Banner Leaderboard

One-Stop-Shop, NeoCon 2022 | Suite 1193, Logicdata

Wini zeigt Nachhaltigkeit auf Umweltkarte

Wini Büro­mö­bel lebt Ver­ant­wor­tung. Das zeigt das nie­der­säch­si­sche Fami­li­en­un­ter­neh­men nun mit einem Falt­pla­kat, der soge­nann­ten Umwelt­kar­te. Das Wim­mel­bild gibt auf spie­le­ri­sche Wei­se einen Über­blick über alle Akti­vi­tä­ten zur nach­hal­ti­gen Her­stel­lung von Büro­mö­beln und dem Wini-Werk in Marienau.

Mit der Umweltkarte präsentiert Wini Büromöbel seine nachhaltige Seite in Form einer illustrierten Standortübersicht als Wimmelbild. Abbildung: Wini Büromöbel

Mit der Umwelt­kar­te prä­sen­tiert Wini Büro­mö­bel sei­ne nach­hal­ti­ge Sei­te in Form einer illus­trier­ten Stand­ort­über­sicht als Wim­mel­bild. Abbil­dung: Wini Büromöbel

„Erzäh­len Sie mal: Wie nach­hal­tig ist Wini?“ Für die Mit­ar­bei­ten­den von Wini Büro­mö­bel ist die­se Fra­ge nichts Neu­es. Übli­cher­wei­se wer­den dar­auf­hin Zer­ti­fi­ka­te, Power­Point-Foli­en und sämt­li­che Unter­la­gen zum The­ma Nach­hal­tig­keit prä­sen­tiert. Bei den gan­zen Maß­nah­men und Anfor­de­run­gen wird es immer schwie­ri­ger den Über­blick zu behal­ten. Beson­ders bei den Zer­ti­fi­ka­ten stellt sich die Fra­ge: Was steckt dahin­ter? Eine trans­pa­ren­te Über­sicht muss­te her. Ein wenig Recher­che­ar­beit und ein paar Brain­stor­ming-Run­den spä­ter steht das Ergeb­nis: eine Illus­tra­ti­on des Wini-Wer­kes mit sämt­li­chen nach­hal­ti­gen Maß­nah­men. Dass dar­aus ein Wim­mel­bild ent­steht, lag auf der Hand, da sehr vie­le ver­schie­de­ne Ele­men­te, Figu­ren und Hand­lun­gen berück­sich­tigt wer­den mussten.

Aufschlussreiche Entdeckungsreise

Die Umwelt­kar­te lädt Leser auf Ent­de­ckungs­rei­se über den Stand­ort ein, wobei wich­ti­ge Fak­ten und auch klei­ne Details ein­ge­ar­bei­tet sind. Selbst die Wini-Trup­pe beim ansäs­si­gen Kata­stro­phen­schutz ist mit dabei. Zu fin­den sind die wich­tigs­ten Maß­nah­men von Wini zum The­ma Nach­hal­tig­keit. Die Sprech­bla­sen geben schnel­le Aus­kunft über das, was auf dem Bild zu sehen ist. Mit­hil­fe einer Legen­de aus Zah­len wer­den wich­ti­ge The­men aus­führ­li­cher erklärt. Da bei­spiels­wei­se über 95 Pro­zent der Heiz­ener­gie am Stand­ort von einer eige­nen Hack­schnit­zel­hei­zung erzeugt wer­den, gibt die Legen­de ent­spre­chen­de Infos über die Ent­ste­hung der Holz­res­te, die dort ver­brannt wer­den. Über die QR-Codes kön­nen Inter­es­sier­te rele­van­te Unter­la­gen wie die CO2-Bilanz oder den Lie­fe­ran­ten­ko­dex mit dem Smart­pho­ne herunterladen.

Verspielt und transparent

Das The­ma Nach­hal­tig­keit ist für die Winis eine Her­zens­an­ge­le­gen­heit und auch als fes­te Säu­le in der Fir­men­po­li­tik inte­griert. „Jeder in unse­rer Gesell­schaft muss sich selbst auf die Suche bege­ben, was er zur Nach­hal­tig­keit bei­tra­gen kann“, berich­tet Caro­li­na Schmidt-Karsch, Inha­be­rin von Wini. „Wir freu­en uns, mit dem Wim­mel­bild unse­ren Bei­trag auf eine ver­spiel­te und zugleich trans­pa­ren­te Wei­se zu prä­sen­tie­ren.“ Die Umwelt­kar­te erscheint in digi­ta­ler Ver­si­on und als kli­ma­neu­tral gedruck­tes Pla­kat in A2-For­mat. Das Papier ist aus FSC-zer­ti­fi­zier­tem, recy­cel­tem Material.

 

Banner Footer 1

Test Half Banner

Banner Footer 2

Test Half Banner

Banner Footer 3

Test Half Banner
Sind Sie sicher, dass Sie diesen Beitrag freischallten wollen?
Verbleibende Freischaltung : 0
Sind Sie sicher, dass Sie Ihr Abonnement kündigen wollen?