Gute Tas­ta­tu­ren und Mäu­se sind bei der Büro­ar­beit unver­zicht­bar. Wer stun­den­lang mit uner­go­no­mi­schen Ein­ga­be­ge­rä­ten arbei­tet, wird frü­her oder spä­ter die Quit­tung dafür erhal­ten. Bes­ser also gleich zu Pro­duk­ten wie die­sen grei­fen.

MX Master 2S von Logitech.

MX Mas­ter 2S von Logi­tech.

Surface Ergonomische Tastatur von Microsoft.

Sur­face Ergo­no­mi­sche Tas­ta­tur von Micro­soft.

B.Unlimited 3.0 von Cherry.

B.Unlimited 3.0 von Cher­ry.

MultiSync Foldable Travel Keyboard von Kanex.

Mul­ti­Sync Fold­able Tra­vel Key­board von Kanex.

UltraBoard 940 von BakkerElkhuizen.

Ultra­Board 940 von Bak­ke­rElk­hui­zen.

MX Mas­ter 2S von Logi­tech: Das Scroll­rad der Maus ver­fügt über eine Geschwin­dig­keits­an­pas­sung. So lässt sich unkom­pli­ziert durch lan­ge Doku­men­te blät­tern. Für hori­zon­ta­le Bild­läu­fe gibt es ein Dau­men­rad. Voll­stän­dig gela­den, hält der Akku bis zu 70 Tage durch. Im Zusam­men­spiel mit der Soft­ware Logi­tech Flow kön­nen mit einer Maus drei Com­pu­ter gleich­zei­tig bedient wer­den.

Sur­face Ergo­no­mi­sche Tas­ta­tur von Micro­soft: Die dop­pelt gepols­ter­te Hand­bal­len­auf­la­ge sorgt für mehr Kom­fort beim Tip­pen. Das geteil­te Tas­ta­tur­lay­out und die gewölb­te Form hal­ten Unter­ar­me und Hän­de in einer ent­spann­ten Posi­ti­on. Im Design passt die Tas­ta­tur zu Micro­softs Sur­face-Pro­duk­ten, via Blue­tooth 4.0 lässt sie sich jedoch mit allen moder­nen Win­dows-, Mac OS-, iOS- und Android-Devices ver­bin­den.

B.Unlimited 3.0 von Cher­ry: Mehr als 20 Mil­lio­nen Betä­ti­gun­gen über­steht die Tas­ta­tur dank ihrer SX-Tas­ten mit Sche­ren­tech­nik. Ihre Laser­be­schrif­tung ist dau­er­haft abrieb­fest. Für hohen Daten­schutz über­tra­gen Tas­ta­tur und Maus ihre Signa­le mit einer 128-Bit-AES-Ver­schlüs­se­lung. Die Mul­ti-Desk­top-Funk­ti­on erlaubt es, meh­re­re B.Unlimited-Sets auf engem Raum zu betrei­ben.

Mul­ti­Sync Fold­able Tra­vel Key­board von Kanex: Das Mul­ti­ta­lent für alle, die viel unter­wegs arbei­ten, ver­bin­det sich via Blue­tooth 3.0 mit bis zu vier iOS-, Android- und Win­dows­ge­rä­ten gleich­zei­tig. Per Tas­ten­druck kann zwi­schen ihnen hin- und her­ge­schal­tet wer­den. Damit die Tas­ta­tur in jede Tasche passt, lässt sie sich in der Mit­te zusam­men­fal­ten. Ein Magnet hält die zusam­men­ge­klapp­ten Hälf­ten geschlos­sen.

Ultra­Board 940 von Bak­ke­rElk­hui­zen: Mit bis zu fünf Gerä­ten par­al­lel lässt sich die­se Tas­ta­tur über Blue­tooth ver­bin­den. Anschlie­ßend kann bei der Arbeit schnell zwi­schen ihnen gewech­selt wer­den. Alter­na­tiv besteht die Mög­lich­keit, die Tas­ta­tur per USB-Kabel anzu­schlie­ßen. Mit 19 mm ist sie sehr dünn.