Banner Leaderboard

AUFATMEN MIT DEM LUFTREINIGER FSPAP07V VON V-PLUS

Besondere Bürodrucker

Gedruckt wird wei­ter­hin – im Home­of­fice und in Unter­neh­men. Doch die Gerä­te müs­sen inzwi­schen mehr kön­nen, als nur schön zu dru­cken. Sie soll­ten mul­ti­funk­tio­nal sein. Hier drei Mul­ti­funk­ti­ons­dru­cker (MFP) fürs Büro daheim oder fürs grö­ße­re Office.

Pixma G650 von Canon.

Pix­ma G650 von Canon*: Als ers­tes Modell der Pix­ma-G-Serie ist der MFP mit sechs nach­füll­ba­ren Tin­ten­pa­tro­nen aus­ge­stat­tet. Neben den Stan­dard­far­ben wird zusätz­lich mit einer spe­zi­el­len Rot- und Grau­tin­te gedruckt – für Foto­aus­dru­cke mit sat­ten und leben­di­gen Far­ben. Das Mega-Tank-Fla­schen­set reicht für bis zu 3.700 DIN-A4-Sei­ten in Schwarz-Weiß oder für bis zu 8.000 in Farbe.


Ecotanks ET-16680 von Epson.

Eco­tanks ET-16680 von Epson*: Das Mul­ti­funk­ti­ons­ge­rät ist der ers­te A3-Busi­ness-Dru­cker, der mit dem Eco-Tank-Sys­tem arbei­tet. Das Nach­fül­len der Tin­te erfolgt an der Vor­der­sei­te und ist dank dem Schüs­sel-Schloss-Prin­zip der Tin­ten­fla­schen unkom­pli­ziert. Ein CMYK-Nach­füll­set reicht für bis zu 7.500 Sei­ten in Schwarz-Weiß und 6.000 Sei­ten in Farbe.


Bizhub C750i von Konica Minolta.

Bizhub C750i von Koni­ca Minol­ta: Das A3-Farb-Mul­ti­funk­ti­ons­sys­tem wur­de für Büros mit hohem Druck­vo­lu­men ent­wi­ckelt. Pro Minu­te druckt das Bizhub-Modell bis zu 75 Sei­ten in Schwarz-Weiß oder 70 Sei­ten in Far­be. High­light ist der intel­li­gen­te Medi­en­sen­sor, der Papier­typ und -dicke misst. Das redu­ziert Papier­staus und opti­miert die Druck­qua­li­tät auf ver­schie­de­nen Papierarten.

Banner Footer 1

Test Half Banner

Banner Footer 2

Test Half Banner

Banner Footer 3

Test Half Banner
Sind Sie sicher, dass Sie diesen Beitrag freischallten wollen?
Verbleibende Freischaltung : 0
Sind Sie sicher, dass Sie Ihr Abonnement kündigen wollen?