• Coole Teamzonen bei Staffbase in Chemnitz

    Der Büro­mö­bel­her­stel­ler Wes­ter­mann hat für das Chem­nit­zer Start-up Staff­ba­se eine neue Basis geschaf­fen. In einer ehe­ma­li­gen Fabrik­hal­le sind auf 1.680 m2 140 Arbeits­plät­ze ent­stan­den, haupt­säch­lich mit Ele­men­ten der wp-Office-Möbel­se­ri­en motu und flo­mo.

  • Der Umgang mit Chefs will gelernt sein

    Chefs sind eine Spe­zi­es für sich, für man­che Leu­te sogar uner­gründ­li­che Wesen. Da wir mit die­sen Wesen mehr Zeit als mit unse­rem Part­ner ver­brin­gen, soll­ten wir sie gründ­lich ken­nen­ler­nen. Ein Buch von Kat­rin Seif­arth gibt Auf­schluss.

  • Achtsamkeit am World-Mental-Health-Day 2019

    Seit 1992 wird der 10. Okto­ber als World-Men­tal-Health-Day began­gen. Belas­tun­gen, die das see­li­sche Gleich­ge­wicht beein­träch­ti­gen, gibt es auch im Büro. Andre­as Kolos weiß, wie sich Burn-out und Depres­si­on ver­mei­den las­sen.

  • Marktübersicht Aktenvernichter 2019: Schredder für kleine Teams

    In die­sem Jahr stel­len wir in unse­rer Markt­über­sicht sie­ben Akten­ver­nich­ter vor, die über ein Auf­fang­vo­lu­men von 30 bis 40 Litern ver­fü­gen. Für klei­ne Teams mit bis zu fünf Per­so­nen. Alle Model­le erfül­len die Sicher­heits­stu­fe P-4. Ger­rit Krä­mer berich­tet.

  • Tipps für die gesunde Büroarbeit

    Schlaue Hin­wei­se zur Erhal­tung der Gesund­heit sind seit vie­len Jah­ren omni­prä­sent. An Bewusst­sein und Know-how man­gelt es nicht, wohl aber an der Umset­zung. Ein Plä­doy­er für den Über­gang vom Wis­sen zum Han­deln von Robert Nehring.

  • Heute schon mit Würde gearbeitet?

    Der 7. Okto­ber wird als Welt­tag für men­schen­wür­di­ge Arbeit began­gen. Eine gute Gele­gen­heit, mal wie­der über das eige­ne Arbeits­ver­hal­ten und die eige­ne Arbeits­um­ge­bung nach­zu­den­ken – sowie über die Arbeit der ande­ren.

  • Addit Bento von Dataflex
    ANZEIGE

    Die Produktreihe Addit Bento von Dataflex

    Die­se Rei­he ergo­no­mi­scher Schreib­tisch-Acces­soires wur­de für eine neue Art zu arbei­ten ent­wor­fen und ver­wan­delt den Arbeits­platz in einen orga­ni­sier­ten, prak­ti­schen und beque­men Ort.

  • Die Kunst des Zweifelns ist unverzichtbar

    Die gro­ßen Phi­lo­so­phen kul­ti­vier­ten den Zwei­fel, der heu­te wie­der zu einer wich­ti­gen Tugend wer­den kann. Dar­über sin­niert unse­re Kolum­nis­tin, die Wirt­schafts­psy­cho­lo­gin und Nach­hal­tig­keits­ex­per­tin Dr. Alex­an­dra Hil­de­brandt.

  • Eric Söhngen: Maximal vier Stunden!

    Der Medi­zi­ner Eric Söhn­gen bringt mit dem Start-up Wal­ko­lu­ti­on Bewe­gung ins Büro. Sei­ne Lauf­bän­der ermög­li­chen es, zu lau­fen wäh­rend man arbei­tet. Robert Nehring frag­te ihn nach den Vor­tei­len.

  • Flüssiger Kickstart: Der Tag des Kaffees 2019

    Der 1. Okto­ber ist der „Tag des Kaf­fees” und wird 2019 bereits zum 14. Mal in ganz Deutsch­land gefei­ert. Kaf­fee ist das belieb­tes­te Heiß­ge­tränk der Deut­schen. Also: Hoch die Bürotas­sen!