Banner Leaderboard

Ecophon Soundproof 2022
Button OFFICE BRANDS: Top-Marken fürs Büro.

OFFICE BRANDS: Historische Meilensteine. Sternstunden bedeutender Büromarken

Im kürz­lich ver­öf­fent­lich­ten Sam­mel­band „OFFICE BRANDS. Top-Mar­­ken für die Büro­ar­beit“ wer­den 35 Unter­neh­men por­trä­tiert, die für Mar­ken­qua­li­tät in Büro­um­ge­bun­gen ste­hen. Auch ihre Geschich­te wird beleuch­tet. Die­se Pro­duk­te waren ent­schei­dend für die Ent­wick­lung der Unter­neh­men zu Big Brands.

Abbildung: fxquadro, Freepik

Office-IT 2027: Die Redaktion blickt voraus

2011 und 2017 wag­te sich unse­re Redak­ti­on auf das dün­ne Eis der Pro­gno­se. Aktu­el­le Tech­nik­trends wur­den von ihr in Bezug auf die Taug­lich­keit für künf­ti­ge Office-Umge­­bun­­­gen hin beur­teilt. Nun hat sie es schon wie­der getan.

„OFFICE BRANDS. Top-Marken für die Büroarbeit“, Robert Nehring (Hg.), PRIMA VIER Nehring Verlag, Berlin 2022, 176 Seiten, DIN A4, 59,90 € (Hardcover), 39,90 € (E-Book).

Sammelband „OFFICE BRANDS. Top-Marken für die Büroarbeit“ erschienen

Heu­te ist der Sam­mel­band „OFFICE BRANDS. Top-Mar­­ken für die Büro­ar­beit“ erschie­nen. In ihm wer­den 35 Unter­neh­men aus­führ­lich por­trä­tiert, die für Mar­ken­qua­li­tät in Büro­um­ge­bun­gen ste­hen. The­ma­ti­siert wer­den deren Geschich­te, Gegen­wart und Zukunft. Ein­ge­lei­tet wird das Buch von Bei­trä­gen renom­mier­ter Markenexperten.

OFFICE-ROXX-Leserumfrage „Prima Büroklima 2022“.

OFFICE-ROXX-Leserumfrage „Prima Büroklima 2022“

Ein Jahr ist ver­gan­gen, seit wir die OFFICE-ROXX-Leser gefragt haben, wie sie ihr Büro­kli­ma ein­schät­zen. Zu tro­cken, zu feucht, zu warm oder zu kalt? Die Ergeb­nis­se von 2021 waren ernüch­ternd. Nun star­ten wir im Auf­trag der Akti­on „Pri­ma­Bü­ro­Kli­ma“ erneut eine Umfra­ge zur Raum­­k­li­­ma-Situa­­ti­on in deut­schen Büros. Teil­neh­men lohnt sich. Bis 11. September.

geräuschunterdrückendem Mikrofon sind die Bluetooth-Earbuds Zone True Wireless ideal für Videocalls. Abbildung Logitech

So schaffen Unternehmen eine optimale digitale Arbeitsumgebung

In der ste­tig fort­schrei­ten­den Digi­ta­li­sie­rung gewinnt die tech­ni­sche Aus­stat­tung immer mehr an Rele­vanz. Die Exper­ten für Video­­kon­­fe­­renz- und Kol­la­bo­ra­ti­ons­lö­sun­gen von Logi­tech set­zen genau hier an und unter­stüt­zen Arbeit­neh­mer dabei, den neu­en Arbeits­all­tag zu meistern.

Mit den richtigen Voraussetzungen kann „Videokonferenzmüdigkeit“ vermieden werden. Abbildung: Chris Montgomery, Unsplash

Tipps für weniger Stress bei Online-Meetings

Einen gro­ßen Teil des Tages in Video­calls zu ver­brin­gen, kann stres­sig und ermü­dend sein. Das bele­gen immer mehr Stu­di­en. Die Exper­ten von Click­Mee­ting, einer euro­päi­schen Platt­form für Online-Mee­­tings und Webi­na­re, zei­gen auf, wie der „Video­kon­fe­renz­mü­dig­keit“ ent­ge­gen­ge­wirkt wer­den kann.

