• Bürokommunikation

    Hannes kommuniziert: Kreative Sparlösungen

    Geschäfts­pro­zes­se opti­mie­ren, Zeit ein­spa­ren und beim Kaf­fee 10 ml weni­ger an die Beleg­schaft aus­ge­ben. Jede noch so klei­ne Maß­nah­me kann dem Unter­neh­men bares Geld spa­ren. Im vier­ten Teil sei­ner Kolum­ne zeigt Ste­fan Häse­li, wie schwer sich dabei Theo­rie und Pra­xis ver­ei­nen las­sen.

  • Verbales Judo. Die sanfte Kunst der Überzeugung

    Verbales Judo

    Spra­che kann ver­let­zen: ver­ba­ler Schlag­ab­tausch, Belei­di­gun­gen usw. Gera­de im beruf­li­chen All­tag soll­ten schwie­ri­ge Gesprä­che aller­dings mit Fein­ge­fühl gemeis­tert wer­den, um Kon­flik­te zu ver­mei­den.

  • Richard David Precht: Jäger, Hirten, Kritiker. Eine Utopie für die digitale Gesellschaft

    Richard David Precht über unsere digitale Zukunft

    Richard David Precht ist der hier­zu­lan­de bekann­tes­te leben­de deut­sche Phi­lo­soph. In sei­nem neu­en Buch wid­met er sich unse­rer digi­ta­len Zukunft.

  • Assistenzen können in ihrem Job häufig in die Stressfalle geraten. Abbildung: Pexels

    Stress vermeiden: Interview mit Marit Zenk

    In eini­gen Beru­fen ent­steht sehr schnell Stress. Die Assis­tenz gehört dazu. Wir spra­chen mit der Auto­rin, Unter­neh­me­rin, Busi­ness-Coach und Trai­ne­rin Marit Zenk unter ande­rem über per­sön­li­che Eigen­schaf­ten zur Ver­mei­dung von Stress und über Stres­so­ren im Berufs­all­tag.

  • Buchcover Sitzen ist fürn Arsch

    Sitzen ist das neue Rauchen

    Wir sind fast schon süch­tig nach Sit­zen: im Büro, wäh­rend der Auto­fahrt, vor dem Fern­se­her oder in der Knei­pe. War­um das vie­le Sit­zen nicht gesund ist und was dage­gen unter­nom­men wer­den kann, steht in die­sem Buch.

  • Bürokommunikation

    Hannes kommuniziert: Parameter des Wohlfühlens

    Dienst­leis­tun­gen und Ver­käu­fe wer­den in Zah­len erfasst. Schwie­ri­ger ist die Ein­ord­nung mensch­li­cher Emo­tio­nen. Im drit­ten Teil sei­ner Kolum­ne zeigt Ste­fan Häse­li Gren­zen bei der Erfas­sung des Wohl­füh­lens auf.

  • er länger sitzt, ist früher tot

    Wer länger sitzt, ist früher tot

    Frank Thöm­mes beschreibt in sei­nem Buch Lösungs­an­sät­ze, um dem Pro­blem des Dau­er­sit­zens im Arbeits­all­tag ent­ge­gen­zu­wir­ken. Inklu­si­ve vie­ler Anlei­tun­gen für Bewe­gungs­übun­gen.

  • Agiles Arbeiten im Unternehmen

    Agiles Arbeiten im Unternehmen

    Um ver­schie­de­ne For­men der Agi­li­tät in Bezug auf Arbeits­ort, -zeit und -metho­den geht es in die­sem Buch, das wir bei der Suche nach neu­en Wer­ken rund um das The­ma Büro ent­deckt haben.

  • Bürokommunikation

    Hannes kommuniziert: In den sozialen Medien

    Was im Job über die sozia­len Medi­en kom­mu­ni­ziert wird, will gut über­legt sein. Im zwei­ten Teil sei­ner Kolum­ne stellt Ste­fan Häse­li die Tücken und Fett­näpf­chen beim Umgang mit Face­book, XING und Co. am Arbeits­platz vor.

  • Startup Code

    Von den Kleinen lernen

    In die­sem Buch, das wir bei der Suche nach neu­en Wer­ken rund um das The­ma Büro ent­deckt haben, geht es um die Vor­tei­le von Start-up-Gepflo­gen­hei­ten gegen­über her­kömm­li­chen Unter­neh­mens­struk­tu­ren.