Banner Leaderboard

One-Stop-Shop, NeoCon 2022 | Suite 1193, Logicdata

Entspannte Meetings mit UHD Signage Displays von Samsung

Mit den neu­en UHD Signa­ge Dis­plays von Sam­sung den täg­li­chen Bespre­chungs­all­tag leicht gestal­ten: Dank der inte­grier­ten Video­kon­fe­renz­tools lässt sich zum Bei­spiel der Video­call im Kon­fe­renz­raum auch ohne ange­schlos­se­nes Note­book starten.

SmartView+ ermöglicht kabellose Bildschirmfreigaben von bis zu vier mobilen Endgeräten gleichzeitig. Abbildung: Samsung

Smart­View+ ermög­licht kabel­lo­se Bild­schirm­frei­ga­ben von bis zu vier mobi­len End­ge­rä­ten gleich­zei­tig. Abbil­dung: Samsung

Das vir­tu­el­le Arbei­ten mit Part­nern und Kol­le­gen im Home­of­fice oder in der Fir­men­zen­tra­le ist mitt­ler­wei­le für vie­le zum Arbeits­all­tag gewor­den. Das bedeu­tet aber auch, dass die tech­ni­sche Aus­stat­tung mit die­ser Ent­wick­lung Schritt hal­ten soll­te, fin­det Chris­toph Emde, Seni­or Pro­duct Mana­ger Smart Signa­ge bei Sam­sung Elec­tro­nics. Die neue UHD-Signa­ge-Serie von Sam­sung hat des­halb vie­le nütz­li­che und vor allem benut­zer­ori­en­tier­te Fea­tures mit an Bord. Das bringt zahl­rei­che Mög­lich­kei­ten mit sich, weiß der Sam­sung-Exper­te: „So kann das Ver­ka­beln des Note­books im Kon­fe­renz­zim­mer oder die rich­ti­ge Ein­gangs­wahl am Dis­play zeit­rau­bend sein. Mit unse­rer neu­en Pro­dukt­fa­mi­lie kön­nen die Mee­tings ohne ange­schlos­se­nen Rech­ner gestar­tet wer­den. Mit der neu­en upgrade­fä­hi­gen WebEn­gi­ne Chro­mi­um M85, der Tizen 6.5 Platt­form und der Quad-Core-CPU kön­nen auch gra­fik­in­ten­si­ve Inhal­te aus dem Inter­net wie­der­ge­ge­ben wer­den. All das ver­ei­nen die Dis­plays unse­rer neu­en QHB-, QMB- und QBB-Produktfamilie.“

Smarte Features

Kabel­lo­ses Screen-Sharing und ein­fa­ches Umschal­ten zwi­schen den Teil­neh­men­den bie­tet Smart­View+. Mög­lich ist zudem die gleich­zei­ti­ge Dar­stel­lung von bis zu vier Teil­neh­mer­bild­schirm-Inhal­ten. Der Tizen Busi­ness Mana­ger ist ein opti­ma­les Tool für IT-Admi­nis­tra­to­ren, die sich gleich­zei­tig um meh­re­re Bild­schir­me an ver­schie­de­nen Orten küm­mern müs­sen: Über ihn kön­nen remo­te Kon­fi­gu­ra­tio­nen vor­ge­nom­men und neue Apps ein­fach auf die inte­grier­ten Gerä­te her­un­ter­ge­la­den wer­den. Zudem ver­fü­gen die Dis­plays über das aktu­el­le Betriebs­sys­tem Tizen 6.5. Auch die frei kon­fi­gu­rier­ba­ren Bild­schirm­me­nüs die­nen zusätz­lich der Benut­zer­freund­lich­keit, denn die Menü-Ebe­nen kön­nen vom Admi­nis­tra­tor regu­liert wer­den. Eine Fehl­be­die­nung ist somit qua­si ausgeschlossen.

Satte, reine Farben

Bei der Bild­qua­li­tät punk­ten die Bild­schir­me mit ihrer Dyna­mic-Crys­tal-Color-Aus­stat­tung. Sie bie­tet sat­te und rei­ne Far­ben, die mit­tels 10-Bit-Pro­ces­sing rea­li­täts­na­he Bil­der erzeu­gen, auf denen auch klei­ne Details zu erken­nen sind. Zudem arbei­ten die UHD Signa­ge Dis­plays mit der UHD-Ups­ca­ling-Tech­nik von Sam­sung, deren Quan­tum-Pro­zes­sor 4K-Inhal­te in UHD-Qua­li­tät dar­stel­len kann, auch wenn die­se in einer nied­ri­gen Auf­lö­sung vor­han­den sind. Inhal­te kön­nen somit bei nahe­zu allen Licht­ver­hält­nis­sen ohne Spie­ge­lun­gen dar­ge­stellt wer­den. Ein wei­te­res Fea­ture ist die schnel­le Kali­brie­rung per Smart­pho­ne-App, die Inhal­te wie bei­spiels­wei­se Fir­men­lo­gos in den ori­gi­nal­ge­treu­en Far­ben und For­ma­ten abbil­den kann.

Banner Footer 1

Test Half Banner

Banner Footer 2

Test Half Banner

Banner Footer 3

Test Half Banner
Sind Sie sicher, dass Sie diesen Beitrag freischallten wollen?
Verbleibende Freischaltung : 0
Sind Sie sicher, dass Sie Ihr Abonnement kündigen wollen?