Banner Leaderboard

Assmann Electronic DIGITUS: Ganzheitliche Arbeitsplatzgestaltung

OFFICE BRAND HSM: Experten in Sachen Datenschutz

HSM steht für Mar­ken­qua­li­tät in Büro­um­ge­bun­gen. Der Her­stel­ler von Akten­ver­nich­tern ist eines von 35 Unter­neh­men, die im kürz­lich ver­öf­fent­lich­ten Sam­mel­band „OFFICE BRANDS. Top-Mar­ken für die Büro­ar­beit“ por­trä­tiert werden.

Great Products, Great People. Abbildung: HSM

Gre­at Pro­ducts, Gre­at Peop­le. Abbil­dung: HSM

Wer Daten sicher schüt­zen will, braucht Pro­duk­te, denen er abso­lut ver­trau­en kann. Des­halb ist in jeden Akten­ver­nich­ter von HSM die jahr­zehn­te­lan­ge Erfah­rung und Exper­ti­se des Unter­neh­mens ein­ge­flos­sen. HSM bie­tet ein umfang­rei­ches Pro­dukt­port­fo­lio an Akten­ver­nich­tern für alle Büro­grö­ßen, Daten­men­gen und ver­schie­de­ne Daten­trä­ger. Know-how, Qua­li­tät „Made in Ger­ma­ny“ und Kun­den­ser­vice kom­men aus einer Hand und machen jeden Akten­ver­nich­ter zu einer nach­hal­ti­gen und siche­ren Lösung beim Datenschutz.

Geschichte

Ob Her­mann Schwel­ling bei der Grün­dung sei­ner Per­so­nen­ge­sell­schaft damit gerech­net hat, zu einem markt­füh­ren­den Glo­bal Play­er der Umwelt- und Büro­tech­nik auf­zu­stei­gen, bleibt sein Geheim­nis. Als das Unter­neh­men „Her­mann Schwel­ling Maschi­nen­bau“ 1971 von ihm gegrün­det wur­de, star­te­te er im Kel­ler sei­nes Hau­ses mit der Fer­ti­gung von Dreh- und Schweiß­tei­len als Zulie­fe­rer für die Industrie.

Den Grund­stein zum Erfolg leg­te er nach dem Besuch der Han­no­ver-Mes­se 1972. Er erkann­te das Poten­zi­al einer dort aus­ge­stell­ten Bal­len­pres­se: Sie redu­ziert durch Ver­dich­ten das Volu­men von Rest­stof­fen und führt so die gebün­del­ten Wert­stof­fe effi­zi­ent wie­der in den Pro­duk­ti­ons­kreis­lauf zurück. Er ent­wi­ckel­te eine eige­ne Bal­len­pres­se und traf damit bei der Han­no­ver-Mes­se 1973 ins Schwarze.

Die Schneidwalzen: Das Herz der Aktenvernichter wird größtenteils aus Vollstahl gefertigt. Abbildung: HSM

Die Schneid­wal­zen: Das Herz der Akten­ver­nich­ter wird größ­ten­teils aus Voll­stahl gefer­tigt. Abbil­dung: HSM

Schnell waren die ers­ten Räum­lich­kei­ten zu eng, wes­halb 1975 der ers­te Spa­ten­stich für den Bau eines Werks in Salem am Boden­see fiel. Seit 1976 pro­du­ziert HSM dort Bal­len­pres­sen. Mit der Erwei­te­rung des Pro­dukt­port­fo­li­os um Akten­ver­nich­ter im Jahr 1981 war der Grund­stein für ein wei­te­res erfolg­rei­ches Pro­dukt­seg­ment gelegt. Mit der Wen­de über­nahm HSM 1991 den ein­zi­gen ost­deut­schen Her­stel­ler von Bal­len­pres­sen „Ratio­na­li­sie­rungs­mit­tel­bau Rei­chen­bach“ und grün­de­te dort sein zwei­tes Werk. 1996 folg­te die Erwei­te­rung der Akten­ver­nich­ter-Mon­ta­ge mit der Über­nah­me der Fabrik in Frickin­gen, wo seit 2009 auch der Haupt­sitz des Unter­neh­mens im neu­en Ver­wal­tungs­ge­bäu­de zu fin­den ist.

