Banner Leaderboard

One-Stop-Shop, NeoCon 2022 | Suite 1193, Logicdata

Document-Finishing-Lösungen

Bis zur end­gül­ti­gen Abschaf­fung von Papier im Büro dau­ert es noch eine Wei­le. In naher Zukunft muss daher immer noch gestem­pelt, geschnit­ten, lami­niert und gebun­den wer­den. Wir stel­len prak­ti­sche Lösun­gen zum Docu­ment-Finis­hing vor.


Calibre von Fellowes

Calibre von Fellowes.

Green Line von Colop

Green Line von Colop.

IDEAL 1046 von IDEAL

IDEAL 1046 von IDEAL.

PL900 von Peach

PL900 von Peach.

TB 1280 von Olympia

TB 1280 von Olympia.

MP5 UV von Reiner

MP5 UV von Reiner.

Calibre von Fel­lo­wes: Das Lami­nier­ge­rät ist dank InstaHeat-Tech­nik nach cir­ca 60 Sekun­den Auf­wärm­zeit bereit. Die Lami­nier­ge­schwin­dig­keit beträgt 50 cm pro Minu­te. Mit der Hot­S­wap-Tech­nik ist ein Wech­sel zwi­schen ver­schie­de­nen Foli­en­stär­ken mög­lich. Ein Sen­sor erkennt schief zuge­führ­te Foli­en und stoppt den Lami­nier­vor­gang. Erhält­lich für die Papier­for­ma­te DIN A3 und DIN A4.

Green Line von Colop: Die Sta­tivs­tem­pel­se­rie Office Line hat ein Face­lif­ting bekom­men. Die grü­ne Kap­pe, die grü­ne Sper­re und der Green-Line-Schrift­zug set­zen farb­li­che Akzen­te und unter­strei­chen den grü­nen Gedan­ken des Pro­dukts: Es besteht zu 75 Pro­zent aus Recy­cling­kunst­stoff. Wei­te­re Vor­tei­le des neu­en Modells sind ein gerin­ges Gewicht und die leich­te Hand­ha­bung. 

IDEAL 1046 von IDEAL: Das Schnei­de­ge­rät ver­fügt über eine ver­win­dungs­stei­fe Metall­kon­struk­ti­on mit sta­bi­lem Mes­s­erla­ger sowie nach­schleif­ba­re Ober- und Unter­mes­ser aus Solin­ger Mes­ser­stahl. Der trans­pa­ren­te Mes­ser­schutz aus bruch­si­che­rem Kunst­stoff hat einen Schnittan­deu­ter inte­griert, der den Ver­lauf der Schnitt­li­nie auf der gesam­ten Schnitt­län­ge von 46 cm (DIN A3) zeigt. Der Schnei­de­tisch ist mit For­matein­tei­lun­gen und Win­kel­an­la­gen bedruckt.

PL900 von Peach: Der DIN-A3-Lami­na­tor erkennt die ver­wen­de­te Foli­en­stär­ke auto­ma­tisch und wählt selbst­stän­dig die opti­ma­le Geschwin­dig­keit aus. Soll­te sich eine Folie ver­klem­men, kön­nen die Rol­len über die Stau­ent­rie­ge­lungs­tas­te ABS zurück­ge­dreht und so die Folie ent­fernt wer­den. Nach cir­ca einer Minu­te Auf­heiz­zeit ist das Gerät start­be­reit. Dann lami­niert es mit einer Geschwin­dig­keit von bis zu 1 m pro Minute.

TB 1280 von Olym­pia: Das Bin­de­ge­rät ist nach einer Auf­wärm­zeit von cir­ca drei bis fünf Minu­ten ein­satz­be­reit. Die maxi­ma­le Dicke der Bin­de­map­pen beträgt 25 mm, das ent­spricht 200 Blatt bei einer Gram­ma­tur von 70 g/m2. Die maxi­ma­le Brei­te für ein­ge­ge­be­ne Doku­men­te liegt bei 305 mm. Ein Signal­ton und eine Leuch­te infor­mie­ren über das Ende des Bin­de­zy­klus. Das Gerät ver­fügt über einen her­aus­zieh­ba­ren Hal­ter zum Abküh­len der Bindemappen.

MP5 UV von Rei­ner: Die Sicher­heits­tin­te für die mobi­len Kenn­zeich­nungs­ge­rä­te 940 und jet­Stamp gra­phic 970 trägt zur bes­se­ren Nach­voll­zieh­bar­keit von ver­trau­li­chen Doku­men­ten bei. Nur bei genau­em Wis­sen, wo sich die Mar­kie­rung befin­det, kann sie mit einem Spe­zi­al­licht gefun­den wer­den. Die­se Metho­de macht das Nach­ah­men und Kopie­ren schwie­ri­ger und auf­wen­di­ger, wodurch eine Fäl­schung weni­ger loh­nend sein kann.

Banner Footer 1

Test Half Banner

Banner Footer 2

Test Half Banner

Banner Footer 3

Test Half Banner
Sind Sie sicher, dass Sie diesen Beitrag freischallten wollen?
Verbleibende Freischaltung : 0
Sind Sie sicher, dass Sie Ihr Abonnement kündigen wollen?