Banner Leaderboard

AUFATMEN MIT DEM LUFTREINIGER FSPAP07V VON V-PLUS

Wini Motion: Das interaktive Bedienelement

Das Bedien­ele­ment Wini Moti­on ist ein­fach in der Hand­ha­bung, funk­tio­nal in der Kom­mu­ni­ka­ti­on und vor Beschä­di­gun­gen geschützt in die Arbeits­plat­te inte­griert. Ver­schie­de­ne Farb­si­gna­le der Licht­leis­te geben den aktu­el­len Sta­tus des moto­risch höhen­ver­stell­ba­ren Sitz-Steh-Tisches von Wini Büro­mö­bel an.

Das neue Touch-Element Wini Motion zur Höhenverstellung von motorischen Sitz-Steh-Tischen. Abbildung: Wini Büromöbel

Das neue Touch-Ele­ment Wini Moti­on zur Höhen­ver­stel­lung von moto­ri­schen Sitz-Steh-Tischen. Abbil­dung: Wini Büromöbel

Ergo­no­mi­sche Sitz-Steh-Tische sind heut­zu­ta­ge ein wich­ti­ger Bestand­teil im Gesund­heits­ma­nage­ment von Unter­neh­men. Eine moto­risch ange­trie­be­ne Höhen­ver­stel­lung trägt zum schnel­len Wech­sel der Arbeits­hal­tung vom Sit­zen zum Ste­hen bei. Rücken­schmer­zen und Gefäß­er­kran­kun­gen wer­den so vor­ge­beugt und Aus­fall­zei­ten mini­miert. Die Bewe­gung stei­gert auch die Kon­zen­tra­ti­on und Moti­va­ti­on der Mitarbeitenden.

Her­kömm­li­che Bedien­ele­men­te sind oft­mals außer­halb der Tisch­kan­te mon­tiert und so anfäl­lig für Beschä­di­gun­gen, bei­spiels­wei­se durch unge­woll­te Bewe­gun­gen oder ein umge­fal­le­nes Getränk, oder ein Kol­le­ge lehnt sich gegen den Schreib­tisch, der sich dann in der Höhe ver­stellt. Funk­tio­niert das Bedien­ele­ment nicht, ist nur in den sel­tens­ten Fäl­len bewusst, was der Feh­ler ist. Mit dem kapa­zi­ti­ven  Bedien­ele­ment Wini Moti­on gehö­ren die­se Pro­ble­me der Ver­gan­gen­heit an.

Wini Motion ist interaktiv

Zur ein­fa­chen Bedie­nung kom­mu­ni­ziert die Licht­leis­te dem Nut­zer über fünf Farb­si­gna­le den aktu­el­len Sta­tus. Leuch­tet die Leis­te bei­spiels­wei­se grün, fährt der Tisch in die gewünsch­te Rich­tung. Ein pul­sie­ren­des Weiß und leuch­ten­de Far­ben wie Gelb, Rot und Blau sind wei­te­re infor­ma­ti­ve Signa­le. Mini­ma­lis­tisch und zugleich futu­ris­tisch anmu­tend: Ledig­lich der Licht­strei­fen an der Ober­flä­che der Tisch­plat­te ist optisch sicht­bar. Das Bedien­ele­ment wird per Touch-Funk­ti­on direkt auf der Tisch­plat­te betätigt.

Herausforderung Sicherheitsaspekt

Beschäf­tig­te steu­ern den Tisch über die gleich­zei­ti­ge Berüh­rung der Plat­te von unten und oben. Ein unge­woll­tes Bedie­nen ist so prak­tisch unmög­lich. Das Bedien­ele­ment kann weder durch ver­se­hent­li­ches Anleh­nen noch durch auf­lie­gen­de Gegen­stän­de aus­ge­löst wer­den. Durch die Inte­gra­ti­on in der Tisch­plat­te ist es ein Leich­tes, den gesam­ten Tisch hygie­nisch sau­ber zu hal­ten. Vor allem in Kom­bi­na­ti­on mit den anti­bak­te­ri­el­len Schicht­stoff­plat­ten, die hier zum Ein­satz kom­men. Eben­so schützt die inte­gra­ti­ve Mon­ta­ge das Bedien­ele­ment vor Beschä­di­gun­gen oder ver­schüt­te­ten Geträn­ken. Dank der fugen­lo­sen Tisch­flä­che kann nichts ein­drin­gen. Wini Moti­on ist selbst­ver­ständ­lich TÜV-geprüft.

Kompatibel mit Wini-Tischsystemen

Typisch Wini ist das neue Bedien­ele­ment pro­gramm­über­grei­fend kom­pa­ti­bel. Die belie­bi­ge Ein­bau­po­si­ti­on am Tisch bie­tet die Vor­aus­set­zung, dass das Bedien­ele­ment in nahe­zu allen Tisch­pro­gram­men ein­ge­setzt wer­den kann. Bei der Ent­wick­lung wur­de die Inte­gra­ti­on sowohl in dün­nen 19 mm, wie auch in 25 mm dicken Tisch­plat­ten berück­sich­tigt. Egal ob gerun­det oder gera­de, links oder rechts, nah beim Nut­zer oder mög­lichst weit weg – dank der unter­schied­li­chen Gehäu­se­form kann das Bedien­ele­ment fast über­all in die Tisch­kan­te inte­griert wer­den. Im Tisch­pro­gramm Winea Pro gehört das neue Wini-Moti­on-Bedien­ele­ment zur Serienausstattung.

Wini Moti­on ist eine eige­ne Wei­ter­ent­wick­lung der erfolg­rei­chen Bedien­ele­ment-Ecke des Tisch­sys­tems Winea Flow. Das Bedien­ele­ment kann bei Wini-Fach­händ­lern und in den Wini-Show­rooms an Mus­ter­ti­schen getes­tet werden.

Banner Footer 1

Test Half Banner

Banner Footer 2

Test Half Banner

Banner Footer 3

Test Half Banner
Sind Sie sicher, dass Sie diesen Beitrag freischallten wollen?
Verbleibende Freischaltung : 0
Sind Sie sicher, dass Sie Ihr Abonnement kündigen wollen?