Gegenwart

Heu­te beschäf­tigt HSM rund 900 Mit­ar­bei­ten­de in den Wer­ken Salem, Rei­chen­bach und Frickin­gen. Von hier aus wer­den die Pro­duk­te in die gan­ze Welt expor­tiert. Die nöti­ge Nähe zu welt­wei­ten Wachs­tums­märk­ten hat sich HSM mit sechs aus­län­di­schen Toch­ter­ge­sell­schaf­ten und 100 Ver­triebs- und Ser­vice­stütz­punk­ten auf­ge­baut. Das schafft Raum für Ideen, der inno­va­tiv genutzt wird: Heu­te hält das Unter­neh­men rund 200 akti­ve Patente.

HSM kon­zen­triert sich auf sei­ne Kern­kom­pe­ten­zen Schred­dern und Pres­sen. Das Qua­li­täts­kon­zept baut auf der Pro­duk­ti­on „Made in Ger­ma­ny“ auf, die aber viel­mehr „Made by HSM“ bedeu­tet. Denn der Grad der Fer­ti­gungs­tie­fe ist ein­zig­ar­tig: Metall- und Kunst­stoff­be­ar­bei­tung, eige­ner Werk­zeug­bau, eige­ne Dreh­zen­tren, CNC-Prä­zi­si­ons­ma­schi­nen, Här­te­an­la­gen für Schneid­wel­len, Laser­schneid­an­la­gen, Schweiß­ro­bo­ter, Elek­tro­tech­nik, Pul­ver­be­schich­tung oder Lackie­re­rei – HSM setzt auf Kom­pe­tenz in allen Berei­chen und neu­es­te Fertigungstechnologien.

Gehäuse und Kunststoffteil werden von HSM selbst hergestellt. Abbildung: HSM

Gehäu­se und Kunst­stoff­teil wer­den von HSM selbst her­ge­stellt. Abbil­dung: HSM

Umwelt- und res­sour­cen­scho­nen­des Han­deln zählt seit jeher zum Selbst­ver­ständ­nis von HSM. Des­halb pro­du­ziert das Unter­neh­men lang­le­bi­ge Pro­duk­te, die heu­te schon ener­gie­ef­fi­zi­ent arbei­ten. Dank ste­ti­ger Ver­bes­se­run­gen wer­den immer nach­hal­ti­ge­re Ergeb­nis­se im Pro­duk­ti­ons­pro­zess, bei der Mate­ri­al­aus­wahl und im Ener­gie­ver­brauch erzielt: fast 6.200 m2 der Unter­neh­mens­flä­che wer­den durch Wär­me­rück­ge­win­nung aus der eige­nen Pro­duk­ti­on beheizt. Eine Foto­vol­ta­ik­an­la­ge erzeugt zehn Pro­zent des eige­nen Stroms. Dabei ste­hen die Ver­wen­dung umwelt- und recy­cling­fä­hi­ger Hilfs­stof­fe, mög­lichst kur­ze oder gar die Ver­mei­dung unnö­ti­ger Trans­port­we­ge ganz oben auf der öko­lo­gi­schen Agenda.

Zukunft

Das Fami­li­en­un­ter­neh­men genießt die Frei­heit, Ent­schei­dun­gen schnell zu tref­fen und Stra­te­gien lang­fris­tig aus­zu­rich­ten. HSM setzt wei­ter­hin kon­se­quent auf höchs­te Pro­dukt­qua­li­tät „Made in Ger­ma­ny“. Mit der hohen Ent­wick­lungs­kom­pe­tenz und der Pro­duk­ti­on in den drei Wer­ken in Deutsch­land kann man schnell auf sich ändern­de Märk­te reagie­ren. Das brei­te Pro­dukt­port­fo­lio, das neben den Akten­ver­nich­tern Lösun­gen wie die Ver­pa­ckungs­pols­ter­ma­schi­nen HSM Pro­fi­Pack, den Medi­en­ver­nich­ter HSM StoreEx und die kom­plet­te Band­brei­te von Bal­len­pres­sen beinhal­tet, bil­det eine soli­de Basis, um den Ver­än­de­run­gen der Märk­te zu begegnen.


