Banner Leaderboard

One-Stop-Shop, NeoCon 2022 | Suite 1193, Logicdata

Sigel unterstützt Werk1 in München

Das Werk1 in Mün­chen ist Hei­mat zahl­rei­cher Grün­der, ins­be­son­de­re aus dem Bereich der Digi­tal-Start-ups. Der baye­ri­sche Büro-Exper­te Sigel unter­stützt die Krea­tiv­schmie­de mit Pro­duk­ten und pra­xis­na­hen Tools für eine moti­vie­ren­de und inspi­rie­ren­de Arbeitsumgebung.

Die modulare Board-Lösung Mocon erleichtert gemeinsame Kreativprozesse. Abbildung: Sigel, Werk1

Die modu­la­re Board-Lösung Mocon erleich­tert gemein­sa­me Krea­tiv­pro­zes­se. Abbil­dung: Sigel, Werk1

Auf 5.000 m2 bie­tet das Werk1 am Münch­ner Ost­bahn­hof viel Platz, um im eige­nen Start-up-Office oder einer inspi­rie­ren­den Cowor­king-Umge­bung Pro­jek­ten nach­zu­ge­hen. Für unter­schied­li­che Arbeits­si­tua­tio­nen ste­hen ver­schie­de­ne Räum­lich­kei­ten zur Ver­fü­gung. Die Aus­stat­tung und eine inspi­rie­ren­de wie zukunfts­fä­hi­ge Arbeits­um­ge­bung sind von zen­tra­ler Bedeu­tung. „Frei­räu­me für das Kern­busi­ness zu schaf­fen, Arbeit erfolg­reich zu struk­tu­rie­ren, Ideen fest­zu­hal­ten und krea­tiv zusam­men­zu­ar­bei­ten, beschäf­tigt Sigel genau­so wie das Werk1. An die­sem leben­di­gen, krea­ti­ven Ort sind unse­re Pro­duk­te genau rich­tig. So unter­stüt­zen wir die Grün­der­sze­ne und die Arbeits­welt der Zukunft“, sagt Götz Stamm, CEO von Sigel.

Ideas to go

Um krea­ti­ve Ideen im Team teil­bar zu machen, bie­tet Sigel ver­schie­de­ne Lösun­gen. Mit dem agi­len Board-Sys­tem Meet up las­sen sich Ideen und Ent­wür­fe fle­xi­bel vom Büro in Kon­fe­renz­räu­me trans­por­tie­ren. Meet up gibt es sowohl als White­board als auch als Pin­board. In Kom­bi­na­ti­on mit dem mobi­len Auf­stel­ler, dem roll­ba­ren Stand, ist es die opti­ma­le Lösung für spon­ta­ne Mee­tings oder Work­shops, auch ohne fes­ten Bespre­chungs­raum. So kann jeder­zeit und über­all zusam­men­ge­ar­bei­tet werden.

Robert R. Richter, Geschäftsführer Werk1, freut sich über die Zusammenarbeit mit Sigel. Abbildung: Sigel, Werk1

Robert R. Rich­ter, Geschäfts­füh­rer Werk1, freut sich über die Zusam­men­ar­beit mit Sigel. Abbil­dung: Sigel, Werk1

Ausgewogene Raumakustik

Die Schall­ab­sor­ber Sound Balan­ce sor­gen im Cowor­king Space des Werk1 für eine ange­neh­me Arbeits­at­mo­sphä­re und struk­tu­rie­ren grö­ße­re Flä­chen. Sie ver­bes­sern die akus­ti­sche Qua­li­tät der Räu­me. Hoch­wirk­sa­me Schall­ab­sorp­ti­on ist dafür eben­so wich­tig wie das Redu­zie­ren der Nach­hall­zeit im Büro. So kommt kol­la­bo­ra­ti­ves und kon­zen­trier­tes Arbei­ten in Balance.

Modulare Komplettlösung

Mit Mocon hat das Design-Duo Besau-Mar­guer­re zusam­men mit Sigel eine Lösung für dyna­mi­sches Arbei­ten geschaf­fen. Das modu­la­re Board-Sys­tem bringt Ideen vom Kopf in den Raum, an die Wand oder auf den Schreib­tisch. Mög­lich machen das ver­schie­de­ne Bases wie Mobi­le Stand, Wall Rail und Desk Stand. Wand­schie­ne und Tisch­hal­te­rung blei­ben sta­tio­när, wäh­rend der Roll­wa­gen frei bewegt wer­den kann. Unter­schied­li­che Board-Vari­an­ten kön­nen als White­board, Akus­tik-Pin­board oder Acryl­glas­board auf den Bases plat­ziert und für agi­le Pro­jekt­ar­bei­ten ein­ge­setzt wer­den. Skiz­zen, Noti­zen und Ideen las­sen sich fest­hal­ten und schaf­fen eine dau­er­haf­te Visualisierung.

Mit dem mobilen Board-System Meet up wird Projekt- und Teamarbeit flexibler und effizienter. Abbildung: Sigel, Werk1

Mit dem mobi­len Board-Sys­tem Meet up wird Pro­jekt- und Team­ar­beit fle­xi­bler und effi­zi­en­ter. Abbil­dung: Sigel, Werk1

Robert R. Rich­ter, Head of Ope­ra­ti­ons & Start-ups und Mit­glied der Geschäfts­lei­tung bei Werk1, ist über­zeugt vom gro­ßen Nut­zen der Koope­ra­ti­on: „Im Werk1 stel­len wir unse­ren Tech-Start-ups und Cowor­kern indi­vi­du­el­le Ser­vices bereit, die ihnen hel­fen, erfolg­reich zu sein und die Welt von mor­gen zu gestal­ten. Dazu pas­sen die Pro­duk­te von Sigel sehr gut. Ich freue mich über die Zusammenarbeit.“

Banner Footer 1

Test Half Banner

Banner Footer 2

Test Half Banner

Banner Footer 3

Test Half Banner
Sind Sie sicher, dass Sie diesen Beitrag freischallten wollen?
Verbleibende Freischaltung : 0
Sind Sie sicher, dass Sie Ihr Abonnement kündigen wollen?