Banner Leaderboard

Ecophon Soundproof 2022

Die Top 100 Büroprodukte des Jahres 2017, Plätze 41 bis 50

Die Zeit­schrift Das Büro hat die Top 100 Büro­pro­duk­te des Jah­res 2017 gekürt – bran­chen- und kate­go­rien­über­grei­fend. OFFICE ROXX stellt Ihnen die­se High­lights moder­ner Büro­ar­beit in umge­kehr­ter Rei­hen­fol­ge vor. Das sind die Plät­ze 41 bis 50.

Paper von Renz.

Paper von Renz.

SETTLE von Bene.

SETTLE von Bene.

CDS von Vitra.

CDS von Vitra.

SECTION von Fleischer.

SECTION von Fleischer.

Mickey von Profim.

Mickey von Profim.

Professional 5206 von Trodat.

Pro­fes­sio­nal 5206 von Trodat.

ZenBook 3 von ASUS.

Zen­Book 3 von ASUS.

Klimastuhl von Klöber.

Kli­ma­stuhl von Klöber.

Binect Cube von Binect.

Binect Cube von Binect.

Umbrella von Palmberg.

Umbrel­la von Palmberg.

#41 der Top 100 Büroprodukte des Jahres 2017

Paper von Renz: Die Plat­te die­ses Tisches läuft an der Unter­sei­te schräg nach innen und wirkt dadurch beson­ders schmal. Um die opti­sche Har­mo­nie bei gro­ßen Plat­ten­ma­ßen zu gewähr­leis­ten, gibt es die Tisch­bei­ne in zwei Tie­fen. Bei­de ver­lei­hen dem attrak­ti­ven Pro­gramm eine fili­gra­ne Grund­li­nie, die den Tisch je nach Blick­win­kel mal flä­chig, mal line­ar und schmal erschei­nen lässt.

#42 der Top 100 Büroprodukte des Jahres 2017

SETTLE von Bene: Die For­men und hoch­wer­ti­gen Mate­ria­li­en die­ses Pols­ter­mö­bel­pro­gramms schaf­fen eine wohn­li­che Büro­at­mo­sphä­re, wel­che inspi­riert und zu Team­be­spre­chun­gen ein­lädt. Sofa­ele­men­te mit zwei oder drei Sitz­ein­hei­ten bil­den die Basis, die mit Eck­stü­cken oder Arm­leh­nen ergänzt wer­den kann. Beim Ger­man Design Award 2016 wur­de es mit der Spe­cial Men­ti­on ausgezeichnet.

#43 der Top 100 Büroprodukte des Jahres 2017

CDS von Vitra: Die raf­fi­nier­ten Rol­los, die beim Hin­auf- oder Her­un­ter­fah­ren der Sitz-Steh-Tische von der höher­ste­hen­den Plat­te über­nom­men wer­den, sor­gen für Abschir­mung. Gut zugäng­li­che Elek­tri­fi­zie­rungs­mo­du­le, Kabel­kör­be und Kabel­füh­run­gen schaf­fen Ord­nung. Die mit der Tisch­plat­te bün­di­ge Tech­nik­schie­ne lässt sich werk­zeug­los mit Bild­schirm- und Leuch­ten­hal­tern sowie Acces­soires ausrüsten.

#44 der Top 100 Büroprodukte des Jahres 2017

SECTION von Flei­scher: Die ver­schie­de­nen Tische, die Sitz­bank und das Side­board die­ser Serie ver­bin­den die Natür­lich­keit von mas­si­vem Eichen­holz mit klar kon­tu­rier­tem Stahl. Alle Tische ver­fü­gen über eine inte­grier­te Strom­ver­sor­gung, eine Kabel­wan­ne und optio­nal einen Netz­werk­an­schluss. Auf Wunsch gibt es eine prak­ti­sche Abla­ge unter der Tischplatte.

#45 der Top 100 Büroprodukte des Jahres 2017

Mickey von Pro­fim: Der beson­ders kom­for­ta­ble, attrak­ti­ve und bewe­gungs­för­dern­de Hocker kann im Nu auf eine Sitz­hö­he von 85 cm gebracht und so zur Steh­hil­fe gemacht wer­den. Da er sich rund­um nei­gen lässt, kann er der Kör­per­hal­tung des Nut­zers stets fol­gen. Um ihn schnell dort­hin zu brin­gen, wo er spon­tan benö­tigt wird, ver­fügt er über eine prak­ti­sche Trageschlaufe.