Hermann Schwelling, Gründer und Hauptgeschäftsführer, HSM. Abbildung: HSM

Abbil­dung: HSM

Als ich mich 1971 als Maschi­nen­bau­er selbst­stän­dig mach­te, ahn­te ich wenig von dem Auf­stieg, den mein Unter­neh­men inner­halb weni­ger Jahr­zehn­te erle­ben wür­de. Wir hal­ten 200 akti­ve Paten­te und sichern uns somit unse­re Markt­po­si­ti­on sowie die Zukunft des Unter­neh­mens. Und genau die ‚Tugen­den‘, die den eins­ti­gen Erfolg begrün­de­ten, sind es, die auch das heu­ti­ge Unter­neh­men HSM so erfolg­reich machen: der rege Ent­wick­lungs­ei­fer und Wis­sens­drang, das kla­re Bekennt­nis zum Stand­ort Deutsch­land und das kon­se­quen­te Stre­ben nach Qua­li­tät und pas­sen­den Lösun­gen für unse­re Kunden.“

Her­mann Schwelling,
Grün­der und Hauptgeschäftsführer. 


Lösungen

HSM bie­tet ein umfang­rei­ches Pro­dukt­port­fo­lio. Die drei Akten­ver­nich­ter-Pro­dukt­li­ni­en HSM SECURIO, HSM Pure und HSM shred­star bie­ten Gerä­te für alle Büro­grö­ßen, alle Schnitt­va­ri­an­ten und jeden Geld­beu­tel – also immer das rich­ti­ge Pro­dukt für jeden Bedarf.

Als sehr inno­va­tiv und zeit­spa­rend sind neben der HSMSECURIO-B- und -C-Serie vor allem die Gerä­te der Pro­dukt­li­ni­en HSM SECURIO AF und die HSM-SECU­RIO-P-Serie her­vor­zu­he­ben. Die Akten­ver­nich­ter HSM SECURIO AF ver­fü­gen über einen auto­ma­ti­schen Ein­zug gan­zer Papier­sta­pel. Abhän­gig vom Modell kön­nen Papier­sta­pel von bis zu 100, 150, 300 bzw. 500 Blatt Papier (80 g/m2) daten­schutz­kon­form ver­nich­tet wer­den. Der Ein­zug erfolgt dank Nano­grip-Tech­no­lo­gie auto­ma­tisch und sorgt für einen rei­bungs­lo­sen Ablauf. Der Vor­teil liegt auf der Hand: Durch die Ver­nich­tung gan­zer Papier­sta­pel spart man wert­vol­le Zeit, denn man muss nicht neben dem Akten­ver­nich­ter ste­hen blei­ben, wäh­rend das Schred­dern sicher, lei­se und zuver­läs­sig erle­digt wird.

HSM SECURIO: die Aktenvernichter für alle Bürogrößen. Abbildung: HSM

HSM SECURIO: die Akten­ver­nich­ter für alle Büro­grö­ßen. Abbil­dung: HSM

Müs­sen wäh­rend der lau­fen­den Ver­nich­tung eines Sta­pels zusätz­lich eine Ein­zel­sei­te, CDs/DVDs oder Kun­den- und Kre­dit­kar­ten ver­nich­tet wer­den, ist das kein Pro­blem. Dank der nütz­li­chen Dop­pel­funk­ti­on ist das im Par­al­lel­be­trieb mög­lich. Vor unbe­rech­tig­tem Zugriff auf den Papier­sta­pel schützt die Lock-and-Go-Funk­ti­on. Ein indi­vi­du­el­ler Sicher­heits­code auf einem belie­bi­gen USB-Medi­um ver­rie­gelt das Maga­zin. Nur damit kann die­ses noch wäh­rend des Schred­der­vor­gangs geöff­net werden.

Daten­ver­nich­tung auf höchs­tem Niveau haben die SECU­RIO-P-Model­le zu bie­ten. Die Akten­ver­nich­ter über­zeu­gen durch das inno­va­ti­ve Antriebs- und Bedien­kon­zept Intel­li­g­ent­Dri­ve. Ins­ge­samt ste­hen drei ver­schie­de­ne Betriebs­mo­di zur Ver­fü­gung: Silent für einen beson­ders lei­sen Betrieb, ein gro­ßer Vor­teil in Groß­raum­bü­ros. Stan­dard mit opti­ma­ler Durch­satz­leis­tung bei gerin­ger Geräusch­ent­wick­lung sowie Per­for­mance für eine bis zu 40 Pro­zent höhe­re Schnitt- und Durch­satz­leis­tung. Die intui­ti­ve Bedie­nung erfolgt über ein hoch­auf­lö­sen­des Touchdisplay.


Button OFFICE BRAND. Top-Marke fürs Büro.

