Mit Deca­to Dis­cre­to hat der Her­stel­ler von Akus­tik­lö­sun­gen für Büros Pre­form eine neue Raum-in-Raum-Lösung mit leis­tungs­star­ken Wand- und Decken­ab­sor­berele­men­ten geschaf­fen.

Decato Discreto von PREFORM.

Deca­to Dis­cre­to von PREFORM.

Decato Discreto bietet eine ideale Rückzugsmöglichkeit für kurze Arbeitspausen oder ein informelles Gespräch.

Deca­to Dis­cre­to bie­tet eine idea­le Rück­zugs­mög­lich­keit für kur­ze Arbeits­pau­sen oder ein infor­mel­les Gespräch.

Discreto passt perfekt in jede Bürostruktur und kann schnell und einfach modular umgestaltet werden.

Dis­cre­to passt per­fekt in jede Büro­struk­tur und kann schnell und ein­fach modu­lar umge­stal­tet wer­den.

Mit­tel­zo­nen sind der zen­tra­le Punkt im Büro, an dem Mit­ar­bei­ter ver­schie­de­ner Abtei­lun­gen und Funk­ti­ons­be­rei­che in ent­spann­ter Atmo­sphä­re auf­ein­an­der tref­fen. Sie bie­ten eine idea­le Rück­zugs­mög­lich­keit für eine kur­ze Arbeits­pau­se, ein infor­mel­les Gespräch oder ein pri­va­tes Tele­fo­nat. Um Mit­tel­zo­nen mög­lichst ange­nehm und krea­ti­vi­täts­för­dernd zu gestal­ten, ver­schmilzt die schall­ab­sor­bie­ren­de Koje Deca­to Dis­cre­to Funk­ti­on und Design auf moder­ne und optisch anspre­chen­de Wei­se. Die halb­of­fe­ne Bespre­chungs­ecke bie­tet mit ihren Wän­den und den Decken­ele­men­ten aus dem nach­hal­ti­gen Absorp­ti­ons­ma­te­ri­al Gips­schaum bes­te akus­ti­sche Vor­aus­set­zun­gen für per­sön­li­che Gesprä­che. Zusätz­lich wird dabei einem zu hohen Geräusch­pe­gel im Raum vor­ge­beugt.

Vorteile der Mittelzonenlösung

Anders als geschlos­se­ne Think-Tank-Lösun­gen oder Tele­fon­ka­bi­nen bie­tet die offen gestal­te­te Mit­tel­zo­nen­lö­sung eini­ge Vor­tei­le. Sie regt unter ande­rem die Kol­la­bo­ra­ti­on an, bei gleich­zei­ti­ger größt­mög­li­cher Abschir­mung. Auf Belüf­tung und Sprink­ler kann daher ver­zich­tet wer­den. Die abge­run­de­te Bespre­chungs­ecke för­dert also auf unge­zwun­ge­ne Wei­se die Kom­mu­ni­ka­ti­on zwi­schen Mit­ar­bei­tern und Arbeits­grup­pen im Betrieb. Außer­dem ist die Inte­gra­ti­on von Mul­ti­me­dia­tech­nik (zum Bei­spiel Bild­schir­me) sowie von Steck­do­sen (auch USB) in allen gera­den Wän­den mög­lich. Eine Beleuch­tung ist optio­nal ver­füg­bar.

Dis­cre­to passt mit sei­ner abge­run­de­ten, moder­nen Form per­fekt in jede Büro­struk­tur und kann schnell und ein­fach modu­lar umge­stal­tet wer­den. In ver­schie­de­nen Maßen erhält­lich, wer­den die ein­zel­nen Tei­le der Akus­tik­ecke durch unsicht­ba­re Clip­ver­bin­dun­gen kraft­schlüs­sig mit­ein­an­der ver­bun­den. Je nach Bedarf kann das Raum-in-Raum-Sys­tem in kür­zes­ter Zeit demon­tiert, umfunk­tio­niert und an ande­rer Stel­le posi­tio­niert wer­den.

Freie Wahl bei der Gestaltung

Pre­form kann Deca­to Dis­cre­to frei nach Kun­den­wunsch per­so­na­li­sie­ren und gestal­ten. Es gibt eine gro­ße Aus­wahl an Stoff­be­zü­gen in ver­schie­de­nen Far­ben, Mate­ria­li­en und Dru­cken, die durch indi­vi­du­el­le Designs ergänzt wer­den kön­nen. Eben­so bie­tet Pre­form ver­schie­de­ne Mit­tel zur Gestal­tung der robus­ten Kan­ten aus Alu­mi­ni­um, die ent­we­der mit einem Stoff nach Wahl bezo­gen oder ele­gant elo­xiert wer­den kön­nen. Zur dezen­ten Abgren­zung als Ruhein­sel kann das mobi­le Raum-in-Raum-Sys­tem farb­lich an die Büro­wän­de ange­passt wer­den, dazu kön­nen Vor­der- und Rück­sei­te unter­schied­lich gestal­tet wer­den.