Banner Leaderboard

Inwerk: Starte das neue Jahr mit top ergonomischen Büromöbeln.

Banner Leaderboard 2

Inwerk: Starte das neue Jahr mit top ergonomischen Büromöbeln. Sonderaktion vom 08.01.–28.01.2024.

Redesignter Office-Space für Aquila mit Anspruch

Im denk­mal­ge­schütz­ten Empo­rio Tower in Ham­burg haben die Archi­tek­ten von Elb­strand & Mann­schaft eine zukunfts­wei­sen­de Arbeits­welt erschaf­fen – für die auf Nach­hal­tig­keit aus­ge­rich­te­te Invest­ment­ge­sell­schaft Aquila.

Ein Blick in den Boardroom von Aquila Capital. Abbildung: Arnt Haug

Ein Blick in den Board­room von Aqui­la Capi­tal. Abbil­dung: Arnt Haug

Das Unter­neh­men Aqui­la Capi­tal inves­tiert in erneu­er­ba­re Ener­gien sowie nach­hal­ti­ge Infra­struk­tur­pro­jek­te. Mit der Neu­ge­stal­tung der Büro­räu­me soll­te der Nach­hal­tig­keits­an­spruch erleb­bar und die Fir­men­phi­lo­so­phie ver­mit­telt werden.

Elb­strand & Mann­schaft schuf auf 4.500 m2 eine abwechs­lungs­rei­che und inspi­rie­ren­de Arbeits­um­ge­bung. Die­se ist geprägt von viel­fäl­ti­gen Raum­zo­nen: von Ein­zel­ar­beits­plät­zen über Krea­tiv- und Pro­jekt­räu­me bis hin zu Kom­mu­ni­ka­ti­ons­be­rei­chen. Die Arbeits­zo­nen sind mit ergo­no­mi­schen Möbeln aus­ge­stat­tet und mit Tages- und Kunst­licht opti­mal ausgeleuchtet.

Mehrere Thinktanks bieten schallgeschützte Rückzugsorte. Abbildung: Arnt Haug

Meh­re­re Thinktanks bie­ten schall­ge­schütz­te Rück­zugs­or­te. Abbil­dung: Arnt Haug

Der Teamtisch: Gemeinschaftsbereich zum kollegialen Austausch. Abbildung: Arnt Haug

Der Teamtisch: Gemein­schafts­be­reich zum kol­le­gia­len Aus­tausch. Abbil­dung: Arnt Haug 

Deutliche Kontraste geben Orientierung, auch für Menschen mit Sehbeeinträchtigung. Abbildung: Arnt

Deut­li­che Kon­tras­te geben Ori­en­tie­rung, auch für Men­schen mit Seh­be­ein­träch­ti­gung. Abbil­dung: Arnt

Haug Biophile Raumelemente verbessern die Innenraumluft und beleben die Arbeitsatmosphäre. Abbildung: Arnt Haug

Haug Bio­phi­le Raum­ele­men­te ver­bes­sern die Innen­raum­luft und bele­ben die Arbeits­at­mo­sphä­re. Abbil­dung: Arnt Haug

Ein Aspekt der Res­sour­cen­scho­nung sind die lang­fris­ti­ge und fle­xi­ble Nut­zung von Büro­mö­beln sowie deren Umbau­fä­hig­keit und Modu­la­ri­tät. So wähl­ten die Pla­ner bei­spiels­wei­se Schrän­ke mit abnehm­ba­ren Auf­sät­zen, die sich ein­fach an ver­än­der­te Büro­si­tua­tio­nen anpas­sen las­sen. Die Auf­sät­ze fun­gie­ren als Pflanz­kas­ten sowie Brief- und all­ge­mei­ne Abla­ge. Als Sinn­bild für Nach­hal­tig­keit wach­sen unter­schied­li­che Pflan­zen auf der Büro­flä­che. Bepflan­zung und Cor­po­ra­te Design ver­schmel­zen förm­lich im Raum – Nach­hal­tig­keits­wer­te der Invest­ment­ge­sell­schaft, die so unmit­tel­bar erleb­bar gemacht wer­den sollen.

Banner Footer 1

Test Half Banner

Banner Footer 2

Test Half Banner

Banner Footer 3

Test Half Banner
Sind Sie sicher, dass Sie diesen Beitrag freischallten wollen?
Verbleibende Freischaltung : 0
Sind Sie sicher, dass Sie Ihr Abonnement kündigen wollen?