#46 der Top 100 Büroprodukte des Jahres 2017

Pro­fes­sio­nal 5206 von Tro­dat: Die­ser Stem­pel wur­de kli­ma­neu­tral her­ge­stellt und lie­fert dank robus­tem Stahl­kern qua­li­ta­tiv hoch­wer­ti­ge Stem­pel­ab­drü­cke über einen lan­gen Zeit­raum. Durch das inte­grier­te Stem­pel­kis­sen wird nicht nur ein Arbeits­schritt pro Stem­pel­vor­gang ein­ge­spart, auch die maxi­ma­le Farb­kraft der Abdrü­cke kann so gewähr­leis­tet wer­den. Die Zei­len kön­nen indi­vi­du­ell gestal­tet werden.

#47 der Top 100 Büroprodukte des Jahres 2017

Zen­Book 3 von ASUS: Schlank in der Erschei­nung (11,9 mm dünn und 910 g leicht), aber fett in der Leis­tung: bis zu 16 GB RAM, 1 TB gro­ße und schnel­le SSD und ein Core-i7-Pro­zes­sor von Intel. Außer­dem an Bord: ein USB-Anschluss vom Typ-C, der als Dis­play­aus­gang, für die Strom­ver­sor­gung und für die Daten­über­tra­gung genutzt wer­den kann. Das Alu­mi­ni­um­ge­häu­se macht den Lap­top extrem stabil.

#48 der Top 100 Büroprodukte des Jahres 2017

Kli­ma­stuhl von Klöb­er: Was es bis­lang nur im Auto gab, bringt er ins Büro: eine wir­kungs­vol­le, ein­fach zu bedie­nen­de, indi­vi­du­ell ein­stell­ba­re Heiz- und Lüft­funk­ti­on. Sie ist jeweils in zwei Stu­fen regu­lier­bar. Der Akku macht den Stuhl unab­hän­gig von einem Strom­an­schluss. Auf Stu­fe II hei­zend hält er acht­ein­halb, lüf­tend sogar 16 Stun­den durch.

#49 der Top 100 Büroprodukte des Jahres 2017

Binect Cube von Binect: Sämt­li­che Geschäfts­post mit weni­gen Klicks digi­tal ver­sen­den und Kos­ten spa­ren? Kein Pro­blem. Dank Binect muss nicht mehr gedruckt, kuver­tiert und fran­kiert wer­den. Die Aus­gangs­post wird direkt vom Arbeits­platz oder aus der gewohn­ten Soft­ware her­aus zen­tral über Binect ver­sen­det und dann von der Deut­schen Post als klas­si­scher Papier­brief zugestellt.

#50 der Top 100 Büroprodukte des Jahres 2017

Umbrel­la von Palm­berg: Mit dem akus­tisch wirk­sa­men Sys­tem kön­nen funk­tio­na­le Zonen und Berei­che im Büro geschaf­fen wer­den. Über einer Zen­tral­ach­se las­sen sich gespann­te Akus­tik­stof­fe zu einem Raum der Ruhe for­men. Die Trä­ger bestehen aus sta­bi­len und doch leich­ten Alu­mi­ni­um­strang­pro­fi­len. Ohne Kraft­auf­wand ver­schieb­bar und – wie ein Schirm – platz­spa­rend zu verstauen.

Das Büro - Büroprodukte des Jahres 2017 TitelNeu­gie­rig gewor­den, wel­che Pro­duk­te es noch in die Top 100 Büro­pro­duk­te des Jah­res 2017 geschafft haben? Dann wer­fen Sie einen Blick in das kom­plet­te Son­der­heft von Das Büro.

Banner Footer 1

Test Half Banner

Banner Footer 2

Test Half Banner

Banner Footer 3

Test Half Banner
Sind Sie sicher, dass Sie diesen Beitrag freischallten wollen?
Verbleibende Freischaltung : 0
Sind Sie sicher, dass Sie Ihr Abonnement kündigen wollen?