HSM GmbH + Co. KG

  • Daten­schutz-Exper­te und Her­stel­ler von Akten­ver­nich­tern für alle Anwendungsbereiche
  • Gegrün­det: 1971
  • Stand­ort: Frickingen
  • Mit­ar­bei­ten­de: cir­ca 900
  • hsm.eu

Alle Gerä­te der HSM-SECU­RIO-Rei­he haben eines gemein­sam – das Herz des Akten­ver­nich­ters ist eine Voll­stahl­schneid­wel­le, auf die HSM eine Garan­tie für die gesam­te Lebens­dau­er des Akten­ver­nich­ters gibt (Sicher­heits­stu­fen P-2 bis P-5). Die­se sind sogar unemp­find­lich gegen Heft- und Büro­klam­mern. Alle Gerä­te ver­fü­gen über ener­gie­ef­fi­zi­en­te Antrie­be und ver­brau­chen im Stand-by-Modus kei­ne Ener­gie oder dank EcoS­mart-Tech­no­lo­gie nur 0,1 Watt. Dafür wur­den die Gerä­te mit dem „Blau­en Engel“ aus­ge­zeich­net. Drei Jah­re Garan­tie auf die Gerä­te sind eine Selbstverständlichkeit.

Um allen Ansprü­chen gerecht zu wer­den, sind vie­le Gerä­te mit zusätz­li­chen Optio­nen ver­füg­bar: Das sepa­ra­te CD-Schneid­werk zer­klei­nert mühe­los CDs/DVDs sowie Kre­dit- und Kun­den­kar­ten. Das geschred­der­te Mate­ri­al kann anschlie­ßend sor­ten­rein ent­sorgt wer­den. Ein optio­na­les Fea­ture ist die Metal­ler­ken­nung. Die­se eig­net sich beson­ders für die hohen Sicher­heits­stu­fen, denn sie schützt das Schneid­werk und stoppt das Gerät bei der Ein­ga­be von Metall­tei­len wie bei­spiels­wei­se Heft­klam­mern. Für eine kon­stant hohe Schnitt­leis­tung emp­fiehlt sich ein zusätz­li­cher exter­ner Öler.

Durch das Härten der Schneidwellen werden diese besonders robust. Abbildung: HSM

Durch das Här­ten der Schneid­wel­len wer­den die­se beson­ders robust. Abbil­dung: HSM

Mit der Pro­dukt­se­rie HSM Pure hat HSM die pas­sen­den Akten­ver­nich­ter für alle, die bewähr­te Qua­li­tät und eine soli­de und zuver­läs­si­ge Lösung beim Daten­schutz erwar­ten. Die gro­ße Aus­wahl an Gerä­ten für das klei­ne Büro bis hin zur gan­zen Abtei­lung besticht durch moder­nes Design und ein­fa­che Bedie­nung. Die Pro­duk­ti­on der Akten­ver­nich­ter erfolgt eben­so in Deutsch­land und die Funk­ti­on der Stahl­wel­len für die gesam­te Lebens­dau­er der Gerä­te wird von HSM garan­tiert. Beson­ders her­vor­zu­he­ben ist der prak­ti­sche HSM Pure 740 max, der für die Ver­nich­tung von gro­ßen Men­gen an Papier kon­zi­piert ist. Alter­na­tiv zum klas­si­schen Auf­fang­be­häl­ter passt in den hoch­wer­ti­gen Holz­un­ter­schrank eine übli­che 240-l-Papier­ton­ne. So lan­det das geschred­der­te Mate­ri­al ohne läs­ti­ges Umfül­len direkt in der Müll­ton­ne und kann schnell und ein­fach ent­sorgt und recy­celt werden.

Mit einem unschlag­ba­ren Preis-Leis­tungs-Ver­hält­nis ergänzt HSM mit den Akten­ver­nich­tern HSM shred­star das Pro­dukt­an­ge­bot für den klei­nen Geld­beu­tel. Sty­lish, preis­wert und sicher ist damit die Ein­hal­tung des Daten­schut­zes auch zu Hau­se oder in klei­nen Büros kein Problem.

