Das Maga­zin Das Büro hat die Top 100 der Büro­pro­duk­te 2016 gekürt. Wir stel­len sie Ihnen in umge­kehr­ter Rei­hen­fol­ge vor. Viel Spaß mit den „Leucht­tür­men für eine gelin­gen­de Büro­ar­beit“!

#31 - Win­dowse­at von Haworth

#32 - MOVE.ME von König + Neurath

#33 - Yoga 3 Pro von Leno­vo

#34 - Das Fremd­wör­ter­buch vom Duden­ver­lag

#35 - YOSTERis3 von Inter­stuhl

#36 - Saturn 3i A4 von Fel­lo­wes

#37 - Sonic­Wall Smart Cur­ved von C+P

#38 - Litt­le Peril­lo von Züco

#39 - i-line von HAN Büro­ge­rä­te

#40 - Play&Work von Nowy Styl

#31 der Büro­pro­duk­te des Jah­res 2016
Win­dowse­at
vonHaworth: Der Bal­da­chin des attrak­ti­ven Ses­sels bil­det einen Raum im Raum. Er ermög­licht in tur­bu­len­ten Arbeits­um­ge­bun­gen sowohl Pri­vat­sphä­re als auch kon­zen­trier­te Kom­mu­ni­ka­ti­on. Die Pols­te­rung wird in einer gro­ßen Palet­te an Stof­fen und Grund­far­ben ange­bo­ten, die schwenk­ba­re Basis ist in Alu­mi­ni­um­guss und vier Lack­far­ben ver­füg­bar.

#32 der Büro­pro­duk­te des Jah­res 2016
MOVE.ME
von König + Neurath: Die­ses Leicht­ge­wicht kann unkom­pli­ziert gesta­pelt und trans­por­tiert wer­den. Sei­ne beweg­lich gela­ger­te Sitz­scha­le ermög­licht ent­spann­tes Bewegt­sit­zen. Es ste­hen un-, teil- und voll­ge­pols­ter­te Vari­an­ten zur Wahl.

#33 der Büro­pro­duk­te des Jah­res 2016
Yoga 3 Pro
von Leno­vo: Die vier Betriebs­mo­di Lap­top, Stand, Tent und Tablet ermög­li­chen eine enor­me Fle­xi­bi­li­tät bei der Büro­ar­beit. Die ein­ma­li­ge Kon­struk­ti­on des leich­ten, extrem dün­nen und sehr leis­tungs­fä­hi­gen Con­ver­ti­ble ermög­licht es, das Touch­screen-Dis­play um 360 Grad zu dre­hen.

#34 der Büro­pro­duk­te des Jah­res 2016
Das Fremd­wör­ter­buch vom Duden­ver­lag: 60.000 Stich­wör­ter ent­hält die­ses Stan­dard­werk – dar­un­ter 1.000 Neu­auf­nah­men wie Gen­dergap, Long­board, Play­list, Tool­bar oder rip­pen. Es gibt Hin­wei­se zu Bedeu­tung, Aus­spra­che, Gram­ma­tik, Her­kunft, Schreib­va­ri­an­ten und Wort­tren­nun­gen. Darf im Büro nicht feh­len.

#35 der Büro­pro­duk­te des Jah­res 2016
YOSTERis3 von Inter­stuhl: Her­vor­ra­gen­der Bedien-, Sitz- und Arbeits­kom­fort zeich­nen die­sen Stuhl aus. Mög­lich machen das grif­fi­ge Ver­stell­rä­der, gute Arm­leh­nen und ange­neh­me Stoff­be­zü­ge. Das schi­cke Design der Rücken­leh­ne ist eine wei­te­re Stär­ke.

#36 der Büro­pro­duk­te des Jah­res 2016
Saturn 3i A4 von Fel­lo­wes: Das Lami­nier­ge­rät eig­net sich mit sei­ner Geschwin­dig­keit von 30 Zen­ti­me­tern pro Minu­te für die regel­mä­ßi­ge Ver­wen­dung im Klein­bü­ro. Dank der Ins­ta-Heat-Tech­nik ist es sehr schnell arbeits­be­reit, und ein Sen­sor erkennt schief zuge­führ­te Foli­en, wodurch feh­ler­haf­te Lami­nier­vor­gän­ge ver­hin­dert wer­den.

#37 der Büro­pro­duk­te des Jah­res 2016
Sonic­Wall Smart Cur­ved von C+P: Die­se mobi­le Stell­wand beher­bergt einen gebo­ge­nen Moni­tor, der maxi­mal 78 Zoll groß sein kann und benö­tigt ledig­lich einen Strom­an­schluss. Die Daten­über­tra­gung erfolgt kabel­los von C+Ps Cega­no Smart­T­a­ble aus.

#38 der Büro­pro­duk­te des Jah­res 2016
Litt­le Peril­lo von Züco: Sitz­flä­che, Rücken, Arm­leh­nen und Unter­ge­stell sind bei die­sem Ses­sel fugen­los zu einem Stück ver­schmol­zen. Auch nach lan­gem Sit­zen ist er kom­for­ta­bel. Es gibt ihn in eher ele­gan­ten und eher flip­pi­gen Aus­füh­run­gen – pas­send für alle Ein­satz­ge­bie­te.

#39 der Büro­pro­duk­te des Jah­res 2016
i-line von HAN Büro­ge­rä­te: Die Schreib­tisch­se­rie besteht aus Stif­te­kö­cher und -scha­le, Kugel­schrei­ber­stän­der, Klam­mer­spen­der, Steh­samm­ler, Papier­korb und einer Schub­la­den­box. Letz­te­re wur­de mit meh­re­ren Design­prei­sen aus­ge­zeich­net. Die Serie ist durch kla­re Lini­en­füh­rung und mini­ma­lis­ti­sches, an Apple-Gerä­te ange­lehn­tes Design ein schi­cker und hoch­wer­tig ver­ar­bei­te­ter Blick­fang für jeden Büro­schreib­tisch.#40

#40 der Büro­pro­duk­te des Jah­res 2016
Play&Work von Nowy Styl: Für Kom­mu­ni­ka­ti­on, Koope­ra­ti­on und Kon­zen­tra­ti­on bie­tet die­ses moder­ne Möbel­pro­gramm die pas­sen­den Ele­men­te. Dazu gehö­ren Hoch­ti­sche, Side­boards, Sitz­mög­lich­kei­ten, schall­ab­sor­bie­ren­de Ver­blen­dun­gen und Tisch-Schrank-Sys­te­me.