Banner Leaderboard

Ecophon Soundproof 2022

Smarte und effiziente Workflows

Remo­te Work ist gekom­men, um zu blei­ben, und in der neu­en Arbeits­rea­li­tät ver­brin­gen wir mehr Zeit in vir­tu­el­len Büros auf unse­ren Bild­schir­men als in phy­si­schen. Zur Ver­ein­fa­chung der vir­tu­el­len Work­flows hat die Cloud-Kol­la­bo­ra­ti­ons­platt­form Drop­box das Screen-Record­ing-Tool Drop­box Cap­tu­re veröffentlicht.

Dropbox Capture ermöglicht einfache Kommunikation per ansprechender Videobotschaften. Abbildung: Dropbox

Drop­box Cap­tu­re ermög­licht ein­fa­che Kom­mu­ni­ka­ti­on per anspre­chen­der Video­bot­schaf­ten. Abbil­dung: Dropbox

Je wei­ter die Mit­ar­bei­ten­den ört­lich und zeit­lich ver­teilt sind, des­to bes­ser muss die Zusam­men­ar­beit unter Kol­le­gen orga­ni­siert sein. Dabei darf man sich im Dschun­gel des Tool-Ange­bo­tes nicht ver­ir­ren: Laut For­schungs­er­geb­nis­sen nut­zen Unter­neh­men heu­te im Durch­schnitt 89 Apps (Busi­nes­ses at Work 2022 Annu­al Report), um ihre Arbeit zu erle­di­gen. Da ist es kaum ver­wun­der­lich, dass es Nut­zern schwer­fällt, sich zu kon­zen­trie­ren und effi­zi­ent zu arbei­ten, wäh­rend sie zwi­schen vir­tu­el­len Mee­tings und einer über­wäl­ti­gen­den Anzahl an Platt­for­men, Apps und Tabs hin- und her­wech­seln müs­sen. Dabei soll­ten moder­ne Arbeits­tools Inhal­te und Work­flows zusam­men­füh­ren und dazu bei­tra­gen, wie­der­keh­ren­de Rou­ti­ne­auf­ga­ben zu redu­zie­ren und Men­schen das Gefühl geben, mit­ein­an­der ver­bun­den zu sein. Drop­box küm­mert sich als Pio­nier der ver­teil­ten digi­ta­len Arbeit genau dar­um und hat nun Erwei­te­run­gen eini­ger der wich­tigs­ten Work­flow- und Video­kom­mu­ni­ka­ti­ons­tools veröffentlicht.

Interaktionen eine persönlichere Note verleihen

Für vie­le bedeu­tet Remo­te Work unzäh­li­ge Stun­den an Video­mee­tings, stän­di­ge Chat-Nach­rich­ten und lan­ge E-Mails. Im ver­gan­ge­nen Jahr kam Drop­box Cap­tu­re als Beta-Ver­si­on auf den Markt, um umständ­li­che Kom­mu­ni­ka­ti­on zu über­win­den und Men­schen über ver­schie­de­ne Zeit­zo­nen hin­weg die asyn­chro­ne Kom­mu­ni­ka­ti­on mit anspre­chen­den Video­bot­schaf­ten zu erleich­tern. Denn mit­hil­fe von Drop­box Cap­tu­re las­sen sich Bot­schaf­ten mit Screen­shots, GIFs oder ein­fa­chen Vide­os, die auf dem eige­nen Bild­schirm auf­ge­zeich­net wur­den, über­mit­teln. So wer­den Ideen oder Feed­back leicht und authen­tisch geteilt, ohne extra ein Mee­ting dafür abhal­ten zu müs­sen. Ab jetzt steht Drop­box Cap­tu­re in allen Drop­box-Abo-Model­len zur Verfügung.

Features von Dropbox Capture

Die Ober­flä­che von Drop­box Cap­tu­re ist benut­zer­freund­lich. Mit Drop­box Pro­fes­sio­nal, Stan­dard, Advan­ced und Enter­pri­se kön­nen User nun Vide­os in belie­bi­ger Län­ge in 4K auf­neh­men und bear­bei­ten. Mit den Abos Basic, Plus und Fami­ly kön­nen bis zu zwei Stun­den in 1080p auf­ge­nom­men und Video­bot­schaf­ten mit einer Län­ge von unter fünf Minu­ten bear­bei­tet werden.

