• Office-History: Die Geschichte des Tesafilms

    Mit 98 Prozent Bekan­ntheit gehört tesa zu den pop­ulärsten Marken Deutsch­lands. Der Tesafilm hat es sog­ar in den Duden geschafft. Sein Weg zum Erfolg war zu Beginn jedoch steinig.

  • Büroklammer

    Office-History: Die Geschichte der Büroklammer

    Es lässt sich nicht zweifels­frei sagen, wer die mod­erne Büroklam­mer erfun­den hat. Klar ist nur, dass sie für die Nor­weger von beson­der­er Bedeu­tung ist. Eine Ent­deck­ungsreise.

  • Office-History: Die Geschichte des Bleistifts

    Am 30. März ist der Tag des Bleis­tifts. Wir ver­sor­gen Sie schon heute mit Fak­ten zur Geschichte dieses prak­tis­chen Schreibgeräts, das auch im dig­i­tal­en Zeital­ter noch viel genutzt wird. Bis zu sein­er heuti­gen Form hat der Bleis­tift viele Inno­va­tion­ss­chritte durch­laufen.

  • Office-History: Die Geschichte von DIN A4

    Die Deutschen lieben Ord­nung. Zum Inbe­griff für Stan­dards wurde hierzu­lande das Deutsche Insti­tut für Nor­mung e. V. Die erste DIN-Norm wurde vor 100 Jahren definiert. Die für die Bürow­elt essen­zielle DIN 476, welche die Papier­for­mate definiert, fol­gte nur vier Jahre später.

  • Office-History: Die Geschichte der Haftnotiz

    Jed­er ken­nt Haft­no­ti­zen und fast jed­er benutzt sie. Die selb­stk­leben­den Zettel zählen über 40 Jahre nach ihrer Ein­führung zu den Klas­sik­ern im Büro. Zeit für einen Rück­blick.

  • Office-History: Die Geschichte des Radiergummis

    Er gehört in jede Schreibtis­chschublade, fris­tet aber ein eher unschein­bares Dasein: der Radier­gum­mi. Über die Geschichte des „Ratze­fum­mels“.

  • Das Büro im Wandel der Zeit

    Die Office-Land­schaft hat über die Jahrzehnte mehrere Trendwellen erlebt: vom Großraum­büro über das repräsen­ta­tive Chef­büro bis hin zum Home- und dig­i­tal­en Office. Der Büromö­bel­her­steller Steel­case ist den Trends nachge­gan­gen.

  • Am Anfang war die Bankers Box

    SPONSORED POST

    Die Geschichte der Bankers Box begann 1917 in Chica­go, mit ein­er Part­ner­schaft zweier, eigentlich sehr ungle­ich­er Unternehmer. Die bei­den jun­gen Män­ner Wal­ter Nick­el und Har­ry Fel­lowes beschlossen nach einem eher zufäl­li­gen Tre­f­fen, ihre Tal­ente zu vere­inen und ein Unternehmen mit dem Namen „The Bankers Box Com­pa­ny“ zu grün­den.

  • Der Briefumschlag

    Office-History: Die Geschichte des Briefumschlags

    Trotz E-Mail und Co.: Der klas­sis­che Brief ist aus den Büros momen­tan nicht wegzu­denken – und damit auch nicht der Briefum­schlag. Dabei wird Geschriebenes noch gar nicht so lange in Umschlä­gen versendet. Ein Blick zurück vom Spezial­is­ten für Briefhüllen und Ver­sand­ver­pack­un­gen Her­bert Till­mann.

  • Visitenkarte

    Office-History: Die Geschichte der Visitenkarte

    Was vor eini­gen Jahrhun­derten als Zeichen der Etikette an adli­gen Höfen begann, ist heute trotz elek­tro­n­is­ch­er Alter­na­tiv­en wie E-Mail-Sig­natur noch immer fes­ter Bestandteil der Geschäft­skul­tur.