ANZEIGE

Die Nowy Styl Group hat für ihr Büro­mö­bel­sys­tem Levi­ta­te den Focus Spe­cial Men­ti­on beim Focus Open 2017 gewon­nen. Das Sys­tem Play&Work hat den Ger­man Design Award 2018 erhal­ten.

Das Möbelsystem

Das Möbel­sys­tem Levi­ta­te hat beim Focus Open 2017 den Preis Focus Spe­cial Men­ti­on gewon­nen.

Möbelsystem Levitate

Levi­ta­te greift den Trend zu wohn­li­chem Design auf.

Das Möbelsystem Play&Work gewann den German Design Award 2018. Foto: Nowy Styl

Das Möbel­sys­tem Play&Work wur­de mit dem Ger­man Design Award 2018 aus­ge­zeich­net.

Möbelsystem Play&Work

Neu bei Play&Work: Arbeits­ti­sche mit manu­el­ler oder elek­tri­scher Höhen­ein­stel­lung.

Für das Unter­neh­men ist dies eine wei­te­re Bestä­ti­gung, Impuls­ge­ber und Vor­rei­ter in sei­ner Bran­che zu sein. Dar­über hin­aus unter­streicht der Erfolg erneut das Mot­to der Nowy Styl Group „We KNOW HOW to #MakeYourSpace“.

Der begehrte Focus Open 2017

Aus der Pra­xis für die Pra­xis: Unter die­sem bekann­ten Mot­to lud das Design Cen­ter Baden-Würt­tem­berg auch 2017 Unter­neh­men und Desi­gner ein, am inter­na­tio­na­len Design­preis Focus Open teil­zu­neh­men. Dabei blickt der renom­mier­te Staats­preis schon auf eine erfolg­rei­che Tra­di­ti­on zurück und genießt im In- und Aus­land hohes Anse­hen. Wie immer ging es bei dem Award um die bes­ten, zukunfts­wei­sends­ten und pro­fes­sio­nells­ten Designs, Pro­duk­te und Kon­zep­te – und dar­um, wer letzt­end­lich für höchs­te Desi­gn­qua­li­tät aus­ge­zeich­net wird.

Die ganzheitliche Bürolösung für die Zukunft

Levi­ta­te bedeu­tet „Leich­tig­keit“. Das funk­tio­na­le Büro­mö­bel­sys­tem wur­de vom Design­stu­dio Wer­tel­Ober­fell ent­wor­fen. Levi­ta­te bie­tet einem anspruchs­vol­len, har­ten Arbeits­all­tag die per­fek­te Basis für die not­wen­di­ge Leich­tig­keit. Inspi­riert von der Natur und dem Home-Office-Design­trend lässt Levi­ta­te eine häus­li­che Atmo­sphä­re im Büro ent­ste­hen. Ob Work­bench-Plät­ze, frei­ste­hen­de Schreib­ti­sche mit dem cha­rak­te­ris­ti­schen Gestell in Form des Buch­sta­ben A oder Tische für Mee­ting­zo­nen: Dank der gro­ßen Viel­falt ist Levi­ta­te per­fekt geeig­net für die Gestal­tung des klei­ne­ren, häus­li­chen Offices sowie für das umfas­sen­de Groß­raum­bü­ro. Levi­ta­te steht für Modu­la­ri­tät, Indi­vi­dua­li­tät und maxi­ma­le Funk­tio­na­li­tät im Ein­klang mit höchs­tem Design – und über­zeug­te so die hoch­ka­rä­ti­ge Jury beim Focus Open 2017. Es erhielt die Aus­zeich­nung Focus Spe­cial Men­ti­on 2017. 

Play&Work ist Winner

Der Ger­man Design Award, einer der aner­kann­tes­ten Design­wett­be­wer­be welt­weit, zeich­net inno­va­ti­ve Pro­duk­te und Pro­jek­te aus, eben­so wie ihre Her­stel­ler und Gestal­ter, die in der deut­schen und inter­na­tio­na­len Design­land­schaft weg­wei­send sind. Ver­ge­ben wird der Ger­man Design Award vom Rat für Form­ge­bung, der deut­schen Mar­ken- und Desi­gn­in­stanz. Das bereits mehr­fach aus­ge­zeich­ne­te Büro­mö­bel­sys­tem Play&Work räum­te nun in der Kate­go­rie Office Fur­ni­tu­re ab: Es hat die Aus­zeich­nung Win­ner erhal­ten. Play&Work wur­de ent­wor­fen, um Arbeits­plät­zen einen indi­vi­du­el­len Cha­rak­ter zu ver­lei­hen und die­se an die Bedürf­nis­se der Mit­ar­bei­ter anzu­pas­sen. Ein frei­es Raum­ar­ran­ge­ment in Anleh­nung an die Anfor­de­run­gen der Orga­ni­sa­ti­on ist der ent­schei­den­de Vor­teil von Play&Work. Damit lässt das Sys­tem eine effi­zi­en­te Raum­nut­zung zu. Eben­so wie Levi­ta­te wur­de auch Play&Work vom Design­stu­dio Wer­tel­Ober­fell gestal­tet und nun um Arbeits­ti­sche mit der Mög­lich­keit zur manu­el­len oder elek­tri­schen Höhen­ein­stel­lung erwei­tert.

Ausgezeichnet und präsentiert

Die offi­zi­el­le Preis­ver­lei­hung des Focus Open fand am 13. Okto­ber in Lud­wigs­burg statt. Dies war auch der Start­schuss für die anschlie­ßen­de Aus­stel­lung im MIK „Muse­um Infor­ma­ti­on Kunst“ in Lud­wigs­burg: Dort sind Inter­es­sier­te und Desi­gnaf­fi­ne noch bis zum 22. Novem­ber 2017 ein­ge­la­den, Levi­ta­te live zu erle­ben. Im Rah­men der welt­weit größ­ten Kon­sum­gü­ter­mes­se Ambi­en­te 2018 wird die Preis­ver­lei­hung zum Ger­man Design Award am 9. Febru­ar 2018 in Frank­furt am Main statt­fin­den.