wie die rea­le Welt) immer wei­ter, kann nie­mals neu gestar­tet, ange­hal­ten oder been­det wer­den. Es soll kei­ne Begren­zung der gleich­zei­tig Teil­neh­men­den geben und zusätz­lich ein Wirt­schafts­sys­tem umfas­sen. Daten, digi­ta­le Güter und Inhal­te sol­len im Meta­ver­se von allen erschaf­fen wer­den und inter­ope­ra­bel sein. Anders als in heu­ti­gen abge­schlos­se­nen Com­pu­ter­spie­len oder -anwen­dun­gen sol­len die­se also über­all­hin mit­ge­nom­men und ein­ge­setzt wer­den kön­nen. Und ganz zen­tral: Das Meta­ver­se soll sowohl die digi­ta­le als auch die phy­si­sche Welt umfas­sen, also kei­ne vir­tu­el­le Par­al­lel­welt sein.

Noch Neuland

Die­ses idea­le Meta­ver­se gibt es noch nicht. Die Grund­la­gen sind jedoch gelegt, und es exis­tie­ren Vor­läu­fer­platt­for­men, etwa Metas Hori­zon Workrooms, VR-Wel­ten wie Alt­space­VR, Gaming­wel­ten wie Roblox, aus dem Block­chain-Bereich stam­men­de Platt­for­men wie Decen­tra­land und The Sand­box, Anwen­dun­gen aus dem Busi­ness-Umfeld wie Nvi­di­as Omni­ver­se oder das geplan­te Mesh for Teams von Micro­soft. Die tech­ni­sche Basis wur­de mit Aug­men­ted und Vir­tu­al Rea­li­ty gelegt, mit Block­chain und Non-Fun­gi­ble Tokens (NFTs). Das Meta­ver­se baut also auf eta­blier­ten Tech­no­lo­gien auf.

Für einen Groß­teil der Deut­schen ist das Meta­ver­se noch Zukunfts­mu­sik. 67 Pro­zent haben im Som­mer 2022 noch nie davon gele­sen oder gehört, so eine reprä­sen­ta­ti­ve Umfra­ge im Auf­trag des Digi­tal­ver­bands Bit­kom. Nach einer kur­zen Erklä­rung ist ein Vier­tel der Bevöl­ke­rung dem Meta­ver­se gegen­über jedoch sehr auf­ge­schlos­sen – ein beacht­lich hoher Wert dafür, dass es noch so wenig bekannt ist. 27 Pro­zent kön­nen sich bei­spiels­wei­se vor­stel­len, im Meta­ver­se shop­pen zu gehen, 22 Pro­zent, sich dort zu verabreden.

Büroarbeit im Metaverse

Das Meta­ver­se wird auch die Büro­ar­beit grund­le­gend ver­än­dern. Schon heu­te erzeu­gen Vir­tu­al-Rea­li­ty-Anwen­dun­gen bei der orts­über­grei­fen­den Zusam­men­ar­beit das Gefühl, tat­säch­lich mit den Kol­le­gen in einem gemein­sa­men Raum zu sein und zu inter­agie­ren – ganz anders als bei Video­kon­fe­ren­zen. Gro­ßes Poten­zi­al bie­ten außer­dem Anwen­dun­gen für das Recrui­t­ing und Onboar­ding neu­er Mit­ar­bei­ten­der. Auch bestehen­de Aug­men­ted- sowie Vir­tu­al-Rea­li­ty- Anwen­dun­gen für Fort- und Wei­ter­bil­dung wer­den in Rich­tung Meta­ver­se wei­ter­ent­wi­ckelt. All die­se Lösun­gen wer­den in den nächs­ten fünf Jah­ren einen gro­ßen Schub bekom­men, wenn sich Meta­ver­se-Platt­for­men eta­blie­ren und die Inter­ope­ra­bi­li­tät zwi­schen den Platt­for­men steigt.

Ob wir in fünf oder zehn Jah­ren noch vom Meta­ver­se spre­chen wer­den? Viel­leicht nicht. Heu­te spricht auch (fast) nie­mand mehr von Cyber­space oder Daten­au­to­bahn, bei­des ange­sag­te Begrif­fe in der Früh­zeit des Inter­nets. Aber die Tech­nik dahin­ter und sei­ne Mög­lich­kei­ten sind heu­te fes­ter Bestand­teil unse­res Lebens. Beim Meta­ver­se wird es genau­so sein. Die Ent­wick­lung hin zum Meta­ver­se zu ver­schla­fen, ist für Unter­neh­men in jedem Fall ein Fehler.

Dr. Sebastian Klöß, Bereichsleiter Consumer Technology, AR/VR & Metaverse, Bitkom. Abbildung: Bitkom

Abbil­dung: Bitkom

Dr. Sebas­ti­an Klöß,

Bereichs­lei­ter Con­su­mer Tech­no­lo­gy, AR/VR & Metaverse,
Bitkom.

bitkom.org

 

Banner Footer 1

Test Half Banner

Banner Footer 2

Test Half Banner

Banner Footer 3

Test Half Banner
Sind Sie sicher, dass Sie diesen Beitrag freischallten wollen?
Verbleibende Freischaltung : 0
Sind Sie sicher, dass Sie Ihr Abonnement kündigen wollen?