Monthly Archives: Dezember 2018

  • Büroarbeit in der Fabrikhalle

    Die Glas­her­stel­lung und die Indus­tria­li­sie­rung der Grün­der­zeit soll­ten im Ber­li­ner Büro der Fir­ma GR2 das The­ma sein. Schließ­lich ist GR2 ein Zulie­fe­rer der Glas­in­dus­trie und das neue Büro in einem alten Fabrik­ge­bäu­de. Die Innen­ar­chi­tek­ten Raum­deu­ter setz­ten den Wunsch in die Wirk­lich­keit um.

  • Zusammenarbeitskultur

    Kopieren reicht nicht: Agilität muss unternehmensintern motiviert sein

    Der digi­ta­le Wan­del ver­stärkt den Druck auf Unter­neh­men, sich an moder­ne Arbeits­wei­sen anzu­pas­sen. In vie­len Unter­neh­men ist des­halb gera­de das The­ma Agi­li­tät auf der Agen­da. Alles soll ab sofort anders sein. War­um es aber nichts bringt, alles blind der Kon­kur­renz nach­zu­ma­chen, erklärt Mar­tin Beims von der Unter­neh­mens­be­ra­tung Are­tas.

  • The Plant

    The Plant sorgt für moderne Büroumgebungen

    Foodtruck, Urban Gar­de­ning, Fit­ness und Dach­gar­ten – von Vor­bil­dern aus dem Sili­con Val­ley inspi­riert, seh­nen sich nicht nur Mit­ar­bei­ter in Groß­städ­ten nach zukunfts­ori­en­tier­ten Arbeits­um­ge­bun­gen. Hier greift das Büro­im­mo­bi­li­en­kon­zept The Plant.

  • Coral Eames Style Dining Armchair von Danetti. Abbildung: Danetti

    Die Pantone-Farbe des Jahres 2019: Living Coral

    Das Farb­in­sti­tut Pan­to­ne gibt seit 20 Jah­ren sei­ne Trend­far­be des Jah­res bekannt. 2019 heißt sie Living Coral: ein gute Lau­ne ver­brei­ten­des und ange­neh­mes Koral­len­rot mit einem leich­ten Ein­schlag Rich­tung Gold. Ger­rit Krä­mer hat den Farb­ton unter die Lupe genom­men.

  • Stress vermeiden

    So vermeiden Sie Stress am Arbeitsplatz

    E-Mail-Flut, Dau­er­sit­zen, Always-on-Men­ta­li­tät und Über­stun­den – das ist für vie­le purer Stress und scha­det der Gesund­heit. Um Erkran­kun­gen recht­zei­tig vor­zu­beu­gen, geben die TÜV-Arbeits­me­di­zi­ner Tipps für den Arbeits­all­tag.

  • Umweltbewusste Planung: nachwachsende Rohstoffe.

    Wesentliche Aspekte umweltbewusster Planung

    Beim Innen­aus­bau und der Ein­rich­tung ihrer Gewer­be­im­mo­bi­lie set­zen vie­le Mie­ter auf Nach­hal­tig­keit. Aller­dings: Pla­ner soll­ten wäh­rend der Kon­zep­ti­on auf mehr als den Mate­ri­al­ein­satz ach­ten, erklärt das Bera­tungs- und Archi­tek­tur­un­ter­neh­men CSMM. Ori­en­tie­rung geben unter ande­rem Zer­ti­fi­ka­te.

  • Lotus RT von Fellowes
    ANZEIGE

    Produktneuheiten in der Fellowes-Welt

    Von Archi­vie­rung über Akten­ver­nich­tung hin zu gesun­dem Arbei­ten – Fel­lo­wes rüs­tet mit neu­en Pro­duk­ten und der Akqui­se des Archi­vie­rungs­spe­zia­lis­ten Loeff’s Patent für 2019 auf. Das sind die Neu­hei­ten der Fel­lo­wes-Welt.

  • Tischpult officeplus
    ANZEIGE

    Ein Muss an jedem Büroarbeitsplatz: Das Tischpult

    Wer mit Vor­la­gen auf dem Schreib­tisch arbei­tet, kennt das Pro­blem: Wohin damit? Sieht man sich die meis­ten Arbeits­plät­ze an, domi­nie­ren Maus, Tas­ta­tur und Bild­schirm. Even­tu­ell noch eine Doku­men­ten­vor­la­ge, ein Buch oder ein gro­ßer Ord­ner. Doch, wohin nur mit dem Ding?

  • Handschrift

    Schnell gefälscht: Eine Software ahmt Handschrift nach

    Die Hand­schrift des Chefs zu fäl­schen, könn­te Vor­tei­le brin­gen, zum Bei­spiel bei der Urlaubs­pla­nung. Das Imi­tie­ren von Hand­schrift ist jedoch schwie­rig, für Mensch und Maschi­ne. Mit der Ent­wick­lung zwei­er bri­ti­scher For­scher könn­te es in Zukunft leich­ter wer­den. Ger­rit Krä­mer berich­tet.

  • Die Büro-Alltags-Bibel

    Der ultimative Ratgeber: Die Büro-Alltags-Bibel

    Jochen Mai kennt die Büro­welt wie kaum ein ande­rer. Auf sei­nem Blog Kar­rie­re­bi­bel und in sei­nen Büro­bi­beln in Buch­form hat er für alles und jeden im Büro den pas­sen­den Rat­schlag: eine ent­spre­chen­de Sta­tis­tik oder Gra­fik und Tipps, Tipps, Tipps für einen rei­bungs­lo­sen Ablauf der Arbeit.