Banner Leaderboard

Bachmann - Webinar Desk Sharing organisieren mit iotspot, 6. oder 8. Juli

10 Merkmale hochwertiger Sitz-Steh-Schreibtisch-Wandler

2010 hat Ergo­tron mit dem Work­Fit-S den ers­ten Sitz-Steh-Schreib­tisch-Wand­ler auf den Markt gebracht. Der Her­stel­ler hat nun die zehn wich­tigs­ten Design-Merk­ma­le prä­sen­tiert, auf die beim Kauf eines Wand­lers geach­tet wer­den sollte.

Ergotron Sitz-Steh-Schreibtisch-Wandler

Bei der Wahl von Sitz-Steh-Schreib­tisch-Wand­lern kommt es vor allem auf die rich­ti­ge Tas­ta­tur- und Moni­tor­hö­he für alle Kör­per­grö­ßen an. Abbil­dung: Ergotron

Die ergo­no­mischs­ten Sitz-Steh-Arbeits­plät­ze rich­ten sich nach dem BIF­MA-G1-2013-Stan­dard, der die zivi­le Daten­bank (CAESAR) als Grund­la­ge für Emp­feh­lun­gen ver­wen­det. Die­ser Stan­dard nutzt anthro­po­me­tri­sche Mes­sun­gen, um pas­sen­de Lösun­gen für Men­schen jeder Kör­per­grö­ße zu fin­den. Zu den wich­tigs­ten Abmes­sun­gen gehören:

  • Höhe der Tastaturablage
  • Augen­hö­he im Ver­hält­nis zur Ober­kan­te des Displays
  • Abstand zwi­schen Tas­ta­tur­ab­la­ge und Augenhöhe

Ergo­tron bie­tet zwei dyna­mi­sche Höhen­ver­stell­be­rei­che, um den Bedürf­nis­sen der Kun­den im Sit­zen und Ste­hen gerecht zu werden:

  • 40,6 cm: Arbeits­platz für ein­zel­ne Nutzer
  • 45,7–50,8 cm: ergo­no­mi­sche Opti­on für ein­zel­ne Nut­zer oder als Gemein­schafts­ar­beits­platz für Frau­en und Män­ner mit durch­schnitt­li­cher Körpergröße.

Der 50,8 cm gro­ße Höhen­ver­stell­be­reich ist nicht für alle Nut­zer opti­mal. Wei­te­re Optio­nen ermög­li­chen es gro­ßen und klei­nen Mit­ar­bei­tern, kom­for­ta­ble und ergo­no­mi­sche Arbeits­plät­ze zu schaf­fen. Klei­ne­re Nut­zer kön­nen bei­spiels­wei­se die Sitz­hö­he ver­stel­len und eine Fuß­stüt­ze ver­wen­den. Für grö­ße­re Nut­zer ist die Tas­ta­tur­ab­la­ge mög­li­cher­wei­se zu nied­rig, aller­dings kön­nen sie die Moni­tor­hö­he und den Tas­ta­tur­win­kel anpas­sen. In bei­den Fäl­len sind Moni­to­re mit einer zusätz­li­chen Höhen­ver­stel­lung von 12,7 cm für zusätz­li­chen Kom­fort ideal.

Zuverlässigkeit durch ständige Qualitätsprüfung

Die Lebens­dau­er ist bei der Anschaf­fung von Wand­lern für Sitz-Steh-Arbeits­plät­ze ein wich­ti­ger Fak­tor. Kom­po­nen­ten wie Gas­fe­dern, Ver­bin­dun­gen, Nie­ten oder Schrau­ben, Glei­ter und vie­les mehr kön­nen ver­sa­gen. Spe­zi­el­le Tests wie Zyklus­prü­fung, Drall­sta­bi­li­tät, Brems­zy­klen, absicht­li­cher dyna­mi­scher Miss­brauch, Spit­zen­prü­fung und Fall­tests von Ver­pa­ckun­gen sor­gen für eine qua­li­ta­tiv hoch­wer­ti­ge Kon­struk­ti­on. Ergo­tron emp­fiehlt, kei­ne mecha­ni­schen Ele­men­te wie Gas­fe­der­he­ber zu ver­wen­den, die mit der Zeit Gas ver­lie­ren und durch­hän­gen. Eben­so wird von dün­nen, min­der­wer­ti­gen Arbeits­ober­flä­chen, abge­ra­ten. Die­se kön­nen absplit­tern oder sich ver­zie­hen. Durch den für Arbeit­neh­mer sinn­vol­len mehr­mals täg­li­chen Wech­sel zwi­schen Sit­zen und Ste­hen kann es jeden Monat zu Hun­der­ten von Zyklen für den Sitz-Steh-Arbeits­platz kom­men. Die Qua­li­täts­prü­fung muss daher 10.000 bis 20.000 Zyklen unter Voll­last­be­din­gun­gen umfas­sen, um kost­spie­li­ge und stö­ren­de Ersatz­in­ves­ti­tio­nen zu vermeiden.

Das Vertrauen des Herstellers in seine Produkte

Pro­dukt­ga­ran­tien sind Aus­druck des Ver­trau­ens von Unter­neh­men in die Fähig­keit ihrer Pro­duk­te. Wäh­rend eine lan­ge Garan­tie ein guter Indi­ka­tor für ein seriö­ses Unter­neh­men ist, emp­fiehlt Ergo­tron gewerb­li­chen Ein­käu­fern, einen Zuver­läs­sig­keits­test von poten­zi­el­len Anbie­tern anzu­for­dern. Neben einer groß­zü­gi­gen Garan­tie trägt auch der 24/7-Zugang zum Kun­den­dienst und zum tech­ni­schen Sup­port des jewei­li­gen Her­stel­lers dazu bei, Zuver­läs­sig­keit zu gewährleisten.

