Das Maga­zin Das Büro hat die Top 100 der Büro­pro­duk­te 2016 gekürt. Wir stel­len sie Ihnen in umge­kehr­ter Rei­hen­fol­ge vor. Viel Spaß mit den „Leucht­tür­men für eine gelin­gen­de Büro­ar­beit“!

#41 - Mul­tiX­press MX7 X7600LX von Sam­sung

#42 - Puro von Flei­scher

#43 - human space Cube von Bos­se Design

#44 - Ent­ra­da II von Dra­bert

#45 - IDEAL 2445/2465 von IDEAL

#46 - Pris­ma von IB Con­nect

#46 - Pris­ma von IB Con­nect

#47 - Pro Plus 36 von Vari­desk

#48 - Stand-Up von Wilk­hahn

#49 - Fuji­tsu SP Series von PFU

#50 - Bal­lo von Humans­ca­le

#41 der Büro­pro­duk­te des Jah­res 2016
Mul­tiX­press MX7 X7600LX von Sam­sung: Das A3-Farb-Mul­ti­funk­ti­ons­sys­tem bie­tet ordent­lich Leis­tung für Unter­neh­men mit hohem Druck­vo­lu­men: schnel­ler Druck und Scan, unter­stützt von einem poten­ten Quad­core-Pro­zes­sor und einer gro­ßen Fest­plat­te. Die Bedie­nung über den dreh­ba­ren Touch­screen ist kom­for­ta­bel. Mobi­le End­ge­rä­te las­sen sich draht­los ver­bin­den.

#42 der Büro­pro­duk­te des Jah­res 2016
Puro von Flei­scher: Stau­raum schaf­fen und gleich­zei­tig Büro­flä­chen zonie­ren – das modu­la­re Schrank­sys­tem Puro macht es mög­lich. Dafür ste­hen Rega­le, Schub­la­den, Klap­pen, Flü­gel­tü­ren und Cad­dys zur Ver­fü­gung. Fili­gra­ne Lini­en, dezen­te Griff­leis­ten und ein homo­ge­nes Fugen­bild sor­gen für eine zeit­lo­se Optik. Dank der Sicht­rück­wän­de las­sen sich die Side­boards frei im Raum plat­zie­ren.

#43 der Büro­pro­duk­te des Jah­res 2016
human space Cube von Bos­se Design: Mit Schall­iso­la­ti­on, Schall­ab­sorp­ti­on, Tem­pe­ra­tur­sta­bi­li­tät und Frisch­luft­ver­sor­gung eig­net sich das gebäu­de­un­ab­hän­gi­ge Raum-in-Raum-Sys­tem als Mee­ting­zo­ne oder tem­po­rä­rer Arbeits­platz. Es lässt sich in weni­gen Stun­den mon­tie­ren bzw. demon­tie­ren.

#44 der Büro­pro­duk­te des Jah­res 2016
Ent­ra­da II von Dra­bert: Inno­va­ti­ves Bedien­kon­zept, ange­neh­men Halt bie­ten­de Rücken­leh­ne und beque­me Arm­leh­nen zeich­nen die­sen Büro­dreh­stuhl aus. Beson­ders posi­tiv: Die Lordo­sen­stüt­ze ist indi­vi­du­ell ein­stell­bar und hat anders als ande­re auch einen spür­ba­ren Effekt.

#45 der Büro­pro­duk­te des Jah­res 2016
IDEAL 2445/2465 von IDEAL: Die­se Schreib­tisch­ge­rä­te wer­den in ver­schie­de­nen Schnitt­ar­ten für alle gän­gi­gen Sicher­heits­stu­fen der DIN 66399 ange­bo­ten. Die neue SSC-Kon­troll­leuch­te in Form eines grü­nen Smi­leys sorgt für staufrei­es Schred­dern.

#46 der Büro­pro­duk­te des Jah­res 2016
Pris­ma von IB Con­nect: Die­se schi­cke wie prak­ti­sche Lösung lässt sich mit Zwin­gen oder Schrau­ben (auch nach­träg­lich) leicht anbrin­gen. Die rotie­ren­de Abde­ckung ver­birgt alle Anschlüs­se. Zufüh­run­gen und Befes­ti­gun­gen sind eben­falls optisch ver­bor­gen.

#47 der Büro­pro­duk­te des Jah­res 2016
Pro Plus 36 von Vari­desk: Der höhen­ver­stell­ba­re Schreib­tisch­auf­satz macht aus einem star­ren Tisch einen dyna­mi­schen Sitz-Steh-Arbeits­platz. Der Auf­bau ist kin­der­leicht: ein­fach den kom­plett mon­tiert gelie­fer­ten Auf­satz auf den vor­han­de­nen Tisch stel­len.

#48 der Büro­pro­duk­te des Jah­res 2016
Stand-Up von Wilk­hahn: Die­ses Bewe­gungs­ob­jekt ani­miert dazu, gewohn­te Hal­tun­gen zu ver­las­sen. Ide­al für infor­mel­le Mee­tings in der Mit­tel­zo­ne. Dank Leicht­bau wiegt es nur 4,5 kg, an einem Gurt lässt es sich tra­gen. Über­zo­gen mit drei­di­men­sio­na­lem Gewe­be, ist Stand-Up auch als Schall­schlu­cker aktiv.

#49 der Büro­pro­duk­te des Jah­res 2016
Fuji­tsu SP Series von PFU: Die Scan­ner die­ser Serie über­zeu­gen mit Scan-Geschwin­dig­kei­ten von 20 bis 30 Sei­ten pro Minu­te. Alle Model­le sind mit der Paper­Stream-IP-Trei­ber- und Bild­ver­ar­bei­tungs­soft­ware aus­ge­stat­tet und gewähr­leis­ten eine hohe Erfas­sungs­qua­li­tät.

#50 der Büro­pro­duk­te des Jah­res 2016
Bal­lo von Humans­ca­le: Er för­dert die Beweg­lich­keit und stärkt die Mus­ku­la­tur von Hals, Schul­tern, Rücken, Bauch und Bei­nen. Sei­ne spie­le­risch-fröh­li­che Optik lädt dazu ein, alter­na­ti­ve Sitz­po­si­tio­nen in den Büro­all­tag zu inte­grie­ren. Als Sitz­kis­sen respek­ti­ve Stand­fuß fun­gie­ren zwei luft­ge­füll­te Halb­ku­geln mit Nop­pen.