In die­sem Buch, das wir bei der Suche nach neu­en Wer­ken rund um das The­ma Büro ent­deckt haben, geht es dar­um, wie der digi­ta­le Wan­del im Unter­neh­men gelin­gen kann.

Die meis­ten Unter­neh­mer wis­sen, dass sie digi­ta­ler wer­den müs­sen. Das Wie ist aller­dings oft noch ein Pro­blem. Das Buch von Ömer Ati­ker bie­tet hier­zu eine Hil­fe­stel­lung: In drei Tei­len wird der Weg zur digi­ta­len Trans­for­ma­ti­on auf­ge­zeigt. Teil eins gibt einen pra­xis­na­hen Über­blick über die Bedeu­tung von digi­ta­len Wer­ten und dar­über, wie die­se bei­spiels­wei­se in der Cloud ent­ste­hen. Der zwei­te Teil zeigt, wie aus einer Idee Schritt für Schritt ein digi­ta­les Pro­dukt wird. Dos und Don’ts auf die­sem Weg wer­den the­ma­ti­siert, Metho­den und Model­le vor­ge­stellt und auf ihre Wirt­schaft­lich­keit unter­sucht. Der abschlie­ßen­de Teil beschreibt, wie sich in der Pra­xis digi­ta­le Geschäfts­mo­del­le ins Unter­neh­men brin­gen und dort nach­hal­tig in unter­schied­li­chen Berei­chen ver­an­kern las­sen.

Ömer Ati­ker: „In einem Jahr digi­tal. Das Pra­xis­hand­buch für die digi­ta­le Trans­for­ma­ti­on Ihres Unter­neh­mens“, Wiley, 313 S., 24,99 €.