Banner Leaderboard

Bachmann - Webinar Desk Sharing organisieren mit iotspot, 6. oder 8. Juli

Best Workspaces 2022 – Last Call

Noch bis zum 3. August 2021 kön­nen Archi­tek­tur­bü­ros, Auf­trag­ge­ber und Pla­ner ihre Pro­jek­te ein­rei­chen und am inter­na­tio­na­len Archi­tek­tur-Award für intel­li­gen­te Arbeits­wel­ten und Büro­bau­ten Best Works­paces teil­neh­men. Allen Preis­trä­gern winkt eine Ver­öf­fent­li­chung im hoch­wer­ti­gen Jahr­buch und auf der Website. 

Der Award Best Workspaces geht in die zweite Runde. Abbildung: Suleiman Merchant

Der Award Best Works­paces geht in die zwei­te Run­de. Abbil­dung: Sulei­man Merchant

Seit zwei Jah­ren ver­leiht der Callw­ey Ver­lag monat­lich den Award Best Works­paces. Gemein­sam mit sei­nen Part­nern OFFICE ROXX, OFFICE DEALZZ und Bau­meis­ter wur­den in einem Online-For­mat groß­ar­ti­ge Pro­jek­te aus­ge­zeich­net und allen Inter­es­sier­ten ein fes­seln­der Über­blick über die Band­brei­te inter­na­tio­na­ler Arbeits­wel­ten-Designs präsentiert.

Herausragende Arbeitswelten

In den letz­ten Jah­ren kris­tal­li­sier­te sich welt­weit ein kla­rer Trend hin zu fle­xi­blen, fokus­sier­ten sowie Kol­la­bo­ra­ti­on und Wohl­be­fin­den för­dern­den Büro­land­schaf­ten her­aus. Auch in Zei­ten wie die­sen spie­len moder­ne Büro­kon­zep­te eine beson­de­re Rol­le, um Mit­ar­bei­tern siche­re Arbeits­or­te zu bie­ten und die Unter­neh­mens­iden­ti­tät nicht aus den Augen zu ver­lie­ren. Des­we­gen hat sich der Callw­ey-Ver­lag dazu ent­schlos­sen, Best Works­paces auf das nächs­te Level zu heben und die her­aus­ra­gen­den Pro­jek­te und Lösun­gen moder­ner Arbeits­wel­ten und Büro­ge­bäu­de jähr­lich in einem umfas­sen­den Kom­pen­di­um zu veröffentlichen.

Die ein­ge­reich­ten Pro­jek­te soll­ten dabei nicht älter als fünf Jah­re sein. Ein­rei­chen kön­nen Auf­trag­ge­ber und (Innen-)Architekturbüros, die Pro­jek­te im inter­na­tio­na­len Raum ver­öf­fent­licht haben.

Neuerungen des Wettbewerbs im Überblick

  • Jury­ent­scheid über die 50 bes­ten Pro­jek­te in den Kate­go­rien Arbeits­wel­ten und Bürobauten
  • Jahr­buch „Best Works­paces”: Aus­führ­li­che Vor­stel­lung der 50 bes­ten Pro­jek­te, aus­ge­wählt von einer Fach­ju­ry, Ver­net­zung von Pro­jek­ten und ver­bau­ten Produkten
  • Prä­mie­rung der Sie­ger auf dem Gala-Event mit Preisverleihung
  • Online-Voting über die Short­list der „Lösun­gen des Jahres

Die besten Lösungen des Jahres

Neben anspruchs­vol­ler Archi­tek­tur wer­den auch die Spit­zen­leis­tun­gen der am Bau betei­lig­ten Unter­neh­men und ihre Pro­duk­te aus­ge­zeich­net. So wird auch die­sen Orga­ni­sa­tio­nen eine auf­merk­sam­keits­star­ke Platt­form gebo­ten. Das Ziel des Ver­lags: Ent­schei­dern, Pla­nern und Her­stel­lern der Bran­che ein leis­tungs­star­kes Netz­werk zu bie­ten. Gewür­digt wer­den die Preis­trä­ger bei der Preis­ver­lei­hung zu einem denk­wür­di­gen Gala-Abend.

Der Preis für die bes­ten Lösun­gen des Jah­res zeich­net Pro­duk­te in acht ver­schie­de­nen Kate­go­rien aus. Callw­ey sich­tet per­ma­nent anspruchs­vol­le Bau­vor­ha­ben, ani­miert Bau­her­ren, Ent­wick­ler und (Innen)Architekten zur Teil­nah­me und for­dert sie auf, die wich­tigs­ten Pro­duk­te ihres Baus zu benen­nen. Die ein­rei­chen­den Her­stel­ler wäh­len bei der Bewer­bung zunächst die für das Pro­dukt pas­sen­de Kate­go­rie aus, geben dann die ange­for­der­ten Infor­ma­tio­nen ein und laden die Unter­la­gen hoch. Die Sie­ger wer­den anschlie­ßend von einer Fach­ju­ry aus­ge­wählt. Ein­rei­chun­gen sind in fol­gen­den Kate­go­rien möglich:

  • Tools & Software
  • Hygie­nekon­zept
  • Büro-Mobi­li­ar
  • Acces­soires & Organisation
  • Lärm­schutz
  • Beleuch­tung
  • Tech­ni­sche Ausstattung
  • Inno­va­ti­on des Jahres

Das Jahrbuch

Das opu­lent gestal­te­te Jahr­buch zum Wett­be­werb „Best Works­paces 2022“ ist das gro­ße Infor­ma­ti­ons- und Inspi­ra­ti­ons­buch für alle Ent­schei­dungs­trä­ger der Büro­bau­ten- und Arbeits­wel­ten-Bran­che. Es fällt durch die wer­ti­ge Aus­stat­tung und die groß­for­ma­ti­ge Erschei­nung sofort auf. Im Innen­teil wer­den die aus­ge­wähl­ten Pro­jek­te und Lösun­gen aus­führ­lich und nach­voll­zieh­bar mit Plä­nen, Archi­tek­tur­fo­to­gra­fie und beschrei­ben­den Tex­ten dar­ge­stellt. Dane­ben wird es ein Kurz­por­trät des Ein­rei­chers geben. Das Buch wird ab Früh­jahr 2022 im Buch­han­del erhält­lich sein. Der Autor ist Prof. Dr. Andre­as K. Vetter.

Anmeldung und weitere Informationen

Ein­rei­chun­gen wer­den über das Online-Tool Award­for­ce bis ein­schließ­lich 03. August 2021 ange­nom­men. Auf der Web­sei­te des Best Works­paces Award fin­den sich alle wei­te­ren Infor­ma­tio­nen zum Wett­be­werb sowie Anga­ben zu even­tu­ell anfal­len­den Gebühren.

 

Banner-Footer 1

Test Half Banner

Banner-Footer 2

Test Half Banner

Banner-Footer 3

Test Half Banner
Sind Sie sicher, dass Sie diesen Beitrag freischallten wollen?
Verbleibende Freischaltung : 0
Sind Sie sicher, dass Sie Ihr Abonnement kündigen wollen?