Seit fast drei­ßig Jah­ren wird mit Micro­softs Power­Point prä­sen­tiert. Geliebt oder gehasst, der Markt­an­teil liegt bei cir­ca 95 Pro­zent, und Prä­sen­ta­tio­nen las­sen sich mit dem Pro­gramm sehr ein­fach erstel­len. Hier fin­den Sie vie­le hilf­rei­che Vor­la­gen, soge­nann­te Tem­pla­tes.

Eine gelungene Präsentation nimmt die Zuhörer mit. Foto: Helena Lyhme/serlo.org, wikimedia commons

Eine gelun­ge­ne Prä­sen­ta­ti­on nimmt die Zuhö­rer mit. Ob in fami­liä­rer Start-up-Atmo­sphä­re oder im Busi­ness-Mee­ting spielt dabei kei­ne Rol­le. Foto: Hele­na Lyhme/serlo.org, wiki­me­dia com­mons

PowerPoint: Ein passendes Template ist eine gute Grundlage für die Präsentation.

Ein pas­sen­des Tem­pla­te ist eine gute Grund­la­ge für die Prä­sen­ta­ti­on.

1) Presentermedia.com

Mit einem ein­ma­li­gen Jah­res­bei­trag haben Sie hier unbe­grenz­ten Zugang zu einem sehr umfang­rei­chen Sor­ti­ment an Tem­pla­tes, Ani­ma­tio­nen, Clip­arts, Video-Back­grounds sowie Cus­tom-Gra­phics.

2) Powerpointstyles.com

Die­se Web­site stellt kos­ten­los mehr als 260 ver­schie­de­ne Vor­la­gen für Power­Point zur Ver­fü­gung. Ein­ge­teilt in ver­schie­de­ne Kate­go­rien und The­men­be­rei­che wie Busi­ness, Essen und Trin­ken, Men­schen, Geset­ze usw., fin­den sich Tem­pla­tes für Beruf und All­tag.

3) Presentationload.de

Die­ser Anbie­ter von kos­ten­pflich­ti­gen Tem­pla­tes hat meh­re­re Geschäfts­mo­del­le. Es kön­nen Vor­la­gen in Form von Dia­gram­men, Info­gra­fi­ken, Land­kar­ten und vie­len ande­ren Lay­outs gekauft wer­den. Außer­dem kön­nen Sie sich indi­vi­dua­li­sier­te Vor­la­gen nach Ihren Vor­stel­lun­gen erstel­len las­sen. Es wer­den auch Semi­na­re und Coa­chings zum The­ma Prä­sen­tie­ren ange­bo­ten.

4) Slidehunter.com

Hier fin­det sich eine Aus­wahl an Tem­pla­tes für die Office-Berei­che Busi­ness, Design, Indus­trie usw. Unter­schied­li­che Kate­go­rien wie Dia­gram­me, Sli­de-Shows, 3-D und Charts machen die Navi­ga­ti­on über­sicht­lich. Es ist kei­ne Anmel­dung erfor­der­lich. Die Tem­pla­tes kön­nen direkt her­un­ter­ge­la­den wer­den.

5) Slideshop.com

Sli­de­shop stellt eine gigan­ti­sche Aus­wahl von mehr als 15.500 Tem­pla­tes für Power­Point zur Ver­fü­gung. Die Vor­la­gen kos­ten im Schnitt zwi­schen 15 und 25 Euro. Für unbe­grenz­ten Zugang emp­fiehlt sich ein monat­li­ches Abo für knapp 35 Euro.