HSM-Schredder vernichten alle Datenträger, problemlos auch ganze Festplatten. Abbildung: HSM

HSM-Schred­der ver­nich­ten alle Daten­trä­ger, pro­blem­los auch gan­ze Fest­plat­ten. Abbil­dung: HSM 

Nachhaltig: neues Verpackungsmaterial aus alten Kartonagen mit dem HSM-ProfiPack. Abbildung: HSM

Nach­hal­tig: neu­es Ver­pa­ckungs­ma­te­ri­al aus alten Kar­to­na­gen mit dem HSM-Pro­fi­Pack. Abbil­dung: HSM

HSM-Powerline-Aktenvernichter für die Vernichtung und kompakte Entsorgung großer Mengen. Abbildung: HSM

HSM-Power­line-Akten­ver­nich­ter für die Ver­nich­tung und kom­pak­te Ent­sor­gung gro­ßer Men­gen. Abbil­dung: HSM

Doch das ist nicht alles – mit der Exper­ti­se im Bereich Schred­dern bie­tet HSM auch Pro­duk­te an, die gro­ße Men­gen an Papier oder gan­ze Ord­ner schred­dern. In Kom­bi­na­ti­on mit einer HSM-Bal­len­pres­se las­sen sich die­se gro­ßen Mate­ri­al­men­gen ver­dich­ten, bün­deln und ent­sor­gen. Daten befin­den sich aber nicht nur auf Papier. Mit den Medi­en­ver­nich­tern HSM StoreEx kön­nen digi­ta­le Daten­trä­ger, wie zum Bei­spiel gan­ze Fest­plat­ten, CDs, DVDs oder Magnet­bän­der, in kleins­te Par­ti­kel geschred­dert werden.

Dank der jah­re­lan­gen Erfah­rung und Kom­pe­tenz im Bereich Schneid­wel­len hat HSM noch eine ganz beson­de­re Lösung im Ange­bot. Die Ver­pa­ckungs­pols­ter­ma­chi­ne HSM Pro­fi­Pack ist das bes­te Bei­spiel für das nach­hal­ti­ge Den­ken des Unter­neh­mens. Die Anwen­der kön­nen aus gebrauch­ten Kar­to­na­gen neu­wer­ti­ges und uni­ver­sell ein­setz­ba­res Ver­pa­ckungs­ma­te­ri­al her­stel­len. Die intel­li­gen­te Lösung redu­ziert logis­ti­schen Auf­wand, spart Zeit wie Geld und trägt so maß­geb­lich zu nach­hal­ti­gem Umwelt­schutz im All­tag bei.

„OFFICE BRANDS. Top-Marken für die Büroarbeit“, Robert Nehring (Hg.), PRIMA VIER Nehring Verlag, Berlin 2022, 176 Seiten, DIN A4, 59,90 € (Hardcover), 39,90 € (E-Book).

BUCHTIPP:

OFFICE BRANDS. Top-Marken für die Büroarbeit

Der im Ber­li­ner PRIMA VIER Ver­lag erschie­ne­ne Sam­mel­band „OFFICE BRANDS. Top-Mar­ken für die Büro­ar­beit“ stellt mit sei­nen 176 hoch­wer­tig pro­du­zier­ten Sei­ten ein opu­len­tes Kom­pen­di­um dar. Die 35 Top-Mar­ken für Office, Home­of­fice und drit­te Arbeits­or­te wer­den auf jeweils vier DIN-A4-Sei­ten aus­führ­lich und reich bebil­dert por­trä­tiert. Es han­delt sich um erst­klas­si­ge Her­stel­ler, Zulie­fe­rer, Händ­ler, Pla­ner und Bera­ter. Zusätz­lich lei­ten Bei­trä­ge renom­mier­ter Mar­ken­ex­per­ten den Band ein. In die­sen geht es um Pur­po­se Brands, ein Leit­sys­tem zur Selbst­re­fle­xi­on, zeit­ge­mä­ße Mar­ken­füh­rung und Brand Dri­ven Transformation. 

„OFFICE BRANDS. Top-Mar­ken für die Büro­ar­beit“, Robert Nehring (Hg.), PRIMA VIER Nehring Ver­lag, Ber­lin 2022, 176 Sei­ten, DIN A4.

Erhält­lich unter: my-officebrands.de.

 

Banner Footer 1

Test Half Banner

Banner Footer 2

Test Half Banner

Banner Footer 3

Test Half Banner
Sind Sie sicher, dass Sie diesen Beitrag freischallten wollen?
Verbleibende Freischaltung : 0
Sind Sie sicher, dass Sie Ihr Abonnement kündigen wollen?