Die Zeit­schrift Das Büro hat die Top 100 Büro­pro­duk­te des Jah­res 2018 gekürt – bran­chen- und kate­go­ri­en­über­grei­fend. Wir stel­len Ihnen die­se High­lights moder­ner Büro­ar­beit in umge­kehr­ter Rei­hen­fol­ge vor. Das sind die Plät­ze 41 bis 50.

1100S von WMF.

1100S von WMF.

Acoustic Divider Vario von Création Baumann. Abbildung: Daniel Amman

Acoustic Divi­der Vario von Créa­ti­on Bau­mann. Abbil­dung: Dani­el Amman

Quadro-Board von Gube.

Qua­dro-Board von Gube.

CafeRomantica 1030 von Nivona.

Cafe­Ro­man­ti­ca 1030 von Nivo­na.

InfinityBoard von NEC.

Infi­ni­ty­Board von NEC.

D1 von Wagner.

D1 von Wag­ner.

Attenzia task von Novus.

Atten­zia task von Novus.

ECOSYS P2235dn von Kyocera.

ECOSYS P2235dn von Kyo­ce­ra.

DELTA von Bene. Abbildung: Wolfgang Zlodej

DELTA von Bene. Abbil­dung: Wolf­gang Zlo­dej

Serpa EasyLoader von Hiendl.

Ser­pa EasyLoa­der von Hiendl.

#41 der Top 100 Büroprodukte des Jahres 2018

1100S von WMF: Für 80 Tas­sen pro Tag ist der Voll­au­to­mat aus­ge­legt. Die Bedie­nung erfolgt über ein Touch­dis­play oder per App. Wahl­wei­se aus­ge­rüs­tet mit einer oder zwei Müh­len, einem Top­ping-Behäl­ter für Scho­ko­la­de oder Milch­pul­ver sowie dem Frisch­milch­sys­tem Basic Milk kann eine Viel­falt an Spe­zia­li­tä­ten zube­rei­tet wer­den. Die wähl­ba­re Gehäu­se­far­be bringt Pep in die Büro­kü­che.

#42 der Top 100 Büroprodukte des Jahres 2018

Acoustic Divi­der Vario von Créa­ti­on Bau­mann: Mit die­sem Vor­hang las­sen sich Ruhe­zo­nen dort schaf­fen, wo sie benö­tigt wer­den. Er ver­fügt über einen Akus­tik­stoff auf der Vor­der- und einen auf der Rück­sei­te. Dazwi­schen wird in ein oder zwei Lagen der Noi­seSi­len­cer plat­ziert, der aus einem flamm­hem­men­den Mol­ton mit einer Spe­zi­al­fo­lie besteht. Der Schall wird durch die­sen Auf­bau wir­kungs­voll gedämmt.

#43 der Top 100 Büroprodukte des Jahres 2018

Qua­dro-Board von Gube: In der Stan­dard­aus­füh­rung bil­den acht qua­dra­ti­sche Grund­kör­per einen Wür­fel. Ihre Aus­rich­tung kann frei gewählt wer­den. Stau- und Abla­ge­flä­chen befin­den sich somit nur dort, wo sie benö­tigt wer­den. Ver­schie­de­ne Türen (aus Holz oder Glas) und Ein­le­ge­bö­den las­sen sich in weni­ger als fünf Sekun­den aus­tau­schen oder nach­rüs­ten.

#44 der Top 100 Büroprodukte des Jahres 2018

Cafe­Ro­man­ti­ca 1030 von Nivo­na: Die Bedie­nung über Touch­dis­play oder Rota­ry – ein Dreh­knopf – ist über­zeu­gend. Eben­so die auto­ma­ti­schen Hygie­ne­funk­tio­nen und der Bezug per App. Die Maschi­ne berei­tet lecke­re Kaf­fee­spe­zia­li­tä­ten mit oder ohne Milch. Jedes Getränk ist in Men­ge, Stär­ke und Aro­ma an indi­vi­du­el­le Vor­lie­ben anpass­bar.

