Novus zeigt Produktneuheiten auf digitalem Messestand

Zahl­rei­che Pro­dukt­neu­hei­ten sowie inno­va­ti­ve Kon­zep­te für einen leich­te­ren Arbeits­all­tag prä­sen­tiert Novus Dah­le auf sei­nem digi­ta­len Mes­se­stand. Auf der Web­sei­te kön­nen alle Inter­es­sier­ten einen vir­tu­el­len Stand­rund­gang erleben.

Auf seinem digitalen Messestand präsentiert Novus Dahle Produktneuheiten sowie Konzepte für einen leichteren Arbeitsalltag. Abbildung: Novus Dahle

Auf sei­nem digi­ta­len Mes­se­stand prä­sen­tiert Novus Dah­le Pro­dukt­neu­hei­ten sowie Kon­zep­te für einen leich­te­ren Arbeits­all­tag. Abbil­dung: Novus Dahle

Mit die­sem neu­en Kon­zept möch­te der Büro­tech­nik­spe­zia­list sei­ne Kun­den trotz Aus­fall der Orga­tec 2020 umfas­send und leicht zugäng­lich infor­mie­ren. „Schon lan­ge vor der Absa­ge war uns klar, dass die Orga­tec auf­grund der Pan­de­mie­si­tua­ti­on nicht in gewohn­ter Form statt­fin­den wür­de. Und da uns die Gesund­heit unse­rer Kun­den und unse­rer Mit­ar­bei­ter außer­or­dent­lich am Her­zen liegt, haben wir uns bereits früh­zei­tig dazu ent­schie­den, in die­sem Jahr nicht an der Mes­se teil­zu­neh­men“, erläu­tert Frank Inden­käm­pen, Geschäfts­füh­rer der Novus Dah­le GmbH.

„Dadurch ergab sich natür­lich die Fra­ge, wie wir unse­re Pro­duk­te und Kon­zep­te auf einem ande­ren Weg sinn­voll prä­sen­tie­ren kön­nen. Auf­grund der sehr posi­ti­ven Erfah­run­gen mit digi­ta­ler Kom­mu­ni­ka­ti­on, die ja für uns alle in den ver­gan­ge­nen Mona­ten all­täg­lich gewor­den ist, haben wir die Ant­wort in der digi­ta­len Mes­se gefunden.“

Hotspots mit Details zu Produkten

Auf der Web­sei­te kön­nen sich Besu­cher bei­spiels­wei­se kur­ze Vide­os anse­hen, in denen die Ver­triebs­mit­ar­bei­ter die Pro­dukt­neu­hei­ten unter ande­rem aus den Berei­chen Beleuch­tung, Moni­tor­trag­ar­me und Hygie­neschutz per­sön­lich vor­stel­len. Dar­über hin­aus gibt es ver­schie­de­ne klick­ba­re Hot Spots auf dem digi­ta­len Mes­se­stand, über die sich Details zu den abge­bil­de­ten Pro­duk­ten sowie wei­ter­füh­ren­de Infos zu den jewei­li­gen Pro­dukt­se­ri­en auf­ru­fen lassen.

Wöchentliche E-Mail

Beglei­tend wird zudem eine wöchent­li­che E-Mail ange­bo­ten, die Anmel­dung erfolgt auf der Web­sei­te. „Unab­hän­gig von der digi­ta­len Mes­se kön­nen sich unse­re Kun­den selbst­ver­ständ­lich bei Fra­gen und Anre­gun­gen oder zur Ter­min­ver­ein­ba­rung jeder­zeit an unse­re Mit­ar­bei­ter wen­den. Egal ob Video­kon­fe­ren­zen zur indi­vi­du­el­len Bera­tung oder eine per­sön­li­che Pro­dukt­vor­stel­lung gewünscht wird – bei uns ist alles mög­lich“, ergänzt Indenkämpen.