Banner Leaderboard

One-Stop-Shop, NeoCon 2022 | Suite 1193, Logicdata

Mehr Produktivität dank Smart Office

Die Coro­na­pan­de­mie hat unse­re Bezie­hung zum Office ver­än­dert. Das „intel­li­gen­te Büro“ greift die ver­än­der­ten Bedürf­nis­se auf und sorgt gleich­zei­tig für mehr Pro­duk­ti­vi­tät und Zufrie­den­heit bei den Beschäf­tig­ten. Wie das funk­tio­niert, weiß Uwe Hör­mann, Part­ner beim Bera­tungs­un­ter­neh­men Roland Berger.

Die User-Journey im intelligenten Büro. Abbildung: Roland Berger

Die User-Jour­ney im intel­li­gen­ten Büro. Abbil­dung: Roland Berger

Coro­na und die Fol­gen zwin­gen Unter­neh­men dazu, ihre Per­spek­ti­ve auf das The­ma Büro zu über­den­ken. Aspek­te wie Gesund­heit und Sicher­heit sind wich­ti­ger gewor­den. Die Suche nach Talen­ten zwingt Arbeit­ge­ber, in die Ent­wick­lung attrak­ti­ver Büro­räu­me zu inves­tie­ren. Gleich­zei­tig eröff­nen Tech­no­lo­gien wie IoT-Sen­so­ren, 5G-Daten­strö­me und selbst­ler­nen­de Algo­rith­men neue Mög­lich­kei­ten, Arbeits­räu­me pro­duk­ti­vi­täts­stei­gernd zu gestal­ten. Berech­ne­ten Immo­bi­li­en­ab­tei­lun­gen die Effi­zi­enz ihrer Anla­gen bis­her mit Kenn­zah­len wie Aus­las­tung, Kos­ten pro Qua­drat­me­ter und Strom­ver­brauch, sind künf­tig neue nut­zer­ori­en­tier­te KPIs gefragt. Etwa zur Zufrie­den­heit mit der Gebäu­de­in­fra­struk­tur oder zur Fle­xi­bi­li­tät der Teamräume.

Von der Anlagen- zur Produktivitätseffizienz

Das intel­li­gen­te Büro ist ein daten­zen­trier­ter Raum, der es Mit­ar­bei­ten­den ermög­licht, gesund und pro­duk­tiv zu blei­ben und so fle­xi­bel und kom­for­ta­bel zu arbei­ten, wie sie es wün­schen. Das intel­li­gen­te Büro opti­miert sich selbst aktiv, um die Krea­ti­vi­tät und Zusam­men­ar­beit der Nut­zer durch Sen­so­ren, maschi­nel­les Ler­nen und Pro­zess­au­to­ma­ti­sie­rung zu för­dern. Das Herz­stück des intel­li­gen­ten Büros ist die Smart-Office-Anwen­dung. Damit kön­nen die Beschäf­tig­ten die Umge­bungs­be­din­gun­gen über eine App anpas­sen, schon bevor sie zur Arbeit kom­men. Je nach Team und Raum­nut­zung kön­nen Kol­le­gen zusam­men­ge­führt wer­den, um das Gemein­schafts­ge­fühl zu stär­ken. Bespre­chungs-, Team­ar­beits- oder Ruhe­räu­me kön­nen über die App gebucht wer­den. Sie dient auch zur Ter­min­pla­nung und für den schlüs­sel­lo­sen Zugang.

Intelligente Büros vernetzen Menschen und Infrastruktur

Sen­so­ren und Steue­run­gen über­wa­chen die Infra­struk­tur in Echt­zeit, von der Hei­zungs- und Kli­ma­an­la­ge über Sicher­heits­sys­te­me bis hin zu Beleuch­tung, Geräusch­pe­gel, Tem­pe­ra­tur, Luft­qua­li­tät oder Bele­gungs­grad. Exter­ne Daten wie Lie­fer-, Ver­kehrs- und Wet­ter­da­ten ver­mit­teln ein Bild über den Weg der Nut­zer zum, vom und um das Büro her­um. Damit bil­det das intel­li­gen­te Büro das Zen­trum eines Öko­sys­tems, das über die Gren­zen der rei­nen Arbeit hinausgeht.

Durch die Syn­the­se die­ser Daten ist das intel­li­gen­te Büro in der Lage, Infor­ma­tio­nen zu kon­tex­tua­li­sie­ren und sie mit dem Raum und der Per­son in Ver­bin­dung zu brin­gen, für die sie erzeugt wur­den. Mess­wer­te wie die Tem­pe­ra­tur und Trend­ana­ly­sen zu Ener­gie­ver­brauch, Bele­gungs­schwan­kun­gen und Raum­prä­fe­ren­zen kön­nen in der Cloud kom­bi­niert, ange­passt und wei­ter opti­miert werden.

Die Qua­li­tät der Büro­räu­me eines Unter­neh­mens wirkt sich auch auf sei­ne Wider­stands­fä­hig­keit aus. Unter­neh­men mit fle­xi­blen Arbeits­re­ge­lun­gen, einem intel­li­gen­ten Büro-Öko­sys­tem und digi­ta­len Arbeits­lö­sun­gen ist es wäh­rend der ers­ten Pan­de­mie­wel­le im Früh­jahr 2020 deut­lich bes­ser gelun­gen, auf die ver­än­der­ten Umstän­de zu reagie­ren und einen kohä­ren­ten Über­gang zur neu­en Nor­ma­li­tät zu schaffen.

Uwe Hörmann, Partner, Roland Berger GmbH. Abbildung: Steffen Jaenicke

Abbil­dung: Stef­fen Jaenicke

Uwe Hör­mann,

Part­ner,
Roland Berger.

rolandberger.com

 

Banner Footer 1

Test Half Banner

Banner Footer 2

Test Half Banner

Banner Footer 3

Test Half Banner
Sind Sie sicher, dass Sie diesen Beitrag freischallten wollen?
Verbleibende Freischaltung : 0
Sind Sie sicher, dass Sie Ihr Abonnement kündigen wollen?