Banner Leaderboard

Yaasa Desk Four – Der Grossartige. Höhenverstellbarer Schreibtisch.

Mit Logitech-Produkten den Office-Alltag meistern

Video­kon­fe­renz im Home­of­fice, Anru­fe von unter­wegs, Team-Mee­ting im Büro – für ver­schie­de­ne Situa­tio­nen im Arbeits­all­tag braucht es unter­schied­li­che Tech­nik. Logi­tech hat die rich­ti­gen Lösun­gen für die jewei­li­gen Auf­ga­ben und Her­aus­for­de­run­gen des Office-Alltags.

Die All-in-One-Docking-Station Logi Dock sorgt für Platz auf dem Schreibtisch. Abbildung: Logitech

Die All-in-One-Docking-Sta­ti­on Logi Dock sorgt für Platz auf dem Schreib­tisch. Abbil­dung: Logitech

Die klas­si­sche Arbeits­wei­se eines Office-Workers hat sich ver­än­dert. Arbeit­neh­men­de arbei­ten nicht mehr nur Nine to Five an ihrem Schreib­tisch im Büro. Home­of­fice, Remo­te Work und mobi­les Arbei­ten sind Schlag­wör­ter, die den neu­en Arbeits­all­tag beschrei­ben. Die anfal­len­den Auf­ga­ben kön­nen fle­xi­bler – zeit­lich und ört­lich – erle­digt wer­den. Das schafft vie­le Vor­tei­le. Aller­dings müs­sen dafür auch die Gege­ben­hei­ten pas­sen. Logi­tech weiß um die­se Not­wen­dig­keit und bie­tet ste­tig ver­bes­ser­te Pro­duk­te an. Wel­chen Nut­zen, wel­che Vor­tei­le und Ver­bes­se­run­gen Docking-Sta­ti­ons, Ear­buds und Sche­du­ler bie­ten, zeigt ein anschau­li­ches Bei­spiel: Mar­tin ist Key Account Mana­ger. So läuft sein Arbeits­tag ab.

Die All-in-One-Docking-Station Logi Dock

Nach der Mor­gen-Rou­ti­ne fährt Mar­tin sei­nen PC im Home­of­fice hoch. Selbst auf dem klei­nen Schreib­tisch zu Hau­se ist genug Platz, denn die Logi-Dock All-in-One-Docking-Sta­ti­on sorgt für Ord­nung. Sie ver­bin­det und lädt bis zu fünf USB-Peri­phe­rie­ge­rä­te und bis zu zwei Moni­to­re, die über HDMI oder Dis­play­Po­rt ange­schlos­sen wer­den. Ade Kabel­sa­lat. Frü­her herrsch­te auf Mar­tins Schreib­tisch eher Cha­os. Die vie­len ver­schie­de­nen Lade­ge­rä­te und Strom­ka­bel sind mit der Logi Dock nicht mehr nötig. Zum E-Mails-Che­cken läuft bei Mar­tin im Hin­ter­grund Musik: Die Laut­spre­cher der Logi Dock lie­fern einen kris­tall­kla­ren Klang.

Ver­zer­rungs­frei und ohne stö­ren­de Neben­ge­räu­sche erle­digt er anschlie­ßend den ers­ten Video­call dank inte­grier­ter Frei­sprech­ein­rich­tung. Über One-Touch-Funk­tio­nen kann der Anruf gesteu­ert wer­den, wenn sich der Teil­neh­men­de bei­spiels­wei­se kurz­zei­tig stumm­schal­ten oder sein Video aus­blen­den möch­te. Auch die Laut­stär­ke kann über Touch-Bedien­ele­men­te gere­gelt wer­den. Bei den viel­fäl­ti­gen Funk­tio­nen den Über­blick behal­ten? Kein Pro­blem: Ein­fach und struk­tu­riert wird das Logi Dock über die Logi-Tune-App gesteu­ert, die sich mit Mar­tins Kalen­der syn­chro­ni­siert. So wird er über alle Ter­mi­ne infor­miert und kann mit einem Tas­ten­druck dar­an teil­neh­men. Dank der Syn­chro­ni­sie­rung kann Mar­tin von zu Hau­se, unter­wegs und im Büro jeder­zeit auf alle Infor­ma­tio­nen zugreifen.

Die Bluetooth-Earbuds Logitech Zone True Wireless sind mit geräuschunterdrückenden Mikrofonen ausgestattet. Abbildung: Logitech

Die Blue­tooth-Ear­buds Logi­tech Zone True Wire­less sind mit geräusch­un­ter­drü­cken­den Mikro­fo­nen aus­ge­stat­tet. Abbil­dung: Logitech