Leitfaden für hochwertiges Design von Sitz-Steh-Arbeitsplätzen

Die Ergo­no­mie steht im Mit­tel­punkt. Den­noch ist man sich bei Ergo­tron bewusst, dass für Ein­käu­fer (und Nut­zer) auch Ästhe­tik, Grö­ße, Mon­ta­ge­freund­lich­keit, Far­be und Mate­ri­al­be­schaf­fen­heit wich­ti­ge Fak­to­ren sind. Ein­käu­fer soll­ten nach Optio­nen suchen, die die meis­ten die­ser Stan­dards erfül­len und zu den meis­ten Arbeits­ab­läu­fen und Kör­per­ty­pen im Unter­neh­men passen.

10 Merkmale hochwertiger Sitz-Steh-Schreibtisch-Wandler

1. Ergonomie

Arbeits­sta­ti­on-Höhen­ver­stel­lung: ≥ 38,1 cm
Moni­tor-Höhen­ver­stel­lung: ≥ 12,7 cm
Tas­ta­tur­nei­gung: Flach bis -10°

2. Geringer Kraftaufwand bei Einstellungen

Höhe, Nei­gung und Tie­fe soll­ten indi­vi­du­ell vom Nut­zer ein­ge­stellt wer­den kön­nen. Auch, wenn der Schreib­tisch­wand­ler bereits mit Gerä­ten und Büro­be­darf bela­den ist.

3. Verstellbares Gegengewicht mit großem Gewichtsbereich

Für Kom­pa­ti­bi­li­tät mit einer brei­ten Palet­te von Dis­plays sowie zukünf­ti­gen Ände­run­gen an der Com­pu­ter­aus­rüs­tung und wei­te­rem Zubehör.

4. Schnelle Höhenverstellung in die Sitz- bzw. Stehposition

Es sind kei­ne Werk­zeu­ge erfor­der­lich, um die Posi­ti­on zu ändern.

5. Ergonomische Griffe

Dank der opti­ma­len Posi­tio­nie­rung der Grif­fe wird ver­hin­dert, dass sich Nut­zer beim Anhe­ben beu­gen oder eine ungüns­ti­ge Kör­per­hal­tung anneh­men müssen.

6. Übersichtliche Kabelführung

Eine siche­re Kabel­füh­rung bie­tet über­sicht­li­che Lei­tun­gen, ein­fa­che Nach­jus­tie­rung und hilft, Stol­per­fal­len zu vermeiden

7. Montage und Konfiguration

Ein­fa­che Mon­ta­ge ohne Werk­zeu­ge. Mini­ma­le Installationsschritte.

8. Sicher und geprüft

Der Her­stel­ler gibt klar defi­nier­te Prüf­kri­te­ri­en vor.

9. Langlebigkeit und Zuverlässigkeit

Her­ge­stellt aus hoch­wer­ti­gen Mate­ria­li­en, die nicht bre­chen oder splittern

10. Garantie

≥ 5 Jahre

Sitz-Steh-Arbeitsplätze können Wohlbefinden und Produktivität fördern

Sowohl Arbeit­neh­mer als auch Unter­neh­men set­zen zuneh­mend auf Sitz-Steh-Arbeits­plät­ze, um die Bewe­gung am Arbeits­platz zu för­dern und so das Wohl­be­fin­den und die Pro­duk­ti­vi­tät zu ver­bes­sern. Durch das Bran­chen­wachs­tum sind kos­ten­güns­ti­ge, qua­li­ta­tiv min­der­wer­ti­ge Pro­duk­te auf den Markt gekom­men. Die­se haben eine unüber­sicht­li­che Ange­bots­fül­le geschaf­fen, die es Ein­käu­fern schwer macht, den Über­blick zu behal­ten. Mit­hil­fe von Design­kri­te­ri­en und Prüf­stan­dards, die Qua­li­täts­pro­duk­te aus­zeich­nen, haben Ein­käu­fer nun die Mög­lich­keit, Qua­li­täts­pro­duk­te aus­zu­wäh­len, die eine Bewe­gungs­kul­tur för­dern und so den Erfolg ihrer Mit­ar­bei­ter steigern.

Eine voll­stän­di­ge Lis­te der stren­gen Prüf­stan­dards, die Ergo­tron für sei­ne Pro­duk­te zur Gewähr­leis­tung von Sicher­heit und Qua­li­tät fest­legt hat, fin­den Sie im White­pa­per, „Gestal­tung eines pro­fes­sio­nel­len Sitz-Steh-Schreib­tisch-Wand­lers“ (Designing a Pro­fes­sio­nal Sit-Stand Desk Con­ver­ter Work­sta­tion) oder auf der Web­sei­te des Unternehmens.

Banner-Footer 1

Test Half Banner

Banner-Footer 2

Test Half Banner

Banner-Footer 3

Test Half Banner
Sind Sie sicher, dass Sie diesen Beitrag freischallten wollen?
Verbleibende Freischaltung : 0
Sind Sie sicher, dass Sie Ihr Abonnement kündigen wollen?