Agi­les Arbei­ten, Hot-Des­king, akti­ons­ori­en­tier­tes Arbei­ten … beim The­ma Arbeits­plät­ze ist das kei­ne Zukunfts­mu­sik mehr. Im Gegen­teil, für immer mehr Men­schen ist genau das mitt­ler­wei­le Rea­li­tät.

Viewlite-Dockingstation von Dataflex. Abbildung: Dataflex

View­li­te-Docking­sta­ti­on von Data­flex. Abbil­dung: Data­flex

Viewlite-Plus-Monitorarm. Abbildung: Dataflex

View­li­te-Plus-Moni­tor­arm. Abbil­dung: Data­flex

Die Bento-Monitorerhöhung mit der Bento-Toolbox. Abbildung: Dataflex

Die Ben­to-Moni­tor­erhö­hung mit der Ben­to-Tool­box. Abbil­dung: Data­flex

Die Bento-Toolbox ist auch ein Notebook- und Tabletständer.Abbildung: Dataflex

Die Ben­to-Tool­box ist auch ein Note­book- und Tablet­stän­der. Abbil­dung: Data­flex

Abge­se­hen von den viel dis­ku­tier­ten Vor­tei­len und Anfor­de­run­gen an die Unter­neh­mens­kul­tur und den Füh­rungs­stil, bringt das neue Arbeits­um­feld aber auch Her­aus­for­de­run­gen und sogar Gefah­ren in Bezug auf Ergo­no­mie, Effi­zi­enz und Pro­duk­ti­vi­tät mit sich.

Neue Wege ohne das alte Übel

Die Schaf­fung der rich­ti­gen mate­ri­el­len Umge­bung für eine ganz neue Arbeits­form erfor­dert mehr als nur die Umge­stal­tung von Schreib­ti­schen und Stüh­len und die Anwei­sung, jeder sol­le sich dort­hin set­zen, wo sie oder er am effi­zi­en­tes­ten arbei­ten kann. Denn wie die meis­ten von uns wis­sen, muss man beim Arbei­ten an die­sen Schreib­ti­schen und Stüh­len dar­auf ach­ten, dass die Kör­per­hal­tung stimmt – jeden­falls, wenn man Zip­per­lein, Schmer­zen und schwer­wie­gen­de­ren Pro­ble­men mit Rücken, Nacken oder Schul­tern vor­beu­gen will.

Und eine gute Hal­tung wird durch das erreicht, was wir bei Data­flex das ergo­no­mi­sche „gol­de­ne Drei­eck“ nen­nen. Die drei Säu­len die­ses Drei­ecks bestehen aus dem Stuhl, dem Schreib­tisch und dem Moni­tor­arm, wobei jede Säu­le dazu bei­trägt, die Kör­per­hal­tung im Ver­hält­nis zu den bei­den ande­ren zu bestim­men. Erfah­ren Sie mehr über das gol­de­ne Drei­eck.

Das große Ganze

Data­flex berät sei­ne Kun­den regel­mä­ßig bei der ergo­no­mi­schen Gestal­tung von Arbeits­plät­zen oder Büros. Dabei gibt es eini­ge aus­ge­zeich­ne­te all­ge­mei­ne Richt­li­ni­en, etwa in Sachen Kör­per­hal­tung. Aber wie kann man sicher­stel­len, dass der Arbeits­platz rich­tig ein­ge­rich­tet ist, wenn man ihn mit dem Lap­top unterm Arm stän­dig wech­selt?

Da die Design­phi­lo­so­phie bei Data­flex schon immer dar­auf aus­ge­rich­tet war, das gro­ße Gan­ze zu erfas­sen, ent­wi­ckeln wir seit vie­len Jah­ren Pro­duk­te mit Blick auf fle­xi­ble Arbeits­plät­ze. Das hat uns schon meh­re­re renom­mier­te Design­prei­se ein­ge­bracht. Aber noch wich­ti­ger ist, dass wir Pro­duk­te anbie­ten kön­nen, die dazu bei­tra­gen, dass fle­xi­ble Arbeits­plät­ze nicht mit uner­wünsch­ten nega­ti­ven Aus­wir­kun­gen auf die Gesund­heit oder Leis­tungs­fä­hig­keit der Men­schen ein­her­ge­hen.

Gute Körperhaltung, auch mit Laptop

Beim Hot-Des­king stel­len die meis­ten Men­schen ihren Stuhl flugs auf die rich­ti­ge Höhe ein, um dar­auf­hin den gan­zen Tag zusam­men­ge­kau­ert über ihrem Lap­top zu hocken – das ist ergo­no­misch gese­hen natür­lich denk­bar schlecht. Der View­li­te-plus-Moni­tor­arm begeg­net die­sem Pro­blem, da er sich immer wie­der an die Bedürf­nis­se des jewei­li­gen Benut­zers anpas­sen und posi­tio­nie­ren lässt, ganz gleich wie groß oder klein die Per­son ist. Der Moni­tor­arm ver­fügt sogar über eine zusätz­li­che optio­na­le Hal­te­rung für einen Lap­top oder ein Tablet.

Plug & go-go-go

Ein wei­te­rer Nach­teil von Hot-Des­king ist der zeit­auf­wen­di­ge Pro­zess, immer wie­der alle Gerä­te anzu­schlie­ßen, kom­pa­ti­bel zu arbei­ten und alles stän­dig auf­zu­la­den. Die Desk­top-Docking­sta­ti­on Link ist dafür eine geni­al ein­fa­che Lösung. Eine Plug-&-Play USB-C-Docking­sta­ti­on, die einen belie­bi­gen USB-C-Lap­top mit einem exter­nen Bild­schirm und dem Daten­netz­werk Ihres Unter­neh­mens ver­bin­det. Kurz­um: Schreib­tisch schnap­pen, Kabel anschlie­ßen und schon ist man ver­netzt.

Jeder Arbeitsplatz ist Ihr Schreibtisch

Agi­les Arbei­ten ist im Grun­de eine tol­le Sache, aber nicht, wenn der Raum nicht so ange­passt wer­den kann, wie man es zum Arbei­ten ger­ne hat. Das Ben­to-Set mit Zube­hör für Büro­ar­beits­plät­ze setzt dem ein Ende. Die Ben­to-Tool­box ist ein Note­book- und Tablet-Stän­der, In-line-Doku­men­ten­hal­ter und per­sön­li­che Auf­be­wah­rungs­box in einem und höchst clean-desk- und Bring-Your-Own-Device-freund­lich! Die Ben­to-Moni­tor­erhö­hung hält den Moni­tor sta­bil und bie­tet den per­fek­ten Auf­be­wah­rungs­ort für Ihre Ben­to-Tool­box.

Besu­chen Sie unse­re Web­site und erfah­ren Sie mehr über ergo­no­mi­sches Arbeits­platz­zu­be­hör.