#45 der Top 100 Büroprodukte des Jahres 2018

Infi­ni­ty­Board von NEC: Bes­tens geeig­net für kol­la­bo­ra­ti­ve Arbeit dank gro­ßer Bild­schirm­dia­go­na­le von wahl­wei­se 65 oder 84 Zoll mit UHD-Auf­lö­sung. Die Dis­play-Lösung kann sowohl mit einem Bedien­stift als auch mit den Fin­gern beschrie­ben wer­den. Die Ober­flä­che fühlt sich papier­ähn­lich an. Mit der Mul­ti­P­re­sen­ter-Funk­ti­on las­sen sich Inhal­te kabel­los von mobi­len Gerä­ten strea­men.

#46 der Top 100 Büroprodukte des Jahres 2018

D1 von Wag­ner: Die Stuhl­fa­mi­lie D1 desi­gned by Ste­fan Diez ver­bin­det ästhe­ti­sches Design mit Inno­va­ti­on und Dyna­mik. Das drei­di­men­sio­nal beweg­li­che Don­do­la-Sitz­ge­lenk wur­de wei­ter­ent­wi­ckelt und in die For­men­spra­che des D1 inte­griert. Die Sitz­scha­le mit netz­be­spann­tem Stahl­rohr­rah­men passt sich exakt an die Sitz­po­si­ti­on an und ani­miert dar­über hin­aus zu Bewe­gung.

#47 der Top 100 Büroprodukte des Jahres 2018

Atten­zia task von Novus: Der fla­che Kopf die­ser inno­va­ti­ven Schreib­tisch­leuch­te ist über­aus schlank und frei posi­tio­nier­bar. Die LED-Tech­nik ist beson­ders ener­gie­ef­fi­zi­ent und erzeugt gleich­mä­ßi­ges, stu­fen­los dimm­ba­res Licht. Das mini­ma­lis­ti­sche Design wird durch die unsicht­ba­re Kabel­füh­rung unter­stützt.

#48 der Top 100 Büroprodukte des Jahres 2018

ECOSYS P2235dn von Kyo­ce­ra: Mit einer Druck­ge­schwin­dig­keit von 35 Sei­ten pro Minu­te arbei­tet die­ser Laser­dru­cker schnell und dank der Funk­ti­on „Lei­ser Betrieb“ auch ange­nehm geräusch­arm. Er ver­fügt über eine USB- und Giga-Bit-Netz­werk­schnitt­stel­le. Eine inte­grier­te Duplex-Ein­heit ermög­licht beid­sei­ti­gen Druck. Preis und Leis­tung ste­hen in sehr gutem Ver­hält­nis.

#49 der Top 100 Büroprodukte des Jahres 2018

DELTA von Bene: Das mar­kan­te Tisch­ge­stell aus Stahl oder Eiche bringt funk­tio­na­le Wohn­lich­keit an den Arbeits­platz. DELTA (Design: Chris­ti­an Hor­ner) kann als Ein­zel- oder Dop­pel­ar­beits­platz, Work­bench oder Mee­ting­tisch für bis zu zwölf Per­so­nen ein­ge­setzt wer­den. Dadurch wird ein moder­nes und durch­gän­gi­ges Design in unter­schied­li­chen Berei­chen des Büros ermög­licht.

#50 der Top 100 Büroprodukte des Jahres 2018

Ser­pa EasyLoa­der von Hiendl: Die Kabel­brü­cken kön­nen ohne Befes­ti­gung ein­fach aus­ge­rollt wer­den. Dadurch las­sen sie sich beson­ders schnell ver­le­gen. Ihre Boden­auf­la­ge ist so schwer, dass sie nicht ver­rut­schen. Anschlie­ßend las­sen sie sich von oben befül­len. Die Tritt­ober­flä­che ist so geformt und gerillt, dass nie­mand aus­rut­schen oder stol­pern kann. Manch­mal sind es die ganz ein­fa­chen Sachen …

 

Top 100 Büroprodukte des Jahres 2018, ET 05.03.2018

 

 

Neu­gie­rig gewor­den, wel­che Pro­duk­te es noch in die Top 100 Büro­pro­duk­te des Jah­res 2018 geschafft haben? Dann wer­fen Sie einen Blick in das kom­plet­te Son­der­heft von Das Büro.