Die Logitech Zone True Wireless Earbuds

Apro­pos unter­wegs: Nach­mit­tags geht es für Mar­tin ins Büro. Auf dem Weg dort­hin wird er von einem Kun­den ange­ru­fen. Dass Mar­tin unter­wegs ist, merkt der Kun­de nicht, da er mit den Logi­tech Zone True Wire­less tele­fo­niert. Die­se Blue­tooth-Ear­buds in der Busi­ness-Ver­si­on sind mit geräusch­un­ter­drü­cken­den Mikro­fo­nen aus­ge­stat­tet, die für ein unge­stör­tes Gespräch sor­gen. Hybrid-ANC blo­ckiert stö­ren­de Geräu­sche, blen­det die Umge­bung aber nicht völ­lig aus, sodass Mar­tin auch im Stra­ßen­ver­kehr tele­fo­nie­ren kann, ohne die Ear­buds her­aus­neh­men zu müs­sen. Die Kopf­hö­rer kön­nen kabel­los mit dem Smart­pho­ne und gleich­zei­tig mit dem Com­pu­ter ver­bun­den wer­den. Dank der Logi­tech-Tune-App sind sie ein­fach kon­fi­gu­ri­er- und steuerbar.

Die Produkte der Logitech Ergo Series sind speziell für ergonomischen Komfort ausgelegt. Abbildung: Logitech

Die Pro­duk­te der Logi­tech Ergo Seri­es sind spe­zi­ell für ergo­no­mi­schen Kom­fort aus­ge­legt. Abbil­dung: Logitech

Wellness für Arme und Hände

Effek­ti­vi­tät und Pro­duk­ti­vi­tät ste­hen an ers­ter Stel­le, wenn es um die Qua­li­tät von Arbeit geht. Die Tas­ta­tu­ren und Mäu­se der MX Seri­es unter­stüt­zen die­se Para­me­ter. Die Tas­ta­tu­ren sind auf Sta­bi­li­tät und Prä­zi­si­on aus­ge­legt: Sen­so­ren erken­nen, wenn sich die Hän­de nähern, und sor­gen sofort für eine intel­li­gen­te Hin­ter­grund­be­leuch­tung. Die Mäu­se der Serie über­zeu­gen durch lei­se Klicks, MagS­peed-Scrol­ling und USB-C-Schnell­la­dung. Die ergo­no­mi­schen Pro­duk­te der Logi­tech-Ergo-Seri­es erfor­dern weni­ger Bewe­gungs­ra­di­us und sor­gen für mehr Ent­span­nung in den Hän­den und Unter­ar­men. Bei den Mäu­sen ver­bin­det der opti­sche Hoch­leis­tungs­sen­sor hohe Genau­ig­keit mit extrem nied­ri­gen Ener­gie­ver­brauch. Die geschwun­ge­ne Tas­ta­tur der Ergo Linie führt zu einer bes­se­ren Hal­tung und weni­ger Muskelanspannung.

Der Tap Scheduler erleichtert den Zugriff auf Meeting-Informationen und die Buchung eines Raums. Abbildung: Logitech

Der Tap Sche­du­ler erleich­tert den Zugriff auf Mee­ting-Infor­ma­tio­nen und die Buchung eines Raums. Abbil­dung: Logitech

Meetings mit dem Tap Scheduler und der Rally Bar

Mar­tins Arbeits­tag ist noch nicht zu Ende. In sei­nem Ter­min­ka­len­der steht ein Mee­ting im Kon­fe­renz­raum. Gebucht hat er den Raum von zu Hau­se, über den Kalen­der konn­te er den Bele­gungs­plan ein­se­hen. Die Kol­le­gen im Büro sehen über rote LEDs, dass der Bespre­chungs­raum belegt ist. Der Tap Sche­du­ler erleich­tert den Zugriff auf Mee­ting-Infor­ma­tio­nen und die Buchung eines Raums. Er lässt sich mit Micro­soft Teams, Zoom, Mee­tio und wei­te­ren Soft­ware-Anbie­tern ver­net­zen. Das schlan­ke Gerät kann zudem pro­blem­los in jedem Kon­fe­renz­raum, ob auf Glas oder an der Wand, befes­tigt wer­den. Das Mee­ting selbst läuft dank der Logi­tech Ral­ly Bar ein­wand­frei. Mit einem Dual-Kame­ra-Sys­tem mit opti­schem Zoom und der Right­Sight 2-Auto­framing-Tech­no­lo­gie lässt die All-in-One-Videobar weit ent­fern­te Teil­neh­men­de so am Gespräch teil­ha­ben, als wären sie vor Ort. Ent­we­der wird die spre­chen­de Per­son her­vor­ge­ho­ben oder alle Per­so­nen im Raum wer­den in der Grup­pen­an­sicht gezeigt. Die Audio­funk­tio­nen sor­gen für einen ein­wand­frei­en Klang, sodass jeder gehört wird, ob mit lau­ter oder lei­ser Stim­me. Nicht zuletzt sorgt die KI-basier­te Tech­nik dafür, dass die Ton­op­ti­mie­rung ste­tig bes­ser wird.

Banner Footer 1

Test Half Banner

Banner Footer 2

Test Half Banner

Banner Footer 3

Test Half Banner
Sind Sie sicher, dass Sie diesen Beitrag freischallten wollen?
Verbleibende Freischaltung : 0
Sind Sie sicher, dass Sie Ihr Abonnement kündigen wollen?