Erweiterte Funktionalität

Seit der Ankün­di­gung von Cap­tu­re im letz­ten Jahr hat Drop­box zahl­rei­che Funk­tio­nen hin­zu­ge­fügt. Zum Bei­spiel das Zuschnei­den von Vide­os, Tran­skri­bie­ren, Kom­men­tie­ren, die ver­bes­ser­te Mar­kie­rung von Screen­shots und die Mög­lich­keit zu ver­fol­gen, wer ein Video ange­se­hen hat, sowie das Hin­zu­fü­gen von Hyper­links zu Auf­nah­men. Zudem kön­nen Nut­zer Auf­zeich­nun­gen in Samm­lun­gen orga­ni­sie­ren und so eine Wis­sens­da­ten­bank mit Inhal­ten in gro­ßem Umfang erstel­len. So etwa Mate­ria­li­en für das Onboar­ding neu­er Mit­ar­bei­ten­der oder Leit­fä­den, auf die leicht zuge­grif­fen und die für belie­big vie­le Team­kol­le­gen frei­ge­ge­ben wer­den kön­nen. Drop­box Cap­tu­re ist der­zeit in den Spra­chen Deutsch, Eng­lisch, Spa­nisch, Fran­zö­sisch, Japa­nisch und Por­tu­gie­sisch ver­füg­bar. Wei­te­re Spra­chen fol­gen. Mehr Infos zu Drop­box Cap­tu­re hier.

Mit Dropbox Capture Interaktionen eine persönliche Note verleihen. Abbildung: Dropbox

Mit Drop­box Cap­tu­re Inter­ak­tio­nen eine per­sön­li­che Note ver­lei­hen. Abbil­dung: Dropbox

eSignatur mit neuem Namen und neuem Funktionsumfang

Hel­lo­Sign erwei­ter­te das Drop­box-Port­fo­lio seit der Über­nah­me 2019 um eine digi­ta­le Signa­tur, die unter­schrifts­ge­bun­de­ne Pro­zes­se bis zu 80 Pro­zent schnel­ler macht. Selbst für tech­nik­fer­ne Men­schen las­sen sich die­se Pro­zes­se nun intui­tiv und rechts­gül­tig sowie sicher und ver­läss­lich erle­di­gen. Drop­box führt nun Hel­lo­Sign als Drop­box Sign neu ein. Drop­box Sign bie­tet eine gan­ze Palet­te an hilf­rei­chen Funk­tio­nen, die das Bear­bei­ten von digi­ta­len Doku­men­ten erleich­tert und mas­siv beschleu­nigt: elek­tro­ni­sche Unter­schrif­ten, mobi­le und Web-For­mu­la­re, APIs oder Online-Faxe. Hel­lo­Sign API, Hel­lo­Works und HelloFax wer­den ab sofort neu benannt als Drop­box Sign API, Drop­box Forms und Drop­box Fax.

Alle Drop­box Sign-Tari­fe, ein­schließ­lich des kos­ten­lo­sen, bie­ten eine unbe­grenz­te Anzahl an eige­nen Unter­zeich­nun­gen und bis zu drei kos­ten­lo­se Signa­tur­an­fra­gen pro Monat. Drop­box Forms wird auch in den Drop­box-Sign-Tari­fen (Stan­dard und Pre­mi­um) ent­hal­ten sein und bie­tet 50 kos­ten­lo­se Forms-Trans­ak­tio­nen pro Monat, um manu­el­le Pro­zes­se zu auto­ma­ti­sie­ren und zu beschleu­ni­gen. Wei­te­re Infor­ma­tio­nen fin­den sich hier.

Tiefere Einsichten ins Nutzungsverhalten

Ab jetzt ste­hen Doc­Send-Benut­zern mit Stan­dard-, Advan­ced- und Enter­pri­se-Abos in eng­li­scher Spra­che erwei­ter­te Ana­ly­sen zur Ver­fü­gung, wie zum Bei­spiel ein Enga­ge­ment-Dia­gramm, ein Leis­tungs­dia­gramm und Video-Enga­ge­ment-Ein­stel­lun­gen. Dank die­ser erwei­ter­ten Video­ana­ly­se kön­nen Doc­Send-Nut­zer Vide­os tei­len und auf auf­schluss­rei­che Ana­ly­sen wie die Wie­der­ga­be­ra­te, die Ver­weil­dau­er oder Geot­ag­ging-Infor­ma­tio­nen zugrei­fen. Noch in die­sem Herbst wird dann Cap­tu­re auch in Doc­Send inte­griert. Mehr dazu hier.

 

Banner Footer 1

Test Half Banner

Banner Footer 2

Test Half Banner

Banner Footer 3

Test Half Banner
Sind Sie sicher, dass Sie diesen Beitrag freischallten wollen?
Verbleibende Freischaltung : 0
Sind Sie sicher, dass Sie Ihr Abonnement kündigen wollen?