Einen Büro­raum tem­po­rär mie­ten? Ein lecke­res Menü für die Fir­men­fei­er? Gibt’s alles, die Fra­ge ist nur wo. Goog­le weiß in der Regel Rat, lie­fert oft aber zu vie­le oder zu unkon­kre­te Such­ergeb­nis­se.

Wenn Google nicht mehr weiterweiß oder nur unspezifische Ergebnisse liefert, lohnt der Griff zu themenspezialisierten Suchmaschinen.

Wenn Goog­le nicht mehr wei­ter­weiß oder nur unspe­zi­fi­sche Ergeb­nis­se lie­fert, lohnt der Griff zu the­men­spe­zia­li­sier­ten Such­ma­schi­nen.

ShareDnC ist das Airbnb für Büroräume und findet für jeden die passende Bürolösung.

ShareDnC ist das Airbnb für Büro­räu­me und fin­det für jeden die pas­sen­de Büro­lö­sung.

Abhil­fe schaf­fen da the­men­spe­zia­li­sier­te Such­ma­schi­nen, die aktu­ell den Markt erobern. In eini­gen Berei­chen sind sie schon weit ver­brei­tet, etwa bei Fast-Food-Lie­fer­ser­vices oder Hotel­bu­chun­gen. Aber gibt es auch sol­che Such­hel­fer, die dem Office-Worker zur Hand gehen? Und sind die auch gut? Vier von ihnen haben wir uns genau­er ange­se­hen.

Airbnb für Büroräume

ShareDnC hat sich zwei wich­ti­ge The­men auf die Fah­ne geschrie­ben: die Suche nach dem rich­ti­gen Arbeits­platz und die nach gutem Kaf­fee. ShareDnC steht für „Share Desk And Cof­fee“ und bie­tet dem­entspre­chend bei der Büro­suche neben Such­kri­te­ri­en wie Mit­ar­bei­ter­zahl, Miet­preis und WLAN auch die Mög­lich­keit, das favo­ri­sier­te kof­fe­in­hal­ti­ge Heiß­ge­tränk anzu­ge­ben. ShareDnC lie­fert für Selbst­stän­di­ge und wach­sen­de Unter­neh­men die pas­sen­den Büro­lö­sun­gen. Aktu­ell sind ins­be­son­de­re Groß­städ­te hoch im Kurs. Ein Such-Alert infor­miert sofort per E-Mail, wenn in klei­ne­ren Städ­ten Such­ergeb­nis­se gefun­den wer­den.

Suchmaschine für Catering

Egal ob Fir­men­fei­er, Kon­fe­ren­zen oder län­ge­re Mee­tings – die Such­ma­schi­ne Cate­ro ver­ein­facht den Weg zum pas­sen­den Cate­rer. Neben typi­schen Anga­ben wie Per­so­nen­an­zahl, Bud­get und Ort kann in die Such­mas­ke alles ein­ge­ge­ben wer­den, was schmeckt und ver­träg­lich ist: vege­ta­risch, koscher, vegan, halal? Cate­ro fin­det Anbie­ter, die die­sen Wün­schen nach­kom­men. Und auch für All­er­gi­ker ist gesorgt: Lak­to­se- oder glu­ten­frei­es Cate­ring ist eben­falls im Ange­bot.

Reif für die Insel: Suchmaschine für Urlaubsziele

Erho­lung vom stres­si­gen Büro­all­tag? Kurz die Augen schlie­ßen und die­ses Bild vor­über­zie­hen las­sen: men­schen­lee­rer, wei­ßer Sand­strand, kla­res Meer und Pal­men. Wer den Traum in die Tat umset­zen will, ist beim Beach-Inspec­tor genau rich­tig – die­se Web­site hat sich der Suche nach dem per­fek­ten Strand ver­schrie­ben. Ein Netz­werk aus Beach-Inspek­to­ren und Rei­se-Blog­gern ist welt­weit im Ein­satz, um dem User das Fin­den so leicht wie mög­lich zu machen. Wer noch kein Urlaubs­ziel vor Augen hat, kann sich durch vor­ge­ge­be­ne Orte oder Strand­ka­te­go­rien inspi­rie­ren las­sen. Dank Fil­tern wie Strand­kli­en­tel und Sand­far­be, ver­bun­den mit Vide­os und Blog-Bei­trä­gen, ist der Traum­strand rasch gefun­den.

Der Hammer fällt: Suchmaschine für Auktionen

Mal schnell wäh­rend der Arbeit im Büro bei Online­auk­tio­nen stö­bern? Natür­lich nur für das Geburts­tags­ge­schenk für den Chef … Die schwe­di­sche Such­ma­schi­ne Bar­ne­bys bün­delt Auk­tio­nen auf der gan­zen Welt und über­zeugt durch ein­fa­che Bedien­bar­keit. Schmuck, Fashion, Möbel, Uhren – der Weg in die Auk­ti­ons­häu­ser erfolgt ent­we­der durch Stö­bern in den zahl­rei­chen Kate­go­rien oder durch direk­te Ein­ga­be ins Such­feld. Ein Blog mit Insi­der­tipps, ein Preis­ar­chiv und die kos­ten­lo­se Schät­zung von Wert­ge­gen­stän­den run­den das Ange­bot ab.