• Unternehmensdoc

    Fragen an den Unternehmensdoktor #3: Unternehmensleitbild

    Lie­ber Cay von Four­nier,

    der Werk­zeug­kof­fer des Mana­gers kennt unter ande­rem Visio­nen und Mis­sio­nen, Werte, Stra­te­gien und Ziele sowie USPs, BSCs und SWOTs. Aus deren Anwen­dung resul­tiert aber oft nur ein höl­zer­nes, etwas bei den Haa­ren her­bei­ge­zo­ge­nes Unter­neh­mens­leit­bild. Wel­che Fall­stricke gilt es bei der Suche nach einem sol­chen zu ver­mei­den?

    Ihr Robert Neh­ring

  • Cable Bin von Bluelounge

    Strom da, Strippen weg: Stolperfreie Elektrifizierung

    Die Elek­tri­fi­zie­rung im Büro endet oft in einem heil­lo­sen Durch­ein­an­der: Kabel von Lap­top, Moni­tor, Schreib­tisch­leuchte, Smart­phone und Tablet bil­den den per­fek­ten, unent­wirr­ba­ren Kno­ten. Dabei geht es auch wohl­ge­ord­net und sogar kabel­los. Bei­spiels­weise mit die­sen fünf Hel­fern.

  • Presseschau

    Presseschau 6/16: Onlinebeiträge zum Thema Büro

    Wir sehen uns im Web bestän­dig nach inter­es­san­ten Arti­keln zum Lebens­raum Büro um und sam­meln sie unter OFFICE ROXX: Büro­im­pulse auf Flip­board. An die­ser Stelle die Webre­view eini­ger Bei­träge.

  • Malen - auch etwas für Erwachsene

    Warum Basteln und Malen boomen

    Auch Erwach­sene malen und basteln wie­der. Sogar spe­zi­elle Erwach­se­nen­mal­bü­cher gibt es inzwi­schen. Dr. Alex­an­dra Hil­de­brandt geht die­sem Trend nach und erklärt, was er mit der Suche nach Sicher­heit und Trost zu tun hat.

  • ICD-SX2000 von Sony

    Kein Wortsalat: Hardware fürs Diktieren

    Zwar besitzt längst jedes Smart­phone eine Dik­tier­funk­tion, für den Busi­ness-Ein­satz ist diese aller­dings kaum geeig­net. Dank ihrer Funk­ti­ons­viel­falt, tech­ni­schen Über­le­gen­heit und der Ein­bin­dung pro­fes­sio­nel­ler Sprach­er­ken­nungs­lö­sun­gen emp­feh­len sich statt­des­sen Dik­tier­ge­räte. Vier stel­len wir vor.

  • Akustikrichtlinien - REHAU

    Akustikrichtlinien für die Bürogestaltung

    SPONSORED POST

    Dass die Aku­stik am Arbeits­platz sehr wich­tig für Gesund­heit und effi­zi­en­tes Arbei­ten ist, ist nicht neu. In die­sem Jahr wurde nun ein neuer VDI-Ent­wurf zur Raum­aku­stik in Büro­si­tua­tio­nen ent­wickelt. Das Beson­dere dabei: In dem neuen Ent­wurf zur Richt­li­nie VDI 2569 „Schall­schutz und aku­sti­sche Gestal­tung im Büro“ wird der ein­zelne Arbeits­platz in den Fokus gerückt – ein Ansatz, der her­vor­ra­gend zu den Aku­stik­lö­sun­gen von REHAU passt.

  • kaffee-arbeit

    Getränke verbessern das Arbeitsklima

    Acht von zehn Arbeit­neh­mern sind glück­lich, wenn sie guten Kaf­fee und andere Getränke an ihrem Arbeits­platz bekom­men. Rund drei Vier­tel sind der Mei­nung, dass sie pro­duk­ti­ver sind und sich mehr wert­ge­schätzt füh­len, wenn sie bei der Arbeit Getränke ihrer Wahl bekom­men. Das sind zwei Ergeb­nisse aus einer aktu­el­len, welt­weit durch­ge­führ­ten Erhe­bung von Mars Drinks.

  • Arbeitsschutz Aktuell

    Ist Arbeitsschutz noch aktuell?

    SPONSORED POST

    Vom 11. bis 13. Okto­ber fin­det in Ham­burg die Fach­messe Arbeits­schutz Aktu­ell samt ange­schlos­se­nem Fach­kon­gress statt. Er steht unter dem Motto: „Ist Arbeits­schutz noch aktu­ell?“

  • 6 Tipps für eine überzeugende Präsentation

    6 Tipps für eine überzeugende Präsentation

    Kurz­fri­stig eine Prä­sen­ta­tion pla­nen und hal­ten – vor die­ser Her­aus­for­de­rung ste­hen Berufs­tä­tige immer wie­der. Meist unver­hofft. Sechs Tipps, wie Sie im Hand­um­dre­hen eine über­zeu­gende Prä­sen­ta­tion kon­zi­pie­ren, gibt Dr. Gud­run Fey.