Die Arbeitswelt im Wandel. Abbildung: Welcome to All ! ツ, Pixabay

Fit genug, um für das Büro 4.0 auszubilden?

Im Zuge der Digi­ta­li­sie­rung ver­än­dern sich auch im kauf­män­ni­schen Bereich zuneh­mend Tätig­kei­ten, Pro­zes­se und vor allem die Kom­mu­ni­ka­ti­on. Spü­ren Sie das auch? Bli­cken Sie doch mal zehn Jah­re zurück: Was hat sich nicht alles in Ihrem Büro­all­tag ver­än­dert? Man könn­te sagen: sehr viel!

Michael Hartwig, CEO eGroup. Abbildung: ebuero AG

50 Fragen an Michael Hartwig

Robert Nehring hat nicht viel von Mar­cel Proust gele­sen, stellt aber eben­falls gern vie­le Fra­gen. Inter­es­san­ten Per­sön­lich­kei­ten aus dem Büro­um­feld schickt er auch mal einen Fra­ge­bo­gen. Dies­mal ant­wor­te­te Micha­el Hart­wig, CEO der Fir­men­grup­pe eGroup.

Im Redaktionstest: der Luftreiniger DustMagnet 5240i von Blueair. UVP (netto): 343,70 Euro. Abbildung: Blueair

Blueair Dustmagnet 5240i im Redaktionstest

Staub, Pol­len und Co. schwir­ren meist auch in der Büro­luft her­um. Befreit durch­zu­at­men ist so für all­er­gie­ge­plag­te Office-Worker nicht leicht. Befrei­en soll von sol­chen Schweb­stof­fen der Blue­air Dust­Ma­gnet 5240i. Das haben wir getes­tet. Chris­ti­an Marx berichtet.

Verlässlichkeit in jeder Umgebung und jederzeit höhere Konzentration und Produktivität. Abbildung: Epos

Gewinnspiel: Adapt 360 white von Epos

Wir ver­lo­sen vier Adapt 360 white von Epos. Das Blu­e­­tooth-Hea­d­­set ist ein idea­ler Beglei­ter in einer mobi­len und ver­netz­ten Arbeits­welt. Ent­wi­ckelt wur­de es für Mit­ar­bei­ten­de, die sowohl auf her­vor­ra­gen­de Audioqualität als auch auf ein moder­nes Design Wert legen. 

Das Enform-User-Dashboard zeigt individuelle Resultate an. Abbildung Isarvation

Start-ups fürs Büro: Isarvation aus Fürstenfeldbruck

Das Geschäfts­mo­dell von Start-ups soll­te inno­va­tiv und ska­lier­bar sein, die Mit­ar­bei­ten­den mög­lichst jung, fle­xi­bel und ziem­lich locker. Wir stel­len das Start-up Isar­va­ti­on vor. Das Unter­neh­men aus Fürs­ten­feld­bruck hat eine IoT-Sen­­so­­rik ent­wi­ckelt, mit der Umwelt­pa­ra­me­ter am Arbeits­platz ana­ly­siert und opti­miert werden.

Primebook Circular von Prime Computer.

Notebooks to go: Bestens geeignet für hybrides Arbeiten

Note­books sind aus dem moder­nen Arbeits­all­tag nicht mehr weg­zu­den­ken. Sie ermög­li­chen das Arbei­ten an fast jedem Ort zu jeder Zeit. Leicht und leis­tungs­stark sind zwei der wich­tigs­ten Eigen­schaf­ten die­ser trag­ba­ren Com­pu­ter. Hier ein paar Inspi­ra­tio­nen für Office-Worker.

Die RAJA Group ist europaweit in 19 Ländern mit 3.000 Mitarbeitenden vertreten. Abbildung: RAJA Group

Echte Digitalpioniere der Büromaterialbeschaffung

Die Office Depot Deutsch­land GmbH, unter der die Fir­ma Viking seit 1990 als Anbie­ter von Büro­be­darfs­ar­ti­keln und -dienst­leis­tun­gen ope­riert, ist seit Jah­ren Exper­te für Arbeits­platz­lö­sun­gen und Büro­ma­te­ri­al­lie­fe­rant bei der ePro­­cu­­re­­ment-Plat­t­­form simp­le sys­tem. Die­se Erfolgs­ge­schich­te begann 2001.

Wer neue Kunden über Social Media generieren will, muss sich von der Masse abheben. Abbildung: Gerd Altmann, Pixabay

10 Insights für eine starke Markenpräsenz auf Social Media

Das eige­ne Unter­neh­men online bekann­ter zu machen, um mehr Kun­den zu gewin­nen – die­ses Ziel ver­fol­gen heu­te die meis­ten. Dabei führt kaum ein Weg an den sozia­len Netz­wer­ken vor­bei. Der Social-Media-Exper­­te Tomis­lav Pri­mo­rac ver­rät zehn Tipps für eine star­ke und authen­ti­sche Markenpräsenz.

Das große Glasdach der Plaza lässt viel Licht ins Herzstück des Campus. Abbildung: Marcus Bredt

Hochmoderne Arbeitswelt im Aldi Nord Campus

Im März 2022 wur­de der neue Aldi Nord Cam­pus in Essen eröff­net. Hier ist ein moder­nes Arbeits­um­feld ent­stan­den, das Raum für Koope­ra­ti­on und Kom­mu­ni­ka­ti­on bie­tet – und für His­to­rie. Ent­wor­fen wur­de der Gebäu­de­kom­plex von den BAID Archi­tek­ten aus Hamburg.

Die Greenzone überzeugt mit naturnaher Gestaltung. Abbildung: Wini

Revitalisierende Bürozonierung in Hamburg

Ein inter­na­tio­na­les Wir­t­­schafts- und Bera­tungs­un­ter­neh­men hat sei­ne Office-Lan­d­­schaft an der Elbe moder­ni­siert – inklu­si­ve Son­der­lö­sun­gen von Wini Büro­mö­bel. Ent­stan­den ist eine revi­ta­li­sie­ren­de, hoch­qua­li­ta­ti­ve und indi­vi­dua­li­sier­te Arbeitsfläche.

Fit for Homeoffice: Schritte zur gesunden Heimarbeit

Gesund­erhal­ten­des Arbei­ten kam wäh­rend der Pan­de­mie im Home­of­fice oft zu kurz. Am Insti­tut für Ange­wand­te Gesund­heits­wis­sen­schaf­ten der Uni­ver­si­tät Bie­le­feld hat Regi­na Urich unter­sucht, wie sich ein gesund­heits­för­der­li­ches Home­of­fice für Unter­neh­men eta­blie­ren lässt.

Im Office darf es auch gern mal ein Cocktail ohne Alkohol sein. Abbildung: Priscilla Du Preez, Unsplah

Leichte Erfrischung für heiße Tage

Erfri­schen­de Cock­tails ohne Alko­hol sind ide­al an hei­ßen Tagen. Bri­ta Vivreau und Event-Pro­­­fi Ili­as Kou­sis zei­gen, wie mit selbst gemach­ten Was­ser­cock­tails fri­scher Wind in Büros, Kan­ti­nen, Behör­den und Gas­tro­no­mie kommt.

Luft ohne Pollen: Gesundes Raumklima und hohe Leistungsfähigkeit

Stei­gen­de Tem­pe­ra­tu­ren bedeu­ten: Fens­ter auf, Frisch­luft rein. So gut das für das Büro­kli­ma ist, so pro­ble­ma­tisch ist es für All­er­gi­ker, denn mit der fri­schen Luft kom­men auch Pol­len und Co. her­ein. AP-Pro-Luft­­rei­­ni­­ger von Ide­al ver­bes­sern das Raum­kli­ma spür­bar und hel­fen, All­er­gie­be­schwer­den zu mindern.

Die neue Arbeitswelt von ALDI Nord in Essen. Abbildung: Marcus Bredt

Welcome home to Office

Wie müs­sen Office-Umge­­bun­­­gen gestal­tet wer­den, um die neu­en Anfor­de­run­gen der Wis­sens­ar­beit zu erfül­len? Peter Bor­chardt von BAID Archi­tek­ten lädt ein zu einer (archi­tek­to­ni­schen) Gedan­ken­rei­se rund um das The­ma New Work und die sich ändern­de Arbeitswelt.

Sind Sie sicher, dass Sie diesen Beitrag freischallten wollen?
Verbleibende Freischaltung : 0
Sind Sie sicher, dass Sie Ihr Abonnement kündigen wollen?