Banner Leaderboard

One-Stop-Shop, NeoCon 2022 | Suite 1193, Logicdata

Office-History: Das Mobiltelefon

Mit der Inbe­trieb­nah­me der Mobil­funk­net­ze nach GSM-Stan­dard begann in Deutsch­land vor fast 30 Jah­ren der Sie­ges­zug des Mobil­te­le­fons. Vor etwas mehr als zehn Jah­ren hat das Smart­pho­ne das klas­si­sche Han­dy abge­löst. Kom­men Sie mit auf unse­ren Streif­zug durch die Geschich­te des Mobiltelefons.

Eines der weltweit ersten kommerziellen Mobiltelefone: das Motorola DynaTAC 8000X aus dem Jahr 1983.

Eines der welt­weit ers­ten kom­mer­zi­el­len Mobil­te­le­fo­ne: das Moto­ro­la DynaTAC 8000X aus dem Jahr 1983. Abbil­dung: Motorola

Die his­to­ri­schen Vor­läu­fer der Han­dys sind Auto­te­le­fo­ne, die in den 1950er-Jah­ren haupt­säch­lich Poli­ti­kern und Groß­un­ter­neh­mern zur Ver­fü­gung stan­den. Für den Nor­mal­bür­ger spiel­ten die­se frü­hen „mobi­len“ Tele­fo­ne bei Gerä­te­prei­sen von rund 15.000 Mark kei­ne Rol­le. 1982 ent­wi­ckel­te Nokia dann das ers­te Auto­te­le­fon, wel­ches sich mit­tels eines Tra­ge­grif­fes aus dem Auto her­aus­neh­men ließ.

Bei einem Gewicht von cir­ca 9,8 kg waren die­se Gerä­te jedoch noch weit davon ent­fernt, Han­dy genannt zu wer­den. Das soge­nann­te C-Netz, wel­ches 1985 ein­ge­führt wur­de und für dama­li­ge Ver­hält­nis­se recht leis­tungs­stark war, brach­te neue Impul­se. Die Gerä­te für das C-Netz waren jedoch immer noch sehr groß. Das C-Netz-Han­dy Nokia 101 kam dem heu­ti­gen Smart­pho­ne schon recht nahe, sein GSM-Nach­fol­ger Nokia 1011 wur­de der Pro­to­typ des Han­dys in den 90er-Jah­ren. Vor­aus­set­zung hier­für war jedoch die Ver­brei­tung des D-Net­zes, das am 30. Juni 1992 von der Tele­kom (D1) und Man­nes­mann (D2) zugäng­lich gemacht wur­de. Als Nach­fol­ger des ana­lo­gen C-Net­zes bedeu­te­te es hier­zu­lan­de den Durch­bruch für den Mobilfunk.

OFFICE ROXX plus

Die­ser Bei­trag ist kos­ten­pflich­tig. Wenn Sie bereits Kun­de sind, kön­nen Sie sich hier ein­log­gen.

OR+ Abonnement

Erhal­ten Sie dau­er­haft Zugriff auf alle
OR+ Bei­trä­ge und das kom­plet­te
Heft­ar­chiv.

Beitrag kaufen

Schal­ten Sie die­sen oder einen ande­ren Bei­trag frei und Sie erhal­ten dau­er­haf­ten Zugriff auf ihn.

Banner Footer 1

Test Half Banner

Banner Footer 2

Test Half Banner

Banner Footer 3

Test Half Banner
Sind Sie sicher, dass Sie diesen Beitrag freischallten wollen?
Verbleibende Freischaltung : 0
Sind Sie sicher, dass Sie Ihr Abonnement